Schloss Beck feiert Jubiläum: Gaukler, Clowns, Falkner und jede Menge Musik

Anzeige
Becki strahlt mit den Kindern um die Wette. Samstag gibt es ein großes Fest. (Foto: Michael Kaprol)
Bottrop: Dorf Feldhausen/Dorsten |

50 Jahre Freizeitpark werden am Samstag mit zahlreichen Programmpunkten gefeiert: Ein Highlight für Familien ist im Jubiläumsjahr von Schloss Beck das Kinderfest am 8. Juli. Wie immer am Samstag, eine Woche vor den Sommerferien. Zusätzliche Attraktionen erwarten die Jungen und Mädchen und auch die Erwachsenen an diesem Tag: Die Falknerei von Schloss Gymnich führt mit spannenden Flugdarbietungen vor, wie Falken zu Zeiten des Barocks abgerichtet wurden.

Die Linzenicher Theatergruppe Pantao wird mit großen Drachen die Kinder zum Rätseln bringen. Für lustige Stimmung wollen Clown Schwibbel und Ulenreich, der Gaukler sorgen und mit Späßen und Zauberei Groß und Klein zum Lachen und Staunen bringen.
Lustig ist auch die Musik. Die Walking-Band Brass Buffet macht Musik im ganzen Park. Sie spielen live von der Schlosstreppe, vom Baumkronenpfad aus luftiger Höhe und vielleicht auch aus dem Gruselkeller. Der Freizeitpark Schloss Beck ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Es gelten die normalen Eintrittspreise in den Freizeitpark.
Die Erwachsenen können sich schon jetzt auf das Jubiläums-Barockfest freuen, das am Abend des 9. Septembers ab 19 Uhr auf Schloss Beck stattfinden wird. Die Gäste werden von schwarzen Friesenpferden und den Stelzenkünstlerinnen Sol e Luna begrüßt.
Ein prachtvolles Bühnenprogramm mit Musik, Tanz und Theater bietet stimmungsvolle Unterhaltung, bevor mit einer spektakulären Feuershow und Feuerwerk ein unvergesslicher Abend zu Ende geht. Tickets dazu gibt es im Vorverkauf für 14 Euro pro Person.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.