2. Bundesliga

Beiträge zum Thema 2. Bundesliga

Sport
Die Bären waren heiß und vorbereitet auf den Ligastart, wie sie hier bei ihrer Saisoneröffnung Ende Oktober gegen Ligakonkurrent RBC Köln 99ers bereits unter Beweis stellen konnten.

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga
Zu früh gefreut: Saisonstart wurde verschoben

Nachdem die "Hot Rolling Bears" bereits mit ihrertraditionellen Saisoneröffnung den Startschuss für den anstehenden Ligabetrieb einläuteten, folgt jetzt der Pfiff zurück: Mit einer Ansetzung der ersten Begegnungen in der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL2) ist frühestens Ende Februar 2021 zu rechnen. Am vergangenen Donnerstag wurden die Verantwortlichen derBundesliga-Teams vom Fachverband zu einer Videokonferenz geladen, um nach den neuen bundesweit geltenden Corona-Regelungen über...

  • Essen-Ruhr
  • 02.11.20
Sport
Kein Durchkommen für Ilse Arts, Bo Kramer, Walter Vlaanderen und Joel Schaake (v. l.) beim stark aufspielenden Ligakonkurrenten aus Köln.

Rollstuhlbasketball der "Hot Rolling Bears"
Saisoneröffnung mit Niederlage

Die "Hot Rolling Bears" mussten ihre obligatorische Saisoneröffnung erstmals ohne Beteiligung von Zuschauern veranstalten. Zu Gast war der starke Ligakonkurrent RBC Köln 99ers, gegen den die Essener eine knappe 49:52-Niederlage hinnehmen mussten. Aufgrund der zuletzt steigenden Corona-Infektionszahlen hatten sich die Verantwortlichen der Bears bereits im Vorfeld entschieden, keine Zuschauer in die Sporthalle an der Katzenbruchstraße zu lassen. Eine richtige Entscheidung, wie zweiter...

  • Essen-Steele
  • 26.10.20
Sport
Die Spieler der Hot Rolling Bears freuen sich auf die neue Saison, auch wenn sie erstmal ohne die Unterstützung der Fans in der Halle auskommen müssen.

Rollstuhlbasketball der "Hot Rolling Bears"
Saisoneröffnung ohne Publikum

Die Rollstuhlbasketballer "Hot Rolling Bears" starten am Sonntag, 25. Oktober, mit ihrer traditionellen Eröffnung in die letzte Phase der Saisonvorbereitung. Nach derzeitigem Stand empfangen die beiden Essener Mannschaften aus 2. Bundesliga und Oberliga zwei Teams der RBC Köln 99ers in der Sporthalle an der Katzenbruchstraße. Die Spiele werden ohne Beteiligung von Zuschauern stattfinden. Lange hatten die Bears gehofft, die Partien mit Publikum austragen zu können. Doch daraus wird jetzt...

  • Essen-Ruhr
  • 19.10.20
Sport
In neuer Zusammenstellung tritt der 1. BV Mülheim in der zweiten Badminton-Bundesliga an.

Start der 2. Badminton Bundesliga
1. BV Mülheim ist freiwillig abgestiegen

Es ist wieder soweit, die Bundesliga startet am kommenden Wochenende. Eine kleine Besonderheit dieses Jahr: Der 1. Badminton-Verein Mülheim startet in der neuen Saison ausschließlich in der 2. Bundesliga Nord und dies sowohl mit neuen als auch alten Hasen. So besteht der Kader der ersten Mannschaft des BVM in der kommenden Saison aus den Neuzugängen: Julia Meyer, Jarne Schlevoigt und Aaron Sonnenschein. Weiterhin aktiv dabei sind: Katharina Altenbeck, Joyce Grimm, Dmytro Zavadsky, Pasquale...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.09.20
Politik

Bundesliga darf wieder Spielen
LINKE kritisiert einknicken der Politik

Nun darf also wieder Fußball gespielt werden. Es darf wieder Fußball gespielt werden? Nein, keineswegs, nur die Profis der 1. und 2. Bundesliga dürfen wieder ran - ohne Zuschauer, aber mit Kameras. Dazu Daniel Kerekes, OB-Kandidat der Linken in Essen: "Dass in den beiden obersten Spielklassen des deutschen Fußballs bald wieder gespielt werden darf, während alle anderen Ligen - von der dritten bis ganz hinab in die Amateurligen - bis auf Weiteres ausgesperrt bleiben, hat nichts mit der...

  • Essen
  • 07.05.20
Sport
Die Fußballer des VfL Bochum halten auch in schweren Zeiten zusammen und zu ihrem Verein.

Wichtiges Zeichen der VfL Bochum-Profis
Fußballer verzichten auf Teile ihres Gehalts

Die so genannte „Corona-Krise“ hat Auswirkungen auf den Spiel- und somit auch den Geschäftsbetrieb des VfL Bochum 1848. Vor dem Hintergrund zu erwartender finanzieller Einbußen haben sich die Spieler der Lizenzabteilung und das Trainerteam dazu entschlossen, bis zum 30. Juni auf einen Teil ihres Gehalts zu verzichten. „Die Spieler und Trainer sind auf uns zugekommen und haben erklärt, dass sie sich solidarisch zeigen und freiwillig ihren Beitrag dazu leisten wollen, um den VfL in diesen...

  • Bochum
  • 24.03.20
Sport
Mike Terranova wird sein Amt als Trainer von Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen zum Saisonende abgeben. Den Ex-Profi zieht es zurück in den Jugendbereich.

Trainerbeben in Oberhausen
RWO-Trainer Mike Terranaova tritt zurück

Mike Terranova tritt zum Saisonende als Trainer von Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen zurück. Diese Meldung schlug am frühen Donnerstagabend ein wie eine Bombe. Völlig überraschend stellt der Deutsch-Italiener sein Amt auf eigenen Wunsch hin zur Verfügung. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. "Ich glaube, dass es für mich an der Zeit ist etwas Neues zu machen und eine neue Erfahrung zu sammeln", wandte sich Verinslegende Mike Terranova in einer Videobotschaft an die Fans. Wenn...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
Sport
Chung-Yong Lee verlässt den VfL Bochum mit sofortiger Wirkung und schließt sich dem koreanischen Club Ulsan Hyundai FC an.

VfL Bochum verliert 89-fachen Nationalspieler
Chung-Yong Lee verlässt den VfL

Chung-Yong Lee wird ab sofort nicht mehr für den VfL Bochum 1848 auflaufen. Der südkoreanische Mittelfeldspieler schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Ulsan Hyundai FC aus der K League 1 seines Heimatlandes an. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Clubs Stillschweigen. Lee stand seit 2018 insgesamt 37 Mal für die Blau-Weißen auf dem Platz, neben 35 Spielen in der 2. Bundesliga (ein Tor) auch zweimal im DFB-Pokal. Der 89-fache Nationalspieler war aus der englischen Premier...

  • Bochum
  • 04.03.20
Sport
Herbert Eiteljörge (st.l.), der den Lüner SV 1969 in der Regionalliga trainierte. Neben ihm stehen (v.l.) Benno Düsenberg, Alex Rüsing, Dieter Zorc, Hans Bradatsch, Heinz Schubert, Werner Biskup, Hans-Jürgen Sperlich, Karl-Heinz Lang, Masseur Willi Wagener, (u.v.l.) Adolf Reismann, Ludger Gärtner, Horst Lanowski, Detlef Behrens, Georg Schymetzek und Hans-Georg Liebern. Repro Janning
3 Bilder

Als der Lüner SV sensationell Bielefeld und Bochum abschoss

Von Bernd Janning Lünen. Waren das noch Zeiten! Damals, als die Fußballer des Lüner SV noch in der alten 2. Bundesliga, der früheren Regionalliga West, sieben Jahre lang mitmischten. Vor fast genau 50 Jahren sorgten die Lüner Löwen für eine der großen Überraschungen im deutschen Fußball. Am 11. Spieltag der Saison 1969/70, setzten sie sich auf der Alm bei Arminia Bielefeld sensationell mit 2:1 durch. Das Team aus der Lippestadt raubte vor 7000 Zuschauern durch die Tore von Ludger...

  • Lünen
  • 25.11.19
Sport
Dennis Szczesny (hier im Spiel gegen Dessau) verhalf dem TuSEM mit seinen vier Treffern zum Sieg.

Verteidigung ist der Sieg-Garant in Lübeck
TuSEM mit starker Defensive

Handball-Zweitligist TuSEM hat sein Auswärtsspiel beim VfL Lübeck-Schwartau souverän gewonnen. Nach dem 26:21-Erfolg bleibt die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert Spitzenreiter. Am kommenden Wochenende gibt's eine Verschnaufpause, das nächste Spiel ist erst am 3. November. „Wir haben über die gesamten 60 Minuten hinweg eine richtig gute Abwehr gestellt. Aus unserem Tempospiel konnten wir außerdem recht viel Kapital schlagen, weshalb wir uns frühzeitig abgesetzt haben. Die Jungs haben auf...

  • Essen-Süd
  • 25.10.19
Sport
2 Bilder

Judo
Judo-Frauen des Post-SV Düsseldorf steigen in die 2. Bundesliga auf

Als Harry Neuhaus im Jahr 2015 beim Post SV anfragte, ob der Verein Interesse hätte, auch eine Judo-Frauen-Mannschaft an den Start zu bringen, konnte sich noch niemand vorstellen, wie erfolgreich dieses Vorhaben werden könnte. Gestartet wurde natürlich in der untersten Frauenliga, der Verbandsliga. Bereits nach der 2. Saison erfolgte schon der Aufstieg in die Oberliga. Mit starker Motivation gelang in der nächsten Saison sogar der Durchmarsch in die Regionalliga. Mittlerweile sprach es sich in...

  • Düsseldorf
  • 16.10.19
Sport
Justin Müller steuerte drei Treffer zum Sieg bei.

28:21-Erfolg über Tabellenführer Hamm-Westfalen
Tusem-Handballer wieder an der Spitze

Der TuSEM hat das Topspiel am achten Spieltag der 2. Handball-Bundesliga klar für sich entschieden: Gegen den bisherigen Spitzenreiter ASV Hamm-Westfalen gab es einen verdienten 28:21-Erfolg. Entsprechend groß war der Jubel in der ausverkauften Arena „Am Hallo“. Die Essener waren sich im Vorfeld des Duells über die Schwere der Aufgabe bewusst. Denn mit den Westfalen kam nicht nur der Tabellenführer, sondern auch eine eingespielte und formstarke Mannschaft. Die 2578 Zuschauer bekamen von...

  • Essen-Süd
  • 14.10.19
Sport
Der erste Sieg ist eingespielt und bringt wichtige Punkte.

Gegen Kirchheim Knights erster Saisonsieg
Starke Leistung, 80 Punkte: Nun gegen die Niners

Am Mittwochabend trafen die Basketballer des FC Schalke 04 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA auf die Kirchheim Knights. In einem heiß umkämpften Spiel drehten die Königsblauen nach einem zwischenzeitlichen 13-Punkte-Rückstand die Partie und setzten sich am Ende verdient mit 75:80 in Kirchheim durch. Am kommenden Samstag (12.10.) geht es um 19.30 Uhr direkt weiter mit einem Heimspiel gegen die NINERS Chemnitz. Die ersten Punkte der Partie erzielten die Gastgeber, Kevin Wohlrath...

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.19
Sport

Judo
Post-SV Düsseldorf auf Tour – Projekt Bundesliga beginnt

Wer hätte das gedacht? Als Team-Chef Alexander Meier 2015 eine Frauen-Mannschaft ins Leben rief, hatte er sich nicht träumen lassen, 2019 ein so starkes Team zu stellen. Im Laufe der Zeit sind Trainer Michael Jobs und Betreuer Harald Neuhaus dazu gestoßen und das Dreierteam konnte die Frauen-Mannschaft in die NRW-Liga (= 3. Liga) führen.  Der vorläufige Höhepunkt folgt nun am kommenden Samstag in Wiesbaden. Dort findet die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga statt. Diese Reise wird die...

  • Düsseldorf
  • 07.10.19
Sport
Die besten Scorer der Bears, v. l. n. r.: Vlaanderen (7) und Kapitän Schaake (3), zeigten trotz der Niederlage gegen den BBC Münsterland bei ihrer Saisoneröffnung Kampfgeist.

Rollstuhlbasketball
Hot Rolling Bears mit Niederlage bei Saisoneröffnung – nächstes Wochenende Ligastart in Hamburg

Die Rollstuhlbasketballer der Hot Rolling Bears unterliegen bei ihrer Saisoneröffnung am vergangenen Wochenende dem Team BBC Münsterland mit 48:54 (4:21, 12:15, 13:9, 19:9). Mit den Münsterländern hatten sich die Bären für einen Mitfavoriten um die Aufstiegsplätze in der kommenden Saison als Testspielgegner entschieden. Eine Woche vor dem Ligastart in der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord (RBBL2N) wollten sie einen echten Härtetest durchlaufen. Und dies gelang, zumal Center Hannfrieder...

  • Essen
  • 30.09.19
Sport
Für den VC Allbau Essen geht es in die neue Spielzeit.

Volleyball
VC Allbau Essen startet in die neue Saison

Am kommenden Samstag startet der Volleyball-Zweitligist VC Allbau Essen in die neue Saison. Um 19:00 Uhr empfangen die Essenerinnen die Stralsunder Wildcats in der Sporthalle Bergeborbeck. Sechs Wochen Vorbereitung liegen hinter der Mannschaft von Trainer Marcel Werzinger. Ab sofort heißt es für den VC Allbau: Wettkampfphase, auch wenn noch an einigen Spielelementen gefeilt werden muss. Das Ziel: Der Klassenerhalt in der 2. Volleyball Bundesliga Nord. In den Testspielen gegen RC...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.19
Sport
Richtig zupacken müssen die Tusem-Handballer zum Saisonauftakt in Gummersbach.

Hannover-Burgdorf im Pokal zu stark
TuSEM-Handballer starten in Gummersbach in die Zweitliga-Saison

Nach dem zweiten Platz beim DHB-Pokalturnier startet Handball-Zweitligist TuSEM am Samstag, 24. August, um 18.30 Uhr mit dem Klassiker beim Bundesliga-Absteiger VfL Gummersbach in die neue Saison. Für die Oberbergischen wird die Partie der allererste Auftritt überhaupt in der 2. Handball-Bundesliga sein. Nach der bis dahin ununterbrochenen Erstligazugehörigkeit stiegen die Gummersbacher am Ende der Saison 2018/19 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte aus der Handball-Bundesliga ab....

  • Essen-Süd
  • 22.08.19
Sport
17 Bilder

Vonovia Ruhrstadion
VfL Bochum

Testspiel endete 1 : 1 Der VfL Bochum feiert „40 Jahre Ruhrstadion“ und lieferte ein gutes Testspiele gegen die alte Dame Hertha ab. Ein Unentschieden welches Hoffnung auf einen der oberen Plätze in der 2. Bundesliga macht. Eine Mannschaft die im Rahmen ihrer Möglichkeit sich frisch und kämpferisch zeigte. Freistoßtor In der 22. Minute schoss Danny Blum den ausgeführten Freistoß flach in die Ecke zur 1 : 0 Führung und hatte wenig später sogar die Möglichkeit auf 2 : 0 zu erhöhen. Bis...

  • Herne
  • 20.07.19
  • 2
  • 2
Sport
Marcel Landers ließ schon als Spieler die Gegner hinter sich (hier noch im Trikot von Rot-Weiß Oberhausen gegen Viktoria Köln).

Landesliga
Ex-Profi Marcel Landers wird neuer Trainer bei Arminia Klosterhardt

Der stark abstiegsbedrohte Fußball-Landesligist Arminia Klosterhardt kann Vollzug in der Trainerfrage vermelden!  Der ehemalige Zweitligaprofi Marcel Landers (Rot-Weiß Oberhausen) wird neuer Trainer am Hans-Wagner-Weg und tritt damit die Nachfolge des nach Hiesfeld wechselnden Trainers Marcus Behnert an. Das gaben die Arminen in einer Pressemitteilung bekannt. Neun Tage nachdem Marcus Behnert seinen Abschied von Arminia Klosterhardt verkündete, präsentiert der Verein mit Marcel Landers einen...

  • Oberhausen
  • 27.05.19
Sport
20 Bilder

MSV - SV Sandhausen 2:2
Unentschieden nach Aufholjagd bringt keinen Gewinn im Kampf um den Klassenerhalt

Der MSV konnte einen 0:2-Rückstand zwar noch zu einem 2:2 drehen, ein Unentschieden im Abstiegskampf gegen einen direkten Mitkonkurrenten reicht aber nicht zum erhofften Klassenerhalt. Nach einer schlechten ersten Halbzeit der Zebras, wurden die Spieler mit Pfiffen in die Halbzeit-Pause geschickt. Nach der Halbzeit kam dann der Schock, ein schnelles 0:1 ließ die Zebras in Rückstand geraten. Kurze Zeit später gab es dann noch einen Elfmeter für Sandhausen, Bomheuer traf den Gegner leicht im...

  • Duisburg
  • 20.04.19
Sport

Gegen Tabellenzweiten und Spitzenreiter
Schweres Auftaktprogramm für den MSC

Schwerer hätte das Auftaktprogramm des Volleyball-Zweitligisten Moerser SC im neuen Jahr nicht sein können. Am Sonntag, 20. Januar, empfangen die "Adler" um 15.30 Uhr im Sportpark Rheinkamp den Tabellenzweiten SV Lindow-Gransee, eine Woche später gastiert der aktuelle Tabellenführer CV Mitteldeutschland zur gleichen Zeit am gleichen Ort. Gegen beide Teams konnten die Moerser bislang nicht viel ausrichten. Gegen Lindow-Gransee gab es in den Punktespielen bislang drei Niederlagen. Lediglich im...

  • Moers
  • 15.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.