Generationenturnier in Oberhausen

Anzeige
Judoturnier für Jung und Alt


Fünf Goldene für JC 66 Judoka


Den Beweis, dass der Judosport sowohl etwas für die junge Generation, aber auch etwas für die „Alten“ ist, traten am vergangenen Sonntag in Oberhausen die Sportler beim Generationenturnier an. Von der Altersklasse u 12 bis hin zur ü 50 wurde für jeden Wettkampfsport geboten. Sieben Judoka des JC nutzten die Chance auf Wettkampfpraxis und sechs von ihnen kehrten mit Medaillen aus der Nachbarstadt zurück. Fünf sogar mit goldenen.
Den Anfang machte Lina Schreiber -30kg in der u12. Sie scheiterte nach ihren drei Kämpfen knapp mit Platz fünf an einer Medaille.
Danach erkämpften Zehra Ürker -52kg und Chantal König -63kg in der Altersklasse u 18 jeweils souverän die ersten Plätze. Dazu schaffte es Dennis Wahlbring -50kg auf den zweiten Platz.
Bei den Frauen kämpfte sich Linda Kloßak -70kg mit krankheitsbedingten Beschwerden durchs Turnier. Ihren Kampfwillen konnten diese jedoch keinen Abbruch tun und Linda wurde mit Rang zwei belohnt. Der junge Timo Wahlbring versuchte sich -73kg bei den Männern und machte seine Sache sehr gut. Nach seinen ersten beiden Kämpfen, die er souverän gewinnen konnte, stand Timo im Finale dem starken Kämpfer Weisshaupt aus Bünde gegenüber. Hier blieb Timo bis zum Schluss konzentriert und konnte sein Gegenüber mit seiner aggressiven Kampfführung immer wieder vor Probleme stellen. Letztendlich konnte er seine Spezialtechnik, einen Innenschenkelwurf kurz vor Kampfende durchsetzen und sicherte sich so mit einem Ippon den Turniersieg.
In der Altersklasse über 40 Jahre wurde die Gewichtsklasse -81kg mit den darüberliegenden zusammengelegt. Das hieß, dass sich JC Judoka Peter Sklenak mit seinen 81kg wesentlich schwereren Gegnern gegenübersah. Doch Peter kam sein kontinuierliches Training beim Deutschen Meister ü30, Christoph Paris beim JC zu Gute. Konditionell konnte keiner seiner Rivalen mit ihm mithalten und so hieß es am Ende auch für ihn Goldmedaille.
„Schön, zu sehen, dass Kämpfer aus allen Altersbereichen zusammentreffen und sich messen können. Und dass die JC Kämpfer in all diesen Klassen erfolgreich sind!“, waren sich die Trainer Jürgen Ehlert und Sven Helbing einig.



Weitere Informationen zum JC 66, Turnierergebnisse und Training gibt es unter www.jc66.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.