Turnen

Beiträge zum Thema Turnen

Sport
Talea Siepmann , Liva Demir, Greta Degenhardt ,Martha Wingart , Amber Sidell, Alexa von Berlichingen ,Lisa Marie Ettrich , Franziska Richter

TG Scherlebeck Langenbochum
TG Scherlebeck Langenbochum wieder erfolgreich beim Nikolauswettkampf

Der diesjährige begehrte Nikolauswettkampf fand am letzten Wochenende in Dülmen statt. Auch die TG Scherlebeck Langenbochum schickte 8 junge Teilnehmerinnen an den Start. Im Jahrgang 2013 kämpften Greta Degenhardt, Amber Sidell, Liva Demir und Alexa von Berlichingen gegen 14 andere und dabei gab es einige Überraschungen. Nicht jede Turnerinnen zeigte was sie im Training gelernt hatte, durch Nervosität schlichen sich Fehler ein, was mit Punktabzug bestraft wurde. Dabei belegte Greta einen...

  • Herten
  • 08.12.19
Sport
Die Bundesliga-Mannschaft des TZ Bochum-Witten

GERÄTTURNEN IN BOCHUM
Bundesliga-Team gewinnt das letzte Duell der Saison

Mit einem hohen Sieg gegen die Gäste vom KTV Hohenlohe verabschiedete sich das TZ-Team zum Saisonende von seinen Fans. Durch die zuletzt eingefahrenen Siege gingen die Turner aus Bochum hochmotiviert in den letzten Wettkampf und entschieden das Startgerät Boden gleich für sich: mit 10 : 3 Score-Punkten ging lediglich eines der vier Duelle für die Bochumer verloren. Aber bereits am zweiten Gerät, dem Seitpferd, machten die Gäste aus Baden-Württemberg deutlich, dass Bochum kein leichtes Spiel...

  • Bochum
  • 25.11.19
Sport

Gerätturnen 3. Bundesliga
TZ Bochum mit knapper Niederlage gegen Grötzingen/Karlsruhe

Der vorletzte Wettkampf in der Saison war noch einmal richtig spannend. Mit leicht geschwächter Mannschaft reiste das TZ-Team nach Karlsruhe und musste sämtliche Kräfte aus der Reserve locken. Am Boden begegneten sich beide Mannschafen auf Augenhöhe. Vor allem Lars Boerrigter glänzte mit der Tagesbestwertung. Am Pferd zeigten sich aber große Schwächen. Benedikt Sand war nicht in Form und stürzte gleich dreimal. Damit waren kaum Punkte zu holen. 13:3 ging das Gerät an die Karlsruher. An den...

  • Bochum
  • 19.11.19
Sport
3 Bilder

Turnen in Nette
TSZ Nette Turnerinnen siegen in Ahlen

Mit großem Abstand haben die Turnerinnen des TSZ Nette die diesjährigen Mannschaftswettkämpfe im Turnen gewonnen. Die Mannschaft mit Anna Türke, Lena Römer, Sarah Werthschulte und Amira Klöting konnten in Ahlen die Konkurrenz mit Bestnoten am Sprung (Amira 12,20 Punkte), Balken (Sarah 12,60 Punkte) und Boden (Anna 12,80 Punkte, Amira 12,35 Punkte) abhängen und belegte mit 145,60 Punkten Platz 1 in der B-Klasse. Dabei bewies sich Lena Römer als Stütze der Mannschaft, die konstant über 12 Punkte...

  • Dortmund-West
  • 17.11.19
Sport
Oben von links
Luisa Schopp, Amrei Steiner, Emilia Sell, Kim Betke, Lena Vornholt, Merret Clarenbach 
Unten v. links 
Hanna Ossmann, Charlotta Preußener, Hanna Ossmann, Antonia Gusthoff

TG Scherlebeck Langenbochum
Bezirksmeisterin für die TG Scherlebeck Langenbochum im Turnen

An diesem Wochenende strahlte nicht nur die Sonne sondern auch die Gesichter der Turnerinnen der TG Scherlebeck- Langenbochum nach der Siegerehrung bei den Bezirksmeisterschafen in Marl. An den Start gingen 11 Turnerinnen der TG . Emilia Sell (57,4) zeigte am Boden, Sprung und Barren schöne Übungen patzte jedoch 2 mal am Balken und wurde damit leider nur 7. Kim Betke im gleichen Jahrgang wurde am Ende 9. Für Amrei Steiner Platz 5 und Lena Vornholt Platz 11, mit nur 0,9 Punkten Unterschied...

  • Herten
  • 12.11.19
Sport
Jan Felix Irrgang am Boden

GERÄTTURNEN IN BOCHUM
TZ Team erkämpft wichtige Punkte

Den zweiten Heimsieg in Folge bescherte die Bundesliga-Mannschaft des Turnzentrum Bochum ihren Fans. Auf eigenem Terrain gelang den Turnern am Samstag ein hoher Sieg gegen die Gäste. Bereits mit dem Auftakt am Boden signalisierten Bochums Turner den angereisten Gästen vom TV 1889 Weißkirchen, dass sie es schwer haben sollten, einen Sieg mit nach Hause zu nehmen, denn die Bochumer zeigten sich sehr stark mit anspruchsvollen Übungen. Lukas Herich präsentierte eine überragende und fehlerfreie Kür...

  • Bochum
  • 11.11.19
Sport
5 Bilder

DEUTSCHLAND-POKAL
Westfalen erneut Spitze

Beim diesjährigen Deutschland-Pokal in Schwäbisch Gmünd zeigten die Westfalen erneut Spitzenklasse. Auch wenn die Medaillenquote zu den letzten Jahren ein wenig schlechter ausfiel, waren die Leistungen dennoch überragend. In der jüngsten Altersklasse, der AK 9/10, stellte das Turn-Team Nordrhein-Westfalen zwar keine Mannschaft, konnte aber in der Einzelwertung durch Nathan Skulkin Gold erreichen. „Nathan ist einfach überragend! Er ließ den teils älteren Konkurrenten kaum eine Chance“, so...

  • Bochum
  • 07.11.19
Sport
Große Freude trotz anfänglicher Skepsis: Anja Knietsch, Kathleen Katzer, Miriam Schwartzen, Sandra Anders, Annika Hunger, Wiebke Fritsch (oben), Mareike Fleischer und Linda Surhoff.

VfL-Kamen beim Deutschlandpokal der Senioren
Wettkampf (fast) ohne Fehler

In Heidelberg kämpften in diesem Jahr die Turnerinnen und Turner in den Auswahlmannschaften der Landesturnverbände um den Deutschlandpokal der Senioren. In der Mannschaft W30+ des Westfälischen Turnerbundes waren mit Mareike Fleischer, Linda Surhoff und Annika Hunger gleich drei Turnerinnen des VfL Kamen dabei, so dass auch Trainerin Anja Knietsch die Mannschaft begleitete. Der Start in den Wettkampf erfolgte am Sprung. Wiebke Fritsch (TuS Grünewald) zeigte einen Überschlag (12,00 Punkte),...

  • Kamen
  • 03.11.19
Sport
Mannschaftskapitän Tim Barela am Pauschenpferd

GERÄTTURNEN IN BOCHUM
Bundesliga-Team des TZ Bochum lässt Gegnern keine Chance

Vor heimischer Kulisse gelang der Mannschaft des Turnzentrum Bochum-Witten am vergangenen Samstag ein deutlicher Sieg. Mit 46 : 17 besiegte sie die TSG Sulzbach, die mit eigenen, hohen Erwartungen angereist war und das Ziel hatte, den Wettkampf deutlich für sich zu entscheiden. Bereits beim Auftakt des Duells am Boden ließen die Bochumer ihre Gegner wissen, dass die Gäste kein leichtes Spiel haben würden. Durch brillante Küren der Turner Artur Sahakyan und Jan-Felix Irrgang gingen die...

  • Bochum
  • 28.10.19
Sport
Die Turnerinnen des Trainingslagers mit Michael Alfermann und Philipp Sickora

Gemeinsames Trainingslager

Vom 21.-25. Oktober fand in Kupferdreh das erste gemeinsame Trainingslager der Turnerinnen von TV Kronenburg (Wattenscheid) und TV Kupferdreh statt. Acht Mädchen nutzten die Tage in den Ferien um intensiv an Saltos, gymnastischen Sprüngen oder Elementen am Stufenbarren zu arbeiten. Und sie nutzten sie durchaus erfolgreich. "Einige haben neue Elemente geschafft und alle bestehende verbessert!" Zeigte sich Trainer Michael Alfermann erfreut. Dass dieses komprimierte Training seinen Tribut...

  • Essen-Ruhr
  • 28.10.19
Sport

Verbandsliga erfolgreich abgeschlossen

Nach zwei Wettkämpfen, die schon ausgeturnt wurden, kam am 05.10.19 der letzte und entscheidende Wettkampf für die Turnerinnen des TV Deutsche Eiche Bottrop. Für die Mannschaft der Lk4-Turnerinnen Mia Jagla , Liah Frömming, Nicole Konietzny, Jette Wintzer, Norina Potthoff, Evdokia Sirampas, Antonia Nüsgen ,Leni Thut und Lena Althoff ging es an diesem Tag um Platz 3 der Gesamtwertung. Die Turnerinnen starteten am Sprung, an welchem die Mädchen sehr stark sind. Danach ging es am Barren...

  • Bottrop
  • 24.10.19
Sport

Gerätturnen 3. Bundesliga
Spannender geht kaum

Das Turnzentrum Bochum musste in Isselhorst eine weitere Niederlage einstecken. Mit 37:29 Punkten ging der Wettkampf am Ende die Ostwestfalen, doch der Wettkampfverlauf war überaus spannend. Vor allem Tim Barela und Benedikt Sand glänzten in der ersten Hälfte und ließen damit ihren Gegnern kaum eine Chance. „Wir sind wie gewohnt stark in den Wettkampf gestartet, doch es zeigte sich erneut, dass der Wettkampf erst nach dem letzten Gerät entschieden ist“, so Bundesligakoordinator Sand. Am...

  • Bochum
  • 19.10.19
Sport
5 Bilder

NRW-Schüler-Pokal im Gerätturnen
Junge Turner des Turnzentrum Bochum-Witten setzen Maßstäbe

Am vergangenen Samstag lud der Rheinische Turnerbund zum alljährlich stattfindenden NRW-Schüler-Pokal der AK-Stufen nach Essen in die Haedenkamp-Halle. Turner aus ganz Nordrhein-Westfalen fanden sich ein, um die Besten zu küren. Auch der Jugendkader des TZ Bochum-Witten reiste unter der Leitung der Trainer Shalva Dalakishvili und Petro Lisak an und machte sehr schnell deutlich, dass die Mitstreiter des Wettkampfes gegen die Bochumer chancenlos bleiben sollten: In allen Altersklassen, in denen...

  • Bochum
  • 09.10.19
Sport
Die 1. Mannschaft des TV Einigkeit als Gesamtdritter bei der Siegerehrung.
2 Bilder

Geräteturnen in Mülheim
Mülheimer Turnerinnen mit guten Platzierungen beim Finale der RTB-Turnliga

Von Ferdinand Florian Landesliga 1:Die Turnerinnen des TV Einigkeit hatten mit der 1. Mannschaft eine erfolgreiche Saison in der Turnliga des Rheinischen Turnerbundes (RTB). Nachdem sie an den ersten beiden Wettkampftagen in der Landesliga 1 jeweils Zweite geworden waren, hatten sie beim abschließenden Wettkampf lediglich am Schwebebalken ihre Schwierigkeiten, sodass sie sowohl beim dritten Wettkampf als auch in der Gesamtwertung einen hervorragenden dritten Platz belegten. Insgesamt zeigten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.19
Sport

Oberliga Gerätturnen
Wettkampf verloren und dennoch irgendwie die Sieger

Beim dritten Oberligawettkampf musste sich das TZ gegen den SuS Stadtlohn deutlich geschlagen geben. Mit 68:9 Punkten war es wohl die deutlichste Niederlage in der Geschichte der Bochumer Oberliga. Aber irgendwie fühlen sich die Turner doch als Sieger. Mit nur vier Turnern reiste das TZ nach Stadtlohn. Mit dieser Minimalbesetzung lässt sich jedoch kein Wettkampf gewinnen. „An diesem Wochenende vielen alle Termine zusammen: AK-Pokal am Vormittag, Turnweltmeisterschaft in Stuttgart und private...

  • Bochum
  • 06.10.19
Vereine + Ehrenamt
Ganz schön gelenkig: Die jungen Turnerinnen und Tänzerinnen präsentierten am Concordia Tag der Offenen Tür ihr Können.

Ein Jahr erfolgreiche Angebote und Kooperation im Treff am Borsigplatz
Concordia-Sommerfest feierte gute Nachbarschaft

Gute Nachbarschaft wurde beim Sommerfest im „Quartierstreff Concordia: gemeinsam am Borsigplatz“ gefeiert. Von Spiel- und Sportangeboten für die Kinder und Jugendlichen, wie hier beim Spagat, über internationale Leckereien bis zum offiziellen Willkommen – das Programm beim Tag der Offenen Tür im Quartierstreff Concordia am Borsigplatz bot für alle Besucher etwas. Der Treff ist ein Kooperationsprojekt der Spar- und Bauverein eG und des Planerladens. Vielfältige Angebote werden hier montags bis...

  • Dortmund-City
  • 30.09.19
Sport
Team 15 Jahre u.j. v.l. Katharina, Lana, Thea, Renee
5 Bilder

TVK-Turnerinnen werden Vizestadtmeister

Am 28. September fanden in der Haedenkamphalle in Essen-West die weiblichen Stadtmeisterschaften im Gerätturnen statt. Über 50 Mannschaften turnten in sechs Altersklassen um die Titel und die Qualifikation zur Verbandsgruppe. Mit vertreten war auch der TV Kupferdreh. In vier Alterklassen schickte der Verein Gruppen ins Rennen. Die Mädchen in der Altersklasse neun Jahre und jünger gaben ihr Debüt beim Mannschaftswettkampf. Mit 141,40 Punkten war es ein guter Einstand. In den anderen...

  • Essen-Ruhr
  • 29.09.19
Sport
3 Bilder

Mitgemacht!
Das war der Sporterlebnistag beim FS 98!

Schauen, Mitmachen, Informieren, Erleben - das war das Motto des Sportelebnistages. Insbesondere die Kindern nutzten die Gelegenheit zum Erleben. Bei der Abnahme des Kinderturnabzeichens konnten alle Kinder an den Stationen mitmachen und sich ausprobieren. Erfreulicherweise haben alle Kinder das Abzeichen in gold oder silber erworben. Tolle Leistung! Gut besucht war auch die Rollator-Gymnastik, Stuhlgymnastik und die Gmynastik auf dem Pezziball. Die Senioren nutzten den Sporterlebnistag zum...

  • Dortmund-City
  • 25.09.19
Sport
5 Bilder

3. Bundesliga Gerätturnen
Matthias Kreuz setzt Zeichen

Das Turnzentrum Bochum-Witten musste mit einer Niederlage in die Bundesliga-Saison starten. Die Gegner vom TV Hösbach/TV Großostheim zeigten starke Nerven und konnten so den spannenden Wettkampf für sich entscheiden. Am Boden ließ der Bochumer Kader den Turnern aus Nordbayern kaum eine Chance. Routiniert konnte man die ersten drei Duelle für sich entscheiden. Lediglich in der letzten Begegnung gingen Punkte an die Gegner. Das Pauschenpferd ist eigentlich das Zittergerät der Bochumer. Doch...

  • Bochum
  • 22.09.19
Sport

BUNDESLIGASTART IM GERÄTTURNEN
Turnzentrum Bochum in den Startlöchern

Das lange Warten hat ein Ende, im TZ Bochum steigt die Spannung: Die Bundesliga-Mannschaft des Turnzentrum Bochum-Witten startet in die neue Saison der 3. Bundesliga. Zum Auftakt besuchen die Bochumer Turner am 21.09.2019 den TV Hösbach bei Frankfurt/Main. Perfekt vorbereitet und etwas verkleinert, geht der Bochumer Kader mit alten Hasen wie Benedikt Sand, Jan-Felix Irrgang oder auch Tim Barela und Lukas Herich (um nur einige zu nennen) an den Start und wird durch den Nachwuchsturner Matthias...

  • Bochum
  • 14.09.19
Sport

NRW Kadernominierungstest
TZ Bochum mit starkem Nachwuchs

Bärenstark zeigten sich die kleinen Nachwuchsturner aus dem Bochumer Leistungsstützpunkt. Die Abnahme der athletischen und technischen Normen ist Pflicht für die Kadernominierung. Dabei werden die turnerischen Grundlagen überprüft: Beweglichkeit, Kraft und Kondition sowie die Ausführung von Basiselementen. Anhand der Ergebnisse wird das TZ die vergangene Trainingsleistung analysieren und Pläne für die zukünftige Arbeit entwickeln. Turnzentrum Bochum-Witten 2010 e.V.

  • Bochum
  • 10.09.19
Sport
11 Bilder

Gerätturnen in Bochum
Die ersten TZ Open waren ein voller Erfolg

Am 1. September fanden die ersten TZ Open statt, einem Einladungstraining- und Wettkampf für Turnerinnen und Turner, die im TZ Bochum trainieren. „Wir kennen uns schon seit vielen Jahren und trainieren in der gleichen Halle, waren aber noch nie gemeinsam am Gerät. Das haben wir nun nachgeholt“, so Stützpunktleiter Dominik Reichert. Nach einem intensiven Aufwärmen wurde die Grundlagenakrobatik geschult: Radwende, Flick-Flack und Salto. Hier konnten einige Fehler analysiert und die Technik...

  • Bochum
  • 01.09.19
Sport
6 Bilder

TZ sorgt für Sicherheit
Schnitzelgrube wird neu gepolstert

Saltos, Schrauben, Felgen und Drehungen: die Bochumer Schnitzelgrube ist ein wahres Paradies für Turner. Die große Holzkiste mit Schaumstoffschnitzeln (kurz Schnitzelgrube) erhielt bei ihrer alljährlichen Reinigung eine Ausbesserung der Polsterung. „Um die Sicherheit beim Turnen gewährleisten zu können, musste an einigen Stellen die Polsterung verstärkt werden“, so Stützpunktleiter Dominik Reichert. „Vor allem die Kante am Trampolin war immer nur provisorisch durch Matten überdeckt. Nun...

  • Bochum
  • 25.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.