Karten für ausgefallene Holländer-Vorstellung werden erstattet

Anzeige
Inhaber von Karten für die Vorstellung des Fliegenden Holländers, die am Donnerstag, 2. Juni, abgesagt werden musste, bekommen das Geld zurückerstattet. Dazu müssen sich die Karteninhaber an die Verkaufsstellen wenden, bei denen sie die Karten erworben haben. Das Kulturamt der Stadt Bottrop bittet dafür um Verständnis. Die jeweiligen Verkaufsstellen sind informiert und die Rückgabe der Tickets sollte ohne Probleme von statten gehen. Es wird darum gebeten, die erworbenen Eintrittskarten bis zum 17. Juni 2016 zur Erstattung vorzulegen.

Für die letzte Opern-Veranstaltung, heute am 9. Juni, stehen keine Karten mehr zur Verfügung. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Die letzte Veranstaltung wird nur bei Unwetterwarnungen, beispielsweise bei Gewitter oder Sturm abgesagt. Bei allen sonstigen Witterungsverhältnissen findet die Aufführung statt
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.