Gute Prüfungsergebnisse zum Jahresende

Anzeige
Bottrop: Sporthalle JKG Nebenstandort | Zum Jahresende stand für die Mitglieder der Abteilung Selbstverteidigung des PSV Bottrop e.V. die letzte Möglichkeit an ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Graduierungsprüfung nach der Prüfungsordnung der F.I.S.T. (Freies Individuelles SelbstverteidigungsTraining) European Division e.V. wurde durch den Prüfer Marco Alsen und die Bottroper Schwarzgurtträger Andreas Altevogt und Christian Torres (alle 10. Grad F.I.S.T.) abgenommen.

Begonnen wurde im Kinderbereich mit den Anfängern, die sich ihrer ersten Prüfung stellten. Es folgten mit steigender Graduierung weitere Aufgaben, die sich in ihrem Anspruch kontinuierlich steigerten. Dabei mussten alle 20 Teilnehmer sich den F.I.S.T.-typischen Prüfungsanforderungen Gassenlauf, Raumdurchquerung, Fallschule, Standardsituationen, Nothilfe, Fallschule, Theorie und Technikdemonstration stellen. Für die höheren Gradprüfungen folgten weitere Kategorien, die allesamt den realistischen Selbstverteidigungscharakter des Systems in Form von nachgestellten Situationen abbildeten.
Bei allen Elementen mussten sich die Prüflinge gegen s.g. Aggressoren zur Wehr setzten und erfolgreich ihre Fähigkeiten in den Bereichen Verhalten, Kommunikation und Technik aufzeigen.

Das Prüfergremium zog sich nach den gezeigten Leistungen zu einer ausführlichen Beratung zurück, während die Prüflinge gespannt auf die Ergebnisse warteten. Die Prüfer kamen zu dem Schluss, dass 17 Teilnehmer die Prüfung zum nächsten Grad bestanden hatten. Bei drei Prüflingen waren die gezeigten Leistungen weit über den gestellten Anforderungen, so dass sie eine Sprungprüfung erreichten.

Weitere Informationen und Bilder sind im Internet unter www.selfdefence-bottrop.de zu finden.

Bestanden haben
1. Kindergrad F.I.S.T.:
Finn Smolny, Marie Smolny, Joyce Roth, Maya Huvermann, Lynn Huvermann, Larissa Adam, Justin Placzek, Philipp Schierenberg, Michelle Madeij
2. Kindergrad F.I.S.T.:
Niko Deubel, Robert Dick, Franka Pott (Sprung), Jan Stein (Sprung)
3. Kindergrad F.I.S.T.:
Mikail Cokan, Keanu Hejazi, Melanie Dick (Sprung)
4. Kindergrad F.I.S.T.:
Marius Kirchmann
5. Kindergrad F.I.S.T.:
Jan Staude, Luca Kleinschulte
5. Grad F.I.S.T.:
Stefanie Staude

Bericht von einem Mitglied des PSV Bottrop e.V.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.