Musiker Lennart Allkemper erhält Kulturpreis

Anzeige
Der städtische Kulturausschuss hat der Jury-Entscheidung zugestimmt, den Kultur- und Förderpreis der Stadt Bottrop für das Jahr 2016 an den jungen Musiker Lennart Allkemper zu vergeben. Den Vorschlag, mit der Preisvergabe das bisherige musikalische Wirken des Saxophonisten und sein Engagement in der lokalen Musikszene zu würdigen, wurde bei einer Jurysitzung am 14. Juni gefällt. Die Verleihung des Preises soll am 18. November im Kammerkonzertsaal vorgenommen werden.
Der 1992 in Gladbeck geborene Lennar Allkemper legte 2012 am Josef-Albers-Gymnasium sein Abitur ab. Vom Oktober 2008 bis Januar 2011 hatte Allkemper bereits an der Folkwang Universität der Künste als Jungstudent den Studiengang "Bachelor of Music" besucht. Das reguläre Studium nahm er dann im Oktober 2012 an der Musikhochschule für Musik und Tanz in Köln auf. Es folgte ein Auslandssemester am Conservatorium van Amsterdam bei den Professoren Joris Roelofs und Jasper Blom.
Lennart Allkemper war Miglied der "BeBot-Big-Band" und nahm seit 2003 Unterricht an der Musikschule Bottrop. Von Oktober 2008 bis Februar 2012 spielte er im JugendJazzOrchester NRW, von April 2012 bis Sommer 2014 im BundesJazzOrchester. Seit Mai 2011 ist Allkemper Honorardozent an der Musikschule Bottrop im Fach Saxophon. Konzertreisen führten ihn ins In- und Ausland, unter anderem nach China, in den Senegal, nach Kuwait, Kroatien sowie nach Finland und Estland.
Der Kulturpreis der Stadt Bottrop wird an eine Künstlerin oder einen Künstler vergeben, die/der sich um die kulturelle Szene der Stadt Bottrop in besonderer Weise verdient gemacht hat. Gewürdigt wird das Schaffen aus allen Bereichen der kulturellen, künstlerischen oder besonderen ästhetischen Arbeit. Der Jury gehörten neben der stellvertretenden Kulturausschuss-Vorsitzenden Gabriele Sobetzko Oberbürgermeister Bernd Tischler, Kulturdezernent Willi Loeven, der Kulturkritiker Hans-Jörg Loskill und der zuletzt gewählte Kulturpreisträger Werner Jelinek an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.