Sperrung der Horster Str. östlich der B 224

Anzeige
Es ist schon erstaunlich feststellen zu müssen, wie Verkehrsteilnehmer installierte Verkehrsschilder nicht beachten. Trotz der Aufstellung der Verkehrsschilder "Durchfahrt verboten" fahren stündlich ca. 30 - 60 Pkw´s durch diese gesperrte Straße. Es mag sein, dass die Verkehrsteilnehmer durch den Schilderwald (siehe Foto) irritiert werden, aber als aufmerksamer Fahrer eines Autos kann ich diese Sperrung eigentlich nicht übersehen. Meine Beobachtung bestätigt eigentlich meine Auffassung, dass Teilnehmer im Straßenverkehr die Straßenverkehrsordnung nach Erhalt des Führerscheines kaum beachten. Es wird kaum noch geblinkt, es wird im Überholverbot überholt, es wird zu schnell gefahren, etc. Selbst durch diese Baustelle (die eigentlich gesperrt ist) fahren die Verkehrsteilnehmer trotz der vorgeschriebenen 30 km/h viel schneller durch diese eigentlich gesperrte Straße.
Hier an dieser gesperrten Straße könnte die Stadt Bottrop durch entsprechende Kontrollen Einnahmen erzielen, die den Schuldenabbau der Stadt beschleunigen könnte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14.309
Franz Burger aus Bottrop | 01.07.2015 | 00:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.