Trainingslager 2015 des LC Adler Bottrop - Teil 2 in Aurich

Anzeige
Aurich: DJH Jugendherberge | Mit 36 jugendlichen Leichtathleten der Altersklasse U16 bis U20 macht sich der LC Adler Bottrop auf den Weg ins Trainingslager nach Aurich um in der dortigen Sport-Jugendherberge die guten Trainingsmöglichkeiten für die anstehenden Wettkämpfe der noch jungen Saison zu nutzen. Vier Tage werden sie neben erweiterten Grundlagenschulungen auch einiges in den einzelnen Spezialdisziplinen zusammen mit ihren Trainern erarbeiten. Natürlich steht neben der konzentrierten und intensiven Trainingszeit auch wieder einiges an gemeinschaftlichen Aktionen auf dem Programm, schließlich ist der Gruppenzusammenhalt für das Trainerteam des LC die wichtigste Grundlage für eine gute Vereinsarbeit.

Die nächsten wichtigen Wettkämpfe aus Bottroper Sicht sind die NRW-Blockmeisterschaften am 30./31. Mai in Aachen, die Landesmeisterschaften der Altersklassen U18 und U20 am 6./7. Juni im Bottroper Jahnstadion, die Landesmeisterschaften der Altersklasse U16 am 14. Juni in Ratingen, die Westdeutschen Meisterschaften der Jugend M/W 15 in Hamm/Sieg und schließlich die Deutschen Jugend-Meisterschaften im August in Jena und in Köln. Zahlreiche LC-Athleten haben bereits ihre angestrebten Qualifikationen in der Tasche und nutzen dieses Trainingslager zur intensiven Vorbereitung des Saisonhöhepunktes.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.