msv duisburg

Beiträge zum Thema msv duisburg

Vereine + Ehrenamt
Auch MSV-Schutzmasken werden von den Maskenengel aus dem Hagenshof gefertigt.       Fotos: Pro Hagenshof
2 Bilder

Jugendliche und junge Erwachsene im Hagenshof werden gemeinsam zu „Maskenengeln“
MSV-Schutzmasken sind rar und begehrt

Unter Federführung der Stadtteilmanagerin Andrea Scharf-Drüke, die über ihre berufliche Tätigkeit weit hinaus vielfach im sozialen und gesellschaftlichen Bereich vorbildlich engagiert ist, wurde durch das Stadtteilbüro Hagenshof das Projekt „Maskenengel“ ins Leben gerufen. Zusammen mit den Kooperationspartnern Pro Hagenshof, dem Meidericher Hilfswerk und den „Echten Freunden“ der KAB St. Röttgersbach wurden Materialien und Handwerkszeug beschafft, um in den Räumlichkeiten des Bürgerhauses...

  • Duisburg
  • 24.05.20
  •  1
  •  1
Sport
Selbst wenn der Spielbetrieb in der dritten Liga weitergehen sollte, diese Bilder von einem gemeinsamen Jubel wird es dann nicht geben. Laut Hygienekonzept sollen die Spieler sich gegenseitig nicht mehr umarmen oder abklatschen. Der klassische Gruppen Torjubel entfällt, die Spieler sollen ihre Freude per Ellenbogen- oder Fußkontakt ausdrücken. Die Zebras bereiten sich intensiv auf den Neustart vor.

Die Fußball-Saison in der dritten Liga könnte am 26. Mai weitergehen
Die Vorbereitungen laufen

Fußball-Fans aus den ersten beiden Bundesligen können sich freuen: am kommenden Wochenende geht der Spielbetrieb in den ersten zwei Ligen weiter. Die DFL hat ein umfangreiches Hygienekonzept verabschiedet, um für die höchstmögliche Sicherheit für alle Beteiligten zu sorgen. Rudelbildung ist verboten, genauso wie das Spucken auf den Platz. Die Trainer an der Seitenlinie sollen einen Nasen-Mund-Schutz tragen, dürfen diesen aber abnehmen, um Anweisungen von der Seitenlinie zu geben,...

  • Duisburg
  • 12.05.20
Sport
Die Ausbreitung des Coronavirus sorgt für eine Unterbrechung des Ligabetriebs. Wann die Spieler des MSV Duisburg wieder so zusammen jubeln können, ist offen. Die Pause geht mindestens bis zum 30. April, wenn die Lage bis dahin deutschlandweit unter Kontrolle ist und die Verbreitung gemindert ist.

In der Liga ruht der Ball noch einige Zeit, die Zebras gingen als Tabellenführer in die Pause
Eine ernste Situation

Das Coronavirus hat Deutschland fest im Griff und die nationalen und internationalen Fußball-Ligen legen eine Pause ein, um die Verbreitung des Virus zu stoppen. Betroffen ist davon natürlich auch der MSV Duisburg. Für die Dritte Liga ist eine Zwangspause bis zum 30. April angeordnet, ob und wie es danach weitergeht ist weiterhin offen. Wir nutzen die spielfreie Zeit und blicken auf die bisherige Saison zurück. Nach dem erneuten Abstieg aus der Zweiten Liga begann bei den Zebras wieder eine...

  • Duisburg
  • 07.04.20
  •  1
  •  1
Sport
MSV-Geschäftsführer Michael Klatt (Mitte) steht hinter den getroffenen Entscheidungen.

Die Pause stellt den Drittligisten vor besondere Herausforderungen
Ungewisse Zeiten für die Zebras

Im gesamten Stadtgebiet hängten MSV-Fans unzählige Plakate auf, um sich bei den Helfern in Krankenhäusern oder in den Supermärk-ten zu bedanken. An der MSV-Arena und am Trainingsplatz an der Westender Straße macht ein Plakat dem Verein Mut: „Kein Virus kann uns von dir trennen. Dass auf ewig unsere Liebe zu den Meiderichern hält." Die Fußballstadien in Deutschland sind aufgrund der Corona-Krise geschlossen, und die Fans aller Vereine hoffen, dass es nach dem 30. April noch irgendwie...

  • Duisburg
  • 28.03.20
Sport

Coronavirus vs Fußball:
Spieltage 28 und 29 werden verlegt

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus haben sich im gesamten Stadtgebiet Absagen ergeben, welche laut Veranstaltern aus "reinen Vorsichtsmaßnahmen" getroffen wurden. Mehr Informationen dazu gibt es in diesem Beitrag. Der MSV teilt mit, dass die beiden nächsten Spieltage in der 3. Liga werden verlegt. Das hat der DFB als Liga-Träger entschieden. Davon betroffen sind die Begegnungen der Zebras beim TSV 1860 München (Samstag, 14. März 2020) und gegen...

  • Duisburg
  • 11.03.20
  •  1
Sport
 Nach seinem Tor rannte Yassin Ben Balla zur Auswechselbank, um sich das Trikot von seinem Mitspieler Cem Sabanci zu holen. Der Youngstar hat sich in der vergangenen Woche erneut das Kreuzband im Knie gerissen und wird nach seinem kurzzeitigen Comeback wieder wochenlang fehlen.
2 Bilder

Duisburger Teams in der 3. Liga, der Regionalliga West und der Landesliga mit unterschiedlicher Gemütslage
Zwischen Hoffen und Bangen, Frust und Lust

Die Fußball-Ligen sind auf der Zielgeraden. Gut zwei Drittel der Saison sind absolviert. Aufstiegsrennen und Abstiegskampf gehen so langsam, aber sicher in die entscheidende Phase. Aus Duisburger Sicht halten sich Hoffen und Bangen die Waage. In der 3. Liga hat der MSV Duisburg nach drei sieglosen Spielen gegen Magdeburg endlich wieder ein Erfolgserlebnis gehabt und damit die Ambitionen auf den direkten Wiederaufstieg untermauert. Yassin Ben Balla schoss in der 26. Minute den einzigen...

  • Duisburg
  • 09.03.20
Sport
Vincent Vermeij und Yassin Ben Balla überzeugten gegen Magdeburg. Der MSV kämpfte und belohnte sich am Ende mit den drei Punkten.
5 Bilder

Trotz Unterzahl siegten die Zebras gegen den 1. FC Magdeburg mit 1:0
Der MSV Duisburg erkämpfte sich den Heimsieg

Yassin Ben Balla sicherte mit seinem Tor des Tages einen wichtigen Sieg für den MSV Duisburg. Nach drei Niederlagen in Serie war der Druck groß bei den Zebras. Ab der 60. Minuten mussten die Gastgeber in Unterzahl spielen, Ahmet Engin bekam für sein hartes einsteigen die rote Karte. Mit einer engagierten und kämpferischen Leistung blieben die Punkte am Ende in Duisburg. MSV-Trainer Torsten Lieberknecht veränderte seine Mannschaft nach der 1:0-Niederlage beim SV Meppen auf zwei Positionen....

  • Duisburg
  • 06.03.20
  •  1
Sport
Cheftrainer Torsten Lieberknecht (links) möchte zusammen mit seinem Team in Meppen wieder punkten. Eine Grundsolide Leistung soll erbracht werden, um Punkte aus dem Emsland mit nach Duisburg zu nehmen.

Rutschen die Zebras von der Tabellenspitze?
Die Zebras wollen im Emsland punkten

Noch steht der MSV Duisburg mit 44 Punkten auf dem ersten Platz der dritten Liga. Nach den vielen Punktverlusten in den letzten Wochen, soll beim Auswärtsspiel in Meppen am Sonntag, 1. März, wieder gepunktet werden. Anstoß in der Hänsch-Arena ist um 14 Uhr. „Wir müssen zusammenrücken, Haltung bewahren und den Jungs weiterhin das Vertrauen schenken", so äußerte sich Trainer Lieberknecht nach der 2:3-Niederlage gegen Waldhof Mannheim am vergangenen Samstag. Zwei Tore von Vincent Vermeij...

  • Moers
  • 28.02.20
Sport
Wie schon gegen Duisburg soll auch heute gegen Hoffenheim ein Sieg her.

Frauenfußball
SGS Essen hat gegen Hoffenheim etwas gut zu machen

Der Pflichtspielauftakt im neuen Jahr war für die Fußballerinnen der SGS Essen ein voller Erfolg: Gegen den abstiegsbedrohten Revierivalen MSV Duisburg gewann der Bundesligist im PCC-Stadion mit einem deutlichen 4:0. Am heutigen Samstag (13 Uhr) soll es vor heimischem Publikum gegen den Tabellenzweiten TSG Hoffenheim mindestens genauso gut laufen, denn die Essenerinnen haben bei ihren Fans definitiv etwas gut zu machen: Im Hinspiel gab es eine saftige 0:7-Pleite gegen die Sinsheimerinnen....

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.20
Sport
Nach dem Sieg der Essenerinnen gegen den Stadt-Nachbarn aus Duisburg gab es bei Jana Feldkamp und dem gesamten Team kein Halten mehr. Am Samstag soll gegen Hoffenheim nachgelegt werden.

Frauenfußball
SGS Essen fährt gegen MSV Duisburg einen souveränen Derby-Sieg ein

Besser hätten die Fußballerinnen der SGS Essen kaum in die Rest-Runde starten können: Mit einem deutlichen 4:0 siegte der Bundesligist im Derby gegen den MSV Duisburg. Am Samstag (13 Uhr) empfangen die Essenerinnen die TSG Hoffenheim zum ersten Heimspiel des Jahres. Und mit dem kommenden Gegner haben die Essenerinnen noch eine dicke Rechnung offen. "Ich bin ergebnistechnisch zufrieden. Es war ein schwieriges Spiel auf einem schwer bespielbaren Platz", befand SGS-Trainer Markus Högner. Doch...

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
Sport
Im letzten Spiel gegen Eintracht Braunschweig kassierte Kapitän Moritz Stoppelkamp (Mitte) seine fünfte Gelbe Karte, damit wird er seiner Mannschaft beim Auswärtsspiel in Zwickau fehlen.

Spitzenreiter MSV Duisburg muss am Sonntag zum FSV Zwickau
Ohne Stoppelkamp zum Sieg

Die Konkurrenz meinte es bisher gut mit dem Spitzenreiter der Dritten Liga. Nach dem 1:1 gegen Eintracht Braunschweig möchten die Zebras am kommenden Sonntag, 16. Februar, beim FSV Zwickau wieder die Maximalausbeute von drei Punkten holen. Anstoß in der GGZ Arena ist um 14 Uhr. Der FC Ingolstadt hatte am vergangenen Sonntag die Chance, die Duisburger vom Thron zu stoßen, allerdings gab es bei den Würzburger Kickers eine deutliche 3:1-Niederlage. Somit konnte das Team von Trainer Torsten...

  • Duisburg
  • 14.02.20
  •  1
Sport
Das Hinspiel gegen den MSV Duisburg gewann die SGS Essen dank zwei Treffern in den letzten zehn Minuten. 2:1 hieß es am Ende für die Mannschaft von der Ardelhütte. Auch am morgigen Sonntag soll gegen den Städte-Nachbarn ein Sieg her.

Frauenfußball
Die SGS Essen startet mit einem Derby gegen den MSV in die Rest-Runde

Die Winterpause ist vorbei, und der Ball rollt wieder in der Frauenfußball-Bundesliga. Für die SGS Essen geht es direkt los mit einem echten Kracher: Am Sonntag (14 Uhr) ist die Mannschaft zu Gast beim MSV Duisburg. Im PCC-Stadion an der Rheindeichstraße kommt es zum spannenden Duell der beiden Städte-Nachbarn. Und die Duisburgerinnen dürften mit Sicherheit noch eine Rechnung offen haben mit dem Team von Trainer Markus Högner: Im Hinspiel gab es einen Last-Minute-Sieg für die SGS....

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
Sport
Ahmet Engin war erneut erfolgreich und sicherte den Zebras mit seinem Tor den Punkt.
3 Bilder

Der MSV trennte sich gegen Braunschweig mit 1:1
Punkteteilung zwischen Zebras und Löwen

Zum Auftakt des 23. Spieltags in der dritten Liga trennten sich der MSV Duisburg und Eintracht Braunschweig mit 1:1. Kurz vor der Pause trafen die Gäste zum 0:1 durch Ziegele. Ahmet Engin konnte den Rückstand in der 75. Minute ausgleichen. Die Zebras hatten am Ende mehr vom Spiel, der Ball wollte aber nicht mehr über die Linie. Nach dem 3:1-Auswärtssieg bei Preußen Münster am vergangenen Samstag wechselte MSV Coach Torsten Lieberknecht auf zwei Positionen. Für den verletzten Marvin Compper...

  • Duisburg
  • 07.02.20
Sport

LSV muss auf Sodingen aufpassen

Lünen. (Jan-) Weiter in Abstiegsgefahr ist in der 3. Fußball-Bundesliga der SC Preußen Münster. Im Duell der beiden Gründungsmitglieder der Bundesliga verlor er sein Heimspiel gegen den MSV Duisburg mit 1:4. Nicht bei den Preußen im Aufgebot war der Borker Jungstürmer Joel Grodowski. Auch beim Spitzenreiter der Regionalliga, Rödinghausen, fehlte beim 2:0 in RW Essen mit dem Lüner Felix Backszat beim Sieger ein heimischer Akteur. Es trafen Simon Engelmann und Björn Schlottke. Neunter ist...

  • Lünen
  • 04.02.20
Sport
Nachdem Spiel feierte die Mannschaft zusammen mit den über 2.000 mitgereisten MSV Fans im Gästeblock. Die Tabellenführung wurde vor dem FC Ingolstadt verteidigt. Am Freitag kommt Eintracht Braunschweig an die Wedau.
2 Bilder

Der MSV Duisburg verteidigt die Tabellenführung gegen Preußen Münster
Sliskovic und Engin schießen die Zebras zum Auswärtssieg

Sliskovic, Engin, Sliskovic, Engin, in der Torfolge sicherten sich die Zebras den ersten Sieg in diesem Jahr und verteidigten Eindrucksvoll die Tabellenführer. Vom zwischenzeitlichen 1:1 ließ sich das Team von Torsten Lieberknecht nicht schocken und zeigten eindrucksvoll ihre spielerische Überlegenheit. Die Preußen kämpften engagiert, mussten sich am Ende aber deutlich geschlagen geben und bleiben im Tabellenkeller. Vincent Vermeij konnte nach seinem Infekt erneut nicht spielen, Petar...

  • Duisburg
  • 01.02.20
Sport
Kapitän Stoppelkamp möchte seine Mannschaft zum Sieg führen.

Der MSV spielt am Samstag in Münster, Gästeblock ausverkauft
Stimmung garantiert

Nach dem 1:1-Unentschieden im Auftaktspiel gegen den FC Ingolstadt müssen die Zebras am Samstag, 1. Februar, zum Auswärtsspiel nach Preußen Münster reisen. Anstoß im Preußenstadion ist um 14 Uhr. Trotz des Unentschiedens waren nach dem Spiel alle zufrieden. Die Zebras haben erneut ein starkes Spiel gemacht. Verteidiger Vincent Gembalies konnte dem Spiel auch nur Positives abgewinnen: „Der Punkt war verdient in diesem Spitzenspiel. Mit der bisherigen Saison bin ich zufrieden. Wir stehen in...

  • Duisburg
  • 31.01.20
Sport
Im Gespräch gab sich Ben Balla locker und entspannt. Im Anschluss zeigte er sein Können mit dem Ball auf dem Trainingsplatz in Meiderich.
2 Bilder

MSV-Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla hofft auf den Aufstieg
„Für mich ist das ein guter Schritt hier“

Zum Auftakt in die Mission Wiederaufstieg gab es für den MSV Duisburg gegen den FC Ingolstadt ein 1:1. Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla stand wieder von Anfang an auf dem Platz und möchte, zusammen mit seinen Teamkollegen, am Ende der Saison den Aufstieg in die Zweite Liga feiern. Im Gespräch mit der Sportredaktion des Wochen-Anzeigers gab er sich locker und entspannt, beim MSV zu spielen macht ihn sehr froh und stolz. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der im französischen Valenciennes...

  • Duisburg
  • 28.01.20
Sport
Das Spiel war vor allem von Taktik geprägt. Am Ende waren beide Mannschaften mit dem Punkt zufrieden.
8 Bilder

Im ersten Spiel nach der Winterpause trennen sich der MSV Duisburg und der FC Ingolstadt 1:1
Zebras verteidigen die Tabellenspitze

Von einem leistungsgerechten Unentschieden kann nach diesen 90 Minuten durchaus die Rede sein. Die Zebras konnten die Tabellenführung gegen den Tabellenzweiten aus Ingolstadt behaupten, Kapitän Moritz Stoppelkamp verwandelte in der 85. Minute einen Elfmeter und sicherte seiner Mannschaft so einen Punkt. Die ersten 45 Minuten blieben torlos, dass Spiel war von Taktik geprägt und keine der beiden Mannschaften wollte zu viel riskieren. Die Zebras waren präsenter und suchten nach ihren...

  • Duisburg
  • 25.01.20
Sport
Die Winterpause ist für die Spieler des MSV Duisburg vorbei. Nach einem intensiven Trainingslager im portugiesischen Almancil wollen die Zebras ihre Spitzenposition verteidigen. Zum Start in das neue Fußballjahr kommt es gegen den FC Ingolstadt direkt zum Spitzenspiel. Mehr dazu auf Seite 6.
2 Bilder

Zum ersten Heimspiel trifft der MSV Duisburg auf den FC Ingolstadt – Vertragsverlängerung für Sportdirektor Ivo Grlic
Showdown zum Auftakt

Nach 35 Tagen Winterpause starten die Zebras am Samstag, 25. Januar, gegen den FC Ingolstadt ins Fußballjahr 2020. In diesem Spiel trifft der Tabellenführer auf den Tabellenzweiten: Mehr Spannung zum ersten Heimspiel geht praktisch nicht. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena ist um 14 Uhr. Für die Fans wartet zum Start direkt ein Leckerbissen. Mit 39 Punkten aus 20 Spielen kommt der MSV als Herbstmeister aus der Winterpause zurück, die Gäste aus Ingolstadt haben 37 Punkte und könnten mit...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Sport
Gegen Regionalligist BV Borussia Bocholt war Nationalspielerin Turid Knaak (hier im Duell mit der Wolfsburgerin Claudia Neto) in absoluter Torlaune.

Frauenfußball
SGS Essen feiert Torfestival im Testspiel gegen Regionalligisten

Die Vorbereitung auf die Rückrunde der FLYERALARM-Frauenbundesliga läuft bei der SGS Essen aktuell auf Hochtouren: Im Testspiel gegen Regionalligist BV Borussia Bocholt feierten die Essenerinnen erwartungsgemäß ein Schützenfest und gewannen deutlich mit 9:0.  In der ersten Spielhälfte markierte Nationalspielerin Lena Oberdorf die 1:0-Führung für die Ruhrstädterinnen. Weitere Treffer folgten durch Mara Grutkamp (26.), Turid Knaak (34.) und Abwehrspezialistin Lena Ostermeier (42.). Für die...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.20
Sport
MSV-Sportdirektor Ivo Grlic (links) mit Neuzugang Matthias Rahn. Beide Seiten freuen sich auf die Zusammenarbeit. Rahn soll die Defensive der Zebras verstärken, nachdem Sebastian Neumann seine Karriere beenden musste und Florian Brügmann zu Energie Cottbus gewechselt ist.

Zebras verpflichten Matthias Rahn von den Sportfreunden Lotte
„Nimmt die Situation an“

Der MSV Duisburg hat Innenverteidiger Matthias Rahn verpflichtet. Der 29-Jährige stand zuletzt bei den Sportfreunden Lotte unter Vertrag und hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Grlic hatte zuletzt nach dem Karriereende Neumanns betont, der MSV wolle nach dessen Ausfall die Innenverteidigung ergänzen. Rahn, der für Lotte und Rot-Weiß Erfurt 77 Drittliga-Begegnungen bestritt, wird am Montag, 6. Januar, mit den Zebras ins Trainingslager ins portugiesische Almancil...

  • Duisburg
  • 05.01.20
  •  1
  •  1
Sport
Der Saal des Brauhauses war voll mit Quiz Fans und die Teilnehmer hatten viel Spaß während der Veranstaltung. 16 Teams waren angetreten, um den Hauptpreis zu gewinnen.
3 Bilder

Ein bunter Mix aus Fragen, aus vielen Epochen des MSV wurde den Quizzern gestellt, für die Stadionverschönerung konnten 450 Euro gesammelt werden
Gelungener Einstand für das MSV-Kneipenquiz

Im Walsumer Brauhaus fand das erste MSV-Kneipenquiz statt. Der Einladung der Zebraherde waren rund 40 MSV-Fans gefolgt, die unter den aufmerksamen Augen von gut 20 Zuschauern und einer MSV-Legende ihr Wissen testen wollten. Für den guten Zweck konnten fast 450 Euro gesammelt werden. Von Marcel Eichholz Aufgeteilt auf 16 Teams, die sich den drei Quizrunden mit jeweils 15 zum Teil durchaus kniffeligen Fragen stellten, konnte der Rate-Spaß pünktlich um 19:02 Uhr beginnen. „Eure Handys könnt...

  • Duisburg
  • 18.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.