Trainingslager

Beiträge zum Thema Trainingslager

Sport

Sportvereinigung Hilden 05/06
Trainingslager in den Sommerferien

Eine tolle Idee hatten die Trainer der D1, Jan Haep und der C1, Sebastian Engels. Vom 3. - 8. August 2020 boten sie für ihre Kids täglich ein Trainingslager zwischen 10 und 14 Uhr an. Bis zu 25 Kinder nahmen das abwechslungsreiche Training mit den Schwerpunkten Koordination, Kondition, diverse Spiel- und Passformen sowie Mannschafts- und Torwarttraining gerne in Anspruch. Im Anschluss gab es immer ein gemeinsames Mittagessen, organisiert und zur Verfügung gestellt von Eltern, den Trainern...

  • Hilden
  • 19.08.20
Sport

Sommerfahrplan des Fußball-Regionalligisten RWE
Mitte August Trainingslager in Herzlake

Seit Donnerstag bereitet sich Rot-Weiss Essen auf die kommende Spielzeit in der Fußball-Regionalliga West vor. Dem neuen Coach Christian Neidhart stehen dabei die Co-Trainer Carsten Wolters und Lars Fleischer, Torwarttrainer Manuel Lenz sowie Athletiktrainer Sven Linnemann zur Seite (Athletik-Trainer). Nicht mehr zum Trainerstab zählt André Kilian, den Neidharts Vorgänger Christian Titz vom Hamburger SV mitgebracht hatte. In der Vorbereitung beziehen die Rot-Weissen vom 11. bis 15. August...

  • Essen-Borbeck
  • 17.07.20
Sport

Das Ostertrainingslager entfällt in diesem Jahr
An alle Aktiven und Betreuer, an alle Eltern und Freunde des LAC Veltins Hochsauerland

Die gesellschaftspolitische Verantwortung zur Eindämmung der Corona Virus Pandemie und die Verhinderung weiterer Ausbreitung beruhend auf den bisherigen politischen Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung betrifft auch das LAC Veltins Hochsauerland. Danach ist es nunmehr auch den Sportvereinen nicht mehr gestattet Sport ausüben zu lassen noch Veranstaltungen anzubieten und durchzuführen. Auf dieser Tatsache beruhend kann weder ein Training zur Zeit noch ein Trainingslager angeboten bzw....

  • Arnsberg
  • 17.03.20
Sport
Genossen das Trainingslager und haben viel gelernt: die Schiedsrichter aus dem Kreis 13 Hagen/Ennepe-RuhrFoto: Jonas Hunold

Theorie büffeln und Luftgewehrschießen
EN-Schiedsrichter im Trainingslager

Unlängst ging es für die Schiedsrichter des Kreises 13 Hagen/Ennepe-Ruhr ins alljährliche Trainingslager nach Billerbeck. Schon bei der Anreise war klar: Das Hotel, in dem unter anderem auch immer mal wieder der FC Schalke 04 untergebracht ist, würde eine perfekte Location für das Wochenende werden. Auf dem Programm standen unter anderem Theorie-Einheiten, bei denen vor allem auf Gruppenarbeit und Kommunikation gesetzt wurde. So wurden beispielsweise gemeinsam Videoszenen analysiert und...

  • wap
  • 19.02.20
Sport
Es war schon eine Überraschung für den 22-Jährigen, als Bundestrainer Uwe Bender und sein Stab Neuling Olaf Roggensack in den in Lindenhorst am Dortmund-Ems-Kanal beheimateten Deutschland-Achter berufen hat. Platz genommen hat der Berliner mit neuem Wohnort Dortmund im Flaggschiff der Ruderer zwischen acht Weltmeistern an Steuerbord auf Position Drei.
3 Bilder

Deutschland-Achter-Neuling Olaf Roggensack rudert an Steuerbord auf Position Drei // Im Interview
„Eine Riesen-Ehre“

Der 22-jährige Olaf Roggensack, Neuling in dem im Ruderleistungszentrum Dortmund in Lindenhorst beheimateten Deutschland-Achter, beschreibt seine ersten Eindrücke nach der Verkündung der Bootsbesatzung im Trainingslager in Portugal: „Das ist Rudern auf einem viel höheren Niveau.“ Seit einigen Tagen nun schon steht die Besetzung des Deutschland-Achters fest (der Nord-Anzeiger und der Lokalkompass berichteten). Im Boot sitzen acht Weltmeister aus dem Vorjahr und ein Neuer: Olaf Roggensack hat...

  • Dortmund-Nord
  • 11.02.20
Sport
Am Freitag geht es für die Ruderer zum Ergometer-Test.
4 Bilder

Die heiße Phase der Bootsbildung im Team Deutschland-Achter // Alle wollen zu Olympia
Erst Ergotest im Lindenhorster Ruderleistungszentrum und dann Zweier-Überprüfung im Trainingslager in Portugal

Für das Team Deutschland-Achter vom Dortmund-Ems-Kanal geht es in großen Schritten auf die ersten Entscheidungen im neuen Jahr zu. Am Freitag (24.1.) müssen die Ruderer den 2000-Meter-Ergotest am Stützpunkt in Dortmund-Lindenhorst hinter sich bringen und sich danach im Trainingslager in Montemor-o-Velho in Portugal (26.1. bis 2.2.) bei internen Ausscheidungsrennen im Zweier ohne Steuermann beweisen. Dann wird bereits die erste Auswahl getroffen, wer auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in...

  • Dortmund-Nord
  • 23.01.20
Sport
Mittelfeldspieler Amara Condé brachte RWE mit 1:0 in Führung.

Erfolgreiche Generalprobe für RWE
Regionalligist besiegt Zweitligist KSC 2:0

Die Generalprobe für das erste Meisterschaftsspiel 2020 am 24. Januar beim 1. FC Köln II ist geglückt. Nach zwei Niederlagen gegen Groningen (2:6) und Würzburg (2:4) mit zehn Gegentoren besiegte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen zum Abschluss des Trainingslagers in Spanien den Zweiligisten Karlsruher SC mit 2:0. Erst am vergangenen Sonntag hatten sich die beiden Ex-Bundesligisten im Finale des Hallenfußballturniers in Gummersbach gegenüber gestanden. Da siegte der höherklassige Favorit...

  • Essen-Borbeck
  • 17.01.20
Sport
Elfmeter verwandelt, Elfmeter verschuldet: RWE-Innenverteidiger Alexander Hahn.

RWE verliert erstes Testspiel im Trainingslager
2:4 gegen Drittligist Würzburger Kickers

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss ist mit Blick auf die erste Meisterschaftsaufgabe des neuen Jahres am 24. Januar beim 1. FC Köln II noch steigerungsfähig. Das erste Testspiel Im Rahmen des Trainingslagers in Spanien verloren die Essener gegen Drittligist Würzburger Kickers mit 2:4. Die über 4 x 25 Minuten angesetzte Partie begann mit einem Paukenschlag: Bereits in der zweiten Minute traf Robert Hermann zum 1:0 für Würzburg, sechs Minuten später erhöhte Luca Pfeiffer per Distanzschuss auf...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Sport
Die RWE-Abwehr um Marco Kehl-Gomez (l.) und Alexander Hahn wackelte ordentlich.

Zweiter Test vor dem Trainingslager in Spanien
RWE verliert 2:6 gegen Groningen

Dem 9:1-Kantersieg im ersten Testspiel nach der Winterpause folgte eine 2:6-Schlappe. Allerdings war der niederländische Ehrendivisionär FC Groningen, zweiter Testspielgegner des Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen im Stadion Essen, auch von anderem Kaliber als der Landesligist Blau-Weiß Mintard. Kaum hatten die Essener erstmals im neuen Jahr ihr "Wohnzimmer" betreten, da wurden sie kalt erwischt. Erst überwand Groningens Ramon Lundqvist Jakob Golz mit einem Heber (2.), dann nutzte Joel...

  • Essen-Borbeck
  • 11.01.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Tipps und Tricks für die richtige Wurftechnik gibt es beim "AOK Star-Training" direkt vom DHB-Bundestrainer Christian Prokop. Foto: brand unit berlin/hfr.

Trainieren mit den Handball-Stars
Schulen im Kreis Unna können sich beim "AOK Star-Trainuing" bewerben

Das beliebte Grundschulprojekt "AOK Star-Training" des Deutschen Handballbundes (DHB) und der AOK geht in die sechste Runde und schließt an die laufende Handball-EM der Männer an: Alle Grundschulen im Kreis Unna können sich ab sofort um den Handball-Trainingstag mit echten Handballprofis in der eigenen Sporthalle bewerben. Kreis Unna. „Wir rufen alle Grundschulen auf, sich an dem Projekt zu beteiligen. Wir möchten die Schülerinnen und Schüler bei uns im Kreis Unna für Sport und Bewegung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.01.20
Sport
3 Bilder

Trainingslager im Herbst sind schon Tradition
Das LAC Veltins Hochsauerland in Hachen zu Gast

Tradition des jährlichen Trainingswochenendes in Hachen fortgesetzt Auch 2019 quartierte sich das LAC vom 8. bis 10.11.2019 im Feriendorf der Sportschule Hachen ein, um das Trainingswochenende für den älteren Nachwuchs durchzuführen. An diesem nahmen insgesamt 35 motivierte Athletinnen und Athleten, eingeteilt in 2 oder 3 Gruppen, ab dem Jahrgang 2007 aus 9 Stammvereinen teil. Zwischen der Ankunft am Freitagnachmittag und der Abreise am Sonntagmittag wurden von den Sportlern vier...

  • Arnsberg
  • 12.11.19
Sport
Zum 6. Mal in der Sportschule Kaiserau: BSV Rot-Weiß Buer 32 e.V.
7 Bilder

Gelungenes Trainingslager der Rot-Weiß Kämpfer in der Sportschule Kaiserau

Trainieren wie ein Profi. Diese Erfahrung machten die Sportler des Boxvereins Rot-Weiß Buer an diesem Wochenende. Bereits zum 6. Mal ging es ins für die Rot-Weiß Kämpfer in die Sportschule Kaiserau. Von Freitag bis Sonntag standen insgesamt fünf intensive Trainingseinheiten auf dem Programm, in denen das Trainerduo Andreas Wendt und Ivo Bachor den trainingseifrigen Sportlern vor allem Boxtechniken vermittelten. Neben viel Spaß wurden letztendlich auch alle Sportler mit einem Muskelkater...

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.19
Sport
Bundestrainer Daniel Dias feiert mit Europameisterin Eileen Jenal. 
Foto: privat
3 Bilder

Mit vier EM-Medaillen im Gepäck kehrt Boule-Bundestrainer Daniel Dias zurück nach Kettwig
Deutschland beste Boule-Nation

Das Intensiv-Trainingslager an der Ruhrtalstraße hat sich sowas von gelohnt. Bundestrainer Daniel Dias von der Boulegemeinschaft Kettwig kehrt mit sensationellen Neuigkeiten zurück aus Frankreich: „Das war die beste EM aller Zeiten“. Die deutschen U23 Nationalteams rockten die Europameisterschaft. Im nordfranzösischen St.-Pierre-lès-Elbeuf trafen sich die besten Pétanque-Spieler des Kontinents und Dias versprühte Zuversicht: „Bisher sind wir nie ohne Medaille nachhause gegangen.“ Doch mit...

  • Essen-Kettwig
  • 09.10.19
Sport
Pétanque-Nationalspielerin Dominique Probst hat die Europameisterschaft im Blick. 
Foto: Henschke
5 Bilder

Zwei Pétanque-Nationalmannschaften beim Trainingslager in Kettwig
Höchste Konzentration

Seit 2018 spielt Daniel Dias für die Boulegemeinschaft Kettwig in der NRW-Liga. Er ist zugleich Bundestrainer der deutschen U23-Mannschaften. Das entscheidende Trainingslager vor der EM findet daher auf der Sportanlage an der Ruhrtalstraße statt. Für Daniel Dias spielte Leistungssport immer eine große Rolle: Erst als Schwimmer und als Judoka auf internationalen Turnieren, danach bei Wildwasserkajak und Golf, beim Hamburg-Marathon. Zum Pétanque fand er 2002 und war sofort vom Boule-Virus...

  • Essen-Kettwig
  • 12.09.19
Sport
Die Löwentaler Bezirksligakicker können einfach nicht ernst bleiben. 
Foto: Gohl

Am Sonntag startet Aufsteiger SC Werden-Heidhausen in die Bezirksligasaison
Gut gelaunt ins Abenteuer

Die Stimmung könnte besser nicht sein. Selbst so eine Routineaufgabe wie das offizielle Mannschaftsfoto will dem Bezirksligaaufsteiger nicht ganz „fehlerfrei“ gelingen. Kurz vorm Saisonstart wurden die Werdener Fußballer geknipst, konnten dabei aber einfach nicht ernst bleiben. Mal sehen, ob es im Saisonverlauf bei dieser lockeren sympathischen Grundhaltung bleibt. Der SC Werden-Heidhausen hat eine sensationelle Kreisligasaison hinter sich. Mit einer unfassbaren Bilanz von 81 Punkten und...

  • Essen-Werden
  • 08.08.19
Sport

Die nächsten Termine stehen: Trainingsauftakt am 1. Juli
Schalke 04 gastiert beim FC Twente

Echtes Freundschaftsspiel in Enschede: Am Dienstag, 23. Juli, tritt der FC Schalke 04 beim FC Twente an. Die Partie beim Aufsteiger in die niederländische Eredivisie wird um 19 Uhr im Stadion De Grolsch Veste angepfiffen. Die Fans der Königsblauen und die Anhänger der „Tukkers“, wie der niederländische Fußballmeister von 2010 auch genannt wird, pflegen seit vielen Jahren eine enge Verbindung. Zuletzt trat der FC Twente am 2. August 2015 zu einem Freundschaftsspiel in der VELTINS-Arena an....

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.19
Sport
Die Sportler des TuS Sundern nahmen jetzt am Wiesental-Pokal-Schwimmfest des SV Blau-Weiß Bochum teil.

Besuch bei Freunden: TuS Sundern-Schwimmer im Trainingslager in Bremerhaven

Im Trainingslager in Bremerhaven lernten die Schwimmer des TuS Sundern die Schwimmer des SV Blau-Weiß Bochum kennen, und es entstanden Freundschaften.  Um diese Gemeinschaft zu pflegen, nahmen die Sportler des TuS Sundern am Wiesental-Pokal-Schwimmfest des Bochumer Vereins am vergangenen Samstag teil. Auch einige Medaillen konnten sie mit nach Hause nehmen: Hannah Steven (1x Gold, 1x Bronze), Jacob Gerke (1x Gold, 1x Silber), Luisa Frieling (1x Silber, 1x Bronze) und Victoria Plebs (1x...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.06.19
Sport
Auch in 2019 führten der Radsportclub Dorsten sein Trainingslager durch. Austragungsort des Trainingslagers war in diesem Jahr das Mittelgebirge Eifel mit seinem herausfordernden Höhenprofil, den kurvenreichen Strecken und rasanten Abfahrten.

Kletterarbeit im Trainingslager

Auch in 2019 führten der Radsportclub Dorsten sein Trainingslager durch. Austragungsort des Trainingslagers war in diesem Jahr das Mittelgebirge Eifel mit seinem herausfordernden Höhenprofil, den kurvenreichen Strecken und rasanten Abfahrten. Bereits am Mittwoch vor dem Vatertag reisten zahlreiche Mitglieder des RSC mit dem Ziel möglichst viele Trainingskilometer zu absolvieren in die Eifel. Start und Zielpunkt für alle Trainingsfahrten war der Ort Acht. Gefahren wurde wie beim...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Sport

Dortmunder Judoteam im Trainingslager auf der Wewelsburg
1.JJJC Dortmund e.V. bereitet sich auf die Verbandsliga Saison vor

Vom 10. Mai bis zum 12.Mai 2019 war das Männerteam vom 1.JJJC Dortmund mit 11 Teilnehmern im Trainingslager auf der Wewelsburg, um sich mit Meistertrainer Peter Zobel auf die kommende Verbandsligasaison vorzubereiten. Nach der Anreise am Freitag stand die erste Trainingseinheit bereits von 16:00- 18:00 Uhr auf dem Programm. Nach dem Abendessen erfolgte am Freitag die zweite Trainingseinheit von 20:00 bis 22:00 Uhr. Am Samstagmorgen war bereits vor dem Frühstück von 07:00 bis 08:00 Uhr die...

  • Dortmund-Nord
  • 18.05.19
Sport
Neben Schweiß und harter Arbeit kam in Meppen auch der Spaß nicht zu kurz. Foto: privat

Saisonvorbereitung in Meppen
Nachwuchsakteure des LAZ-Iserlohn im intensiven Training

Auch dieses Jahr war die Jugendherberge Meppen in der ersten Osterferienwoche Ziel- und Ausgangspunkt der Saisonvorbereitung der Leichtathleten des LAZ Iserlohn. Hervorragende Trainingsbedingungen Mit dem Leichtathletikstadion gleich auf der anderen Straßenseite, wo ein Großteil der zwei täglichen Trainingseinheiten stattfanden, waren die Bedingungen vor Ort für alle Disziplingruppen hervorragend. Die älteren Athleten ab der Altersklasse U16 wurden von Lauftrainer René Brune und...

  • Iserlohn
  • 11.05.19
Sport
D2 Jugend Glück-Auf Sterkrade 1937 e.V.

FORTNITE ist down
D2 Jugend von Glück-Auf Sterkrade 1937 e.V. sagt Fortnite und Co. den Kampf an!

Vom 03.05 - 05.05.2019 stand für die D2 von Glück-Auf Sterkrade 1937 e.V. ein Trainingslager in Kevaelar auf dem Programm. Zum Entsetzen der 11 und 12-Jährigen Jungs gab es kein Internet, kein Fernseher und auch keine Handys. 3 ganze Tage! Fortnite ade! Also was tun?! Das was unsere Generation in dem Alter auch getan hat. Die Umwelt war nehmen! Draußen spielen und toben, auf Bäumen klettern, auf dem Bolzplatz kicken. Ohne Schiedsrichter, groß gegen klein. Vater gegen Sohn. Und das...

  • Oberhausen
  • 09.05.19
  • 1
Sport
Trainingslager der Senioren
Foto: Ruhrmann
2 Bilder

Trainingslager
Vorbereitung Tackenberger Leichtathleten auf die Freiluftsaison

Vorbereitung der DJK SG Tackenberger Leichtathleten auf die Freiluftsaison Sowohl die Senioren, wie auch die Junioren der Leichtathletikabteilung des DJK SGT Tackenberg bereiteten sich in Trainingslagern auf die Freiluftsaison vor. Die Bedingungen konnten nicht unterschiedlicher sein. Bei den Senioren ging es nach Bad Harzburg – unverhofft in den Winter – wohingegen die nach Dormagen gereisten Jugendlichen teilweise strahlenden Sonnenschein mit sommerlichen Temperaturen genießen konnten....

  • Oberhausen
  • 30.04.19
Sport
4 Bilder

Ostertrainingslager werden immer gut besucht
LAC Veltins Hochsauerland 1 Woche in Cottbus

Ostertrainingslager in Cottbus – das LAC bereitete sich auf die Saison vor Kein Weg zu weit für den Erfolg war das Motto. Und so fuhren vom 13.4. bis 20.4. 28 junge SportlerInnen und 3 Trainer gen Osten in das Ostertrainingslager zum ersten Mal im Sportzentrum in Cottbus. LAC-Athleten erzeugen mit Einsatz, Motivation, Trainingsfleiß und Spaß ein produktives "Klima" und tragen grundlegend zum Gelingen des Ostertrainingslagers 2019 bei. Christoph Geist der neue Haupttrainer im LAC Veltins...

  • Arnsberg
  • 25.04.19
Sport
Im Trainingslager schwammen die Sportler des TuS Sundern insgesamt 46 km.

46 Kilometer geschwommen
TuS Sundern Schwimmer im Trainingslager

16 Schwimmer der ersten Mannschaft des TuS Sundern fuhren zu Beginn der Ferien ins Trainingslager. 329 Kilometer von ihrer Heimat entfernt zogen sie nach ihrer Ankunft in Bremerhaven bereits die ersten Bahnen und absolvierten das erste Krafttraining. Über die Woche gelang es ihnen, in 11 Wassereinheiten à 2 Stunden 46 km zu schwimmen. Trotz der täglichen Anstrengung durch Wasser- und Krafttraining fand sich am Abend doch noch immer etwas Energie. Denn abends wurde der Tagesraum der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.