Lieder an einem Sommerabend im Kirchhellener Jugendkloster

Anzeige
Das Gitarrenduo Norbert Gerbig und Hans Matysick tritt Samstag auf. (Foto: privat)
Das Jugendkloster-Kirchhellen lädt am Samstag, 8. Juli, um 19 Uhr zu einem Stimmungsvollen Liederabend unter dem Titel „Lieder an einem Sommerabend“ in die Klosterkirche des Jugendklosters-Kirchhellen ein.
Das Gitarrenduo Norbert Gerbig und Hans Matysick führt die Zuhörer mit dem zweistimmigen Gesang in das Repertoire der deutschen Liedermacherszene ein. Aus einer Begegnung der beiden entstand vor vielen Jahren das musikalische Duo. Sie wollen handgemachte Musik in der besonderen Atmosphäre bei Kerzenschein in der Klosterkirche, mit Lieder voller Sinnlichkeit, Poesie, zum Träumen und Nachdenklichkeit präsentieren. Die Songs handeln, vom Leben, erzählen Geschichten des Alltags, von Liebe, Sehnsüchten, es sind Botschaften für innere Angelegenheiten. „Eure Lieder sind Predigt und Gebet zugleich“, sagte Pater Aloys Daniel vom Jugendkloster den beiden nach einem Konzert. Der Eintritt zum Konzert ist frei, am Ausgang wird eine Spende für das Straßenkinderprojekt der Redemptoristen im Kongo erbeten. Das Gitarrenduo Norbert Gerbig und Hans Matysick tritt Samstag auf. D
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.