ETB

Beiträge zum Thema ETB

Sport
Mit Musik läuft es besser
6 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Die Montagsfrauen haben noch Plätze frei

Die Gruppe "Fit for life - die Montagsfrauen" hat noch freie Kapazitäten. Tradition hat der Montagabend für die Frauen vom TV Eintracht. Seit über 50 Jahren – mittlerweile in der dritten Turnhalle an der Friedhofstraße ist es ihr Sportabend. Nicht nur die Inhalte, auch die Namen haben sich geändert von Frauenturnen in Frauengymnastik und nun "Fit for life". Bei Einführung der Gruppe wurde geturnt, dann kam besonders die rhythmische Sportgymnastik ins Blickfeld und heute haben bei den Frauen...

  • Lünen
  • 17.11.21
  • 2
  • 1
Sport
Zwei ETB-Legenden: "Pommes" Leufgen (l.) und "Kalla" Mozin, Mitglied der Pokalsieger-Mannschaft von 1959.
2 Bilder

ETB Schwarz-Weiß trauert um Günter Leufgen
Ex-Kapitän starb im Alter von 77 Jahren

Der ETB Schwarz-Weiß trauert um Günter Leufgen, den alle nur "Pommes" nannten. Im Alter von 77 Jahren starb der Ehrenspielführer des Fußball-Traditionsclubs vom Uhlenkrug plötzlich und unerwartet. Vor Beginn der ersten Saison in der Regionalliga West im Sommer 1963 wurde Günter Leufgen aus der eigenen Jugend in die erste Mannschaft hochgezogen. Trainer Willibald Hahn setzte Leufgen erstmals 5. Januar 1964 im Auswärtsspiel in Bottrop ein. "Pommes" machte seine Sache so gut, dass er für mehr als...

  • Essen
  • 08.11.21
Sport
Das RWE-Team 2021/22. Oben v.l.: Torwarttrainer Manuel Lenz, Co-Trainer Carsten Wolters, Sören Eismann, Felix Schlüsselburg, Simon Engelmann, Yannick Langesberg, Zlatko Janjic, Dennis Grote, Felix Herzenbruch, Athletik-Trainer Sven Linnemann, Physiotherapeut Max von Gehlen; Mitte v.l.: Co-Trainer Fabio Audia, Trainer Christian Neidhart, Co-Trainer Lars Fleischer, Cedric Harenbrock, Daniel Heber, José Enrique Rios Alonso, Isaiah Young, Erolind Krasniqi, Sascha Voelcke, David Sauerland, Michel Niemeyer, Sportpsychologin Clara Fabry, Zeugwart Peter Sommer, Physiotherapeut Alexander Dolls; Unten v.l.: Kevin Holzweiler, Oguzhan Kefkir, Felix Heim, Raphael Koczor, Daniel Davari, Jakob Golz, Sandro Plechaty, Luca Dürholtz, Nils Kaiser.

Nach 6:1 im Derby wartet auf RWE ein echter Härtetest
Generalprobe gegen Drittligist SC Verl

Eine Woche vor dem Saisonauftakt in der Fußball-Regionalliga West probt Rot-Weiss Essen den Ernstfall. Im Stadion Essen steigt am Samstag (14 Uhr) die Generalprobe gegen den Drittligisten SC Verl, der sich ebenfalls nicht für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal qualifizieren konnte und deshalb als Testspielgegner verfügbar war. Im Gegensatz zu den Rot-Weissen sind die Ostwestfalen schon voll im Saft und haben bereits zwei Drittliga-Spiele absolviert. Dem 0:0 zum Auftakt gegen Türkgücü München...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.21
Sport
Letztes Pflichtspielderby vor zehn Jahren: Suat Tokat (l.), jetzt ETB-Trainer, im Duell mit Heinrich Losing.

Oberligist ETB prüft Regionalliga-Aufstiegsaspirant RWE
Traditionsderby am Uhlenkrug

Zehn Tage vor dem Saisonauftakt in der Fußball-Regionalliga West beim Bonner SC steht das traditionsreiche Essener Derby auf dem Programm. Am Mittwoch ab 19 Uhr messen Schwarz-Weiß und Rot-Weiss am Uhlenkrug die Kräfte. Wenn der "Lackschuhclub" aus dem Süden und der Arbeiterverein aus dem Norden der Stadt in grauer Vorzeit aufeinander prallten, dann flogen schonmal die Fetzen. Inzwischen gehen die beiden Verein freundschaftlich miteinander um, der letzte Pflichtspielvergleich in der NRW-Liga...

  • Essen-Borbeck
  • 03.08.21
Sport
Marcel Platzek (Mitte), hier beim Torjubel mit Sandro Plechaty (l.) und Simon Engelmann, wird am 14. Juli zusammen mit Kevin Grund von RWE verabschiedet.

RWE veröffentlicht Vorbereitungstermine
Abschiedsspiel für Grund und Platzek

Zurzeit genießen die Spieler des Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen ihren wohlverdienten Urlaub nach einer stressigen Saison. Das erste Training nach der Sommerpause hat Trainer Christian Neidhart für den 5. Juli angesetzt. Mit dabei sein wird auch Außenstürmer Oguzhan Kefkir, der am Freitag seinen Vertrag verlängert hat. Fünf Testspiele und ein Trainingslager wurden inzwischen vereinbart, darunter ein Abschiedsspiel für Kevin Grund und Marcel Platzek. Am 14. Juli treffen die Rot-Weissen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.06.21
Sport
Ribene Nguanguata (links) und Luca Ducree (Sportlicher Leiter).

ETB Schwarz-Weiß Essen
Ribene Nguanguata hält dem Verein die Treue

Ribene Nguanguata hält Fußballoberligst ETB Schwarz-Weiß Essen die Treue und wird auch in der nächsten Saison für den Verein aus dem Essener Süden auflaufen. Er geht damit in seine insgesamt sechste Saison am Uhlenkrug. Von 2014 bis 2018 spielte er für den ETB, ehe es ihn zum SV Hönnepel-Niedermörmter an den Niederrhein verschlug. Im letzten Sommer zog es ihn aber wieder zu den Schwarz-Weißen zurück. In dieser Saison lief es für den 26-jährigen Studenten auf der rechten Seite der Uhlenkrugelf...

  • Essen-Süd
  • 06.04.21
Sport
Robin Walter (l.) und Luca Ducree.

Fußball-Oberliga
ETB-Talent Robin Walter bleibt am Uhlenkrug

Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen und Mittelfeldspieler Robin Walter werden ihren gemeinsamen Weg auch in der kommenden Saison 2021/22 weiter fortsetzen. Das 20-jährige Talent ist Student der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhruniversität Bochum und spielt seit der U19 bei den Schwarz-Weißen. Im Sommer 2019 wechselte er in den Seniorenbereich über. Zu Beginn der laufenden Saison hatte er mit Verletzungen zu kämpfen, kam aber trotzdem in acht der elf absolvierten Oberligaspiele zum...

  • Essen-Süd
  • 30.03.21
Sport
Simon Neuse (l.) und Luca Ducree.

ETB Schwarz-Weiß Essen
Simon Neuse geht in seine zweite Saison

Simon Neuse wird auch in der nächsten Saison für Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen auf dem Platz stehen. „Über die Verlängerung von Simon freuen wir uns sehr. Simon ist mit seinen konstant guten Leistungen zu einer Stammkraft und einem Führungsspieler in unserem Team geworden. Aus diesem Grund sind wir sehr froh, uns über eine weitere Saison mit ihm am Uhlenkrug geeinigt zu haben", betont Luca Ducree, Sportliche Leiter bei den Schwarz Weißen. Zwei TrefferDer 22-Jährige hat als Student...

  • Essen-Süd
  • 29.03.21
Sport
Jakob Zec (l.) und Luca Ducree.

Fußball-Oberliga
Torwarttalent Jakob Zec bleibt dem ETB auch im Seniorenbereich treu

Der ETB Schwarz-Weiß bleibt seinem eingeschlagenen Weg – auf junge talentierte Spieler, die sich mit dem Verein identifizieren, zu setzen – weiter treu. Aus der eigenen U19 verpflichtete der ETB nun seinen talentierten Nachwuchskeeper Jakob Zec für die kommende Saison in der Fußball-Oberliga Niederrhein. Der 19-jährige Torhüter ist 1,80 Meter groß, spielt seit 2018 im Nachwuchsbereich der „Schwatten“ und studiert internationale Wirtschaft in Mülheim. Bereits im letzten Sommer konnte er in der...

  • Essen-Süd
  • 25.03.21
Sport
Paul Voß (l.) kickt auch weiterhin am Uhlenkrug.

Fußball-Oberliga
Paul Voß verlängert seinen Vertrag bei ETB SW Essen

Der Fußballoberligist ETB Schwarz-Weiß Essen hat den Vertrag mit seinem langjährigen Stammspieler Paul Voß verlängert. Der 27-jährige Student der Sportwissenschaften spielte bereits in der Jugend für die Schwarz-Weißen. Nach seinem ersten Seniorenjahr am Uhlenkrug zog es ihn 2013 für drei Jahre zu Bayer Leverkusen II und Rot-Weiß Oberhausen. 2016 kehrte er zum ETB zurück und ist seitdem in der Abwehr gesetzt. Mit 1,90 Metern ist er sehr kopfballstark und weist das richtige Gardemaß für einen...

  • Essen-Süd
  • 23.03.21
Sport
CDU-Ratskandidat Luca Ducree wird neuer Sportlicher Leiter beim ETB.

Neues vom Uhlenkrug
Luca Ducree wird Sportlicher Leiter beim ETB

Nachdem vergangene Woche bekannt wurde, dass Jürgen Lucas die neue Aufgabe als Sportvorstand übernimmt, freuen sich die Schwarz-Weißen, dass sie nun mit Luca Ducree einen neuen Sportlichen Leiter präsentieren können. Der 24-Jährige ist seit dem 1. November zudem auch Ratsherr der Stadt Essen. Bis vor Kurzem war er stellvertretender Jugendleiter beim FC Kray und hat sich um die sportlichen Belange der Krayer U19 gekümmert, die im September wieder in die Niederrheinliga aufgestiegen ist. Luca...

  • Essen-Süd
  • 12.03.21
Sport
Ralf vom Dorp wird nach zweijähriger Tätigkeit bei ETB Schwarz-Weiß Essen sein Amt im Sommer niederlegen. Sollte der Ball bis dahin in der Oberliga Niederrhein nochmal rollen, will er "100 Prozent geben".

Fußball-Oberliga
ETB SW Essen-Trainer vom Dorp verabschiedet sich im Sommer: Lucas bleibt - Kommt Oberholz an den Uhlenkrug?

Fußballoberligist ETB Schwarz-Weiß Essen ist auf der Suche nach einem neuen Trainer: Wie der Verein jetzt bekanntgab, werden sich die Wege von Ralf vom Dorp und dem Verein aus dem Essener Süden nach zweijähriger gemeinsamer Zusammenarbeit im Sommer trennen. Von Charmaine Fischer Bereits seit Ende Oktober steht der Ball im Amateurfußball still. Doch die Klubs planen mit Hochdruck schon für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Auch beim ETB Schwarz-Weiß Essen tut sich einiges: Letzte Woche wurde...

  • Essen-Süd
  • 11.03.21
Vereine + Ehrenamt
Alle Beteiligten hoffen, dass das geplante Feriencamp stattfinden kann.

Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren
ETB-Fußballcamp in den Osterferien

Der ETB Schwarz-Weiß bleibt in der Corona-Pandemie optimistisch und bietet in den kommenden Osterferien wieder ein viertägiges Fußballcamp für Spieler von sechs bis zwölf Jahren an. Das beliebte ETB-Feriencamp wird wieder von erfahrenen Trainern durchgeführt und kann natürlich nur stattfinden, wenn es die derzeitige Coronaschutzverordnung zulässt und die Stadt Essen die Sportplätze bis dahin freigegeben hat. Geplanter Termin: 6. bis 9. April, von 10 bis 15 Uhr. Bei gutem Wetter (kein...

  • Essen-Süd
  • 26.02.21
Sport
"Stand heute, denke ich, dass wir ab Mitte/Ende März wieder mit dem Training beginnen dürfen", wagt Karl Weiß eine Prognose für den Amateurfußball.

Fußball-Oberliga Niederrhein
"Auf manche Erfahrungen hätte ich verzichten können" - Interview mit dem 1. Vorsitzenden des ETB SW Essen Karl Weiß

Im September 2019 wurde Karl Weiß zusammen mit Markus Röder und Kai Strathmann von den Mitgliedern des Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen in den Vorstand der Fußballabteilung gewählt und ist seitdem 1. Vorsitzender der Schwarz-Weißen. Jetzt stand der Geschäftsführer des Jobcenters Herne ausführlich Rede und Antwort zur derzeitigen Lage am Uhlenkrug und zur näheren Zukunft beim Traditionsclub aus dem Essener Süden.  Seit dem 1:0-Sieg gegen den FC Kray Ende Oktober ruht der Trainings- und...

  • Essen-Süd
  • 28.01.21
Sport
Übungsleiterin Miriam Badejo hatte die Idee des Schneemannbaus
11 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Aktiv in der Coronazeit - Schneemann-Wettbewerb

Schneemann-Wettbewerb des Turnvereins Eintracht: Da Corona ein gemeinsames Sporttreiben nicht zulässt, hatte Kinder-Übungsleiterin Miriam Badejo vom TV Eintracht eine tolle Idee, wie man die Kinder an die frische Luft und in Bewegung bekommt. Als sie am Sonntagmorgen die weiße Pracht entdeckte, rief sie ihre Gruppe spontan dazu auf, einen Schneemann zu bauen und ein Foto vom fertigen Werk zu schicken. Die Kinder hatten ihren Spaß an Schnee und Schneemännern. Es sind einige tolle Schneemänner...

  • Lünen
  • 17.01.21
  • 1
  • 3
Sport
Hermann Wenning im Kreis der "Jedermänner" an seinem 70. Geburtstag, Hilfestellung leistet sein Bruder Heinrich
3 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Sport und Geschichte aus dem Vorort Brambauer (8)

Unsere heutigen Fotos erinnern an den Turner Herman Wenning sen., der in diesem Monat 105 Jahre alt geworden wäre. Der Name Wenning ist eng mit dem TV Eintracht verknüpft, denn nicht nur Hermann Wenning sen. war im TV Eintracht aktiv, auch sein Bruder Heinrich, der lange den Posten des Oberturnwarts bekleidete und sein Sohn Hermann jun., der viele Jahre die Geschicke des Vereins als 1. Vorsitzender leitete, waren und sind dem Verein verbunden. Das erste untere Foto wurde in den 30er Jahren auf...

  • Lünen
  • 09.01.21
Sport
Vorstand, Übungsleiter und Helfer des TV Eintracht bevor Corona ein Sporttreiben verhinderte

TV Eintracht Brambauer
Aktiv in der Coronazeit: Neue Wege in 2021

Aktiv in der Coronazeit - wir treiben trotzdem Sport Da die Turnhallen noch immer geschlossen und ein gemeinsames Sporttreiben nicht möglich ist, hat der TV Eintracht getagt, um Möglichkeiten zu finden, seinen Mitgliedern ein sportliches Angebot zu unterbreiten. Am 11. Januar fällt der Startschuss: Ab dem 11. Januar wird es auf jeden Fall mit einem aktiven Angebot weitergehen, das die Mitglieder über die Homepage des Verein erreichen können. Wenn die Hallen weiterhin geschlossen bleiben, wird...

  • Lünen
  • 04.01.21
Sport
So geht es im Moment leider nicht - die "Ran an die Geräte Mädels" vom TV Eintracht Brambauer
6 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Mit Schwung ins Neue Jahr - Athletendisco

Auf der Suche nach neuen Ideen: Trotz Corona aktiv bleiben und zusammen Sport treiben ist in diesen Zeiten nahezu unmöglich. Ob dies dennoch im nächsten Jahr zumindest ansatzweise möglich werden kann, versucht die Fit Mix und "Ran an die Geräte"-Übungsleiterin Miriam Badejo vom TV Eintracht Brambauer auszuprobieren. Wie berichtet (in den eigenen 4 Wänden und doch gemeinsam Sport treiben ) hat sie zusammen mit ihrer Tochter an einer Aktion des Westfälischen Turner-Bundes teilgenommen, um Online...

  • Lünen
  • 28.12.20
Sport
ETB-Coach Ralf vom Dorp glaubt, dass der Trainingsbetrieb in den Amateurligen nicht vor Ende Januar/Anfang Februar weitergeht.

Fußball - Oberliga Niederrhein
ETB SW Essen-Trainer Ralf vom Dorp im Interview: "Entscheidend wird sein, wie wir die lange fußballerische Pause verkraften"

Wie in allen Fußball-Amateurliegen ruht auch in der Oberliga Niederrhein derzeit der Ball. Auch beim ETB Schwarz-Weiß Essen herrscht Stillstand. In einem Interview verrät ETB-Trainer Ralf vom Dorp, wie er seine Spieler in diesen Zeiten fit hält und bewertet den bisherigen Saisonverlauf. Herr vom Dorp, wie sind Sie persönlich bisher durch die Corona-Pandemie gekommen? Bis jetzt bin ich gesund durch die Pandemie gekommen. Das ist natürlich erstmal das Wichtigste. Aber insgesamt gesamt gesehen ist...

  • Essen-Süd
  • 18.12.20
Sport
Gegen den FC Kray gab es den nächsten Sieg für den ETB. Am kommenden Samstag wartet im Pokal mit RuWa Dellwig die nächste Essener Mannschaft.

Oberliga Niederrhein
ETB Schwarz-Weiß Essen gewinnt das Stadtderby gegen den FC Kray

Derbysieg für Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen. Gegen den Stadtrivalen FC Kray konnten sich die Schwarz-Weißen vor 350 Zuschauer am Uhlenkrug mit einem knappen 1:0 durchsetzen.  „Die 90 Minuten waren aufgrund der Platzverhältnisse natürlich nicht einfach. Man merkte in vielen Situationen, dass die Spieler große Probleme mit der Standfestigkeit auf dem Boden hatten. Deswegen war ein Kombinationsspiel auf diesem Untergrund auch sehr schwierig", analysierte ETB Trainer Ralf vom Dorp nach...

  • Essen-Süd
  • 26.10.20
Sport
Am Mittwoch, 21. Oktober geht es für ETB-Trainer Ralf vom Dorp (Foto) und seine Mannschaft zum TSV Meerbusch.

Oberliga Niederrhein
ETB Schwarz-Weiß Essen muss Niederlage hinnehmen

ETB Schwarz-Weiß Essen hat das Heimspiel gegen TuRU Düsseldorf am Wochenende verloren. In der Oberliga Niederrhein musste die Mannschaft von ETB-Trainer Ralf vom Dorp eine 2:3-Niederlage hinnehmen. Nach jetzt sechs sieglosen Partien rangiert das Team vom Uhlenkrug nur noch auf dem 14. Tabellenplatz. Bereits am Mittwoch, 21. Oktober, geht es mit einer Auswärtspartie beim TSV Meerbusch weiter. 230 Zuschauer hatten sich am Uhlenkrug eingefunden und mussten feststellen, dass neben den vielen...

  • Essen-Süd
  • 19.10.20
Sport
Von links: Karl Weiß (1. Vorsitzender ETB) und Tobias Gottwald (Geschäftsführer Promostore GmbH) freuen sich über die Zusammenarbeit.

Fußball-Oberliga
Neuer Trikotsponsor beim ETB Schwarz-Weiß Essen

Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen hat mit der Promostore GmbH einen neuen Sponsor für die Trikots seiner Mannschaft gefunden.   Die Promostore GmbH hat ihren Sitz in Essen und ist seit knapp 20 Jahren in der Werbemittelbranche tätig. Deren Geschäftsführer Tobias Gottwald ist am Uhlenkrug kein Unbekannter und auch bei allen Heim- und Auswärtsspielen der Oberligamannschaft anwesend.  „Ich komme ursprünglich aus dem Essener Süden, war Jugendtrainer bei den Schwarz-Weißen und hatte somit...

  • Essen-Süd
  • 13.10.20
Sport
ETB-Trainer Ralf vom Dorp ärgerte sich über die Niederlage in Kleve.

Oberliga Niederrhein
Mit leeren Händen aus Kleve zurück - ETB Schwarz Weiß verliert mit 1:2

Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß konnte von seiner weiten Auswärtsfahrt nach Kleve nichts Zählbares mit in die Ruhrmetropole bringen. Lange Zeit sah es gut aus für das Team von ETB-Coach Ralf vom Dorp, aber am Ende musste sich seine Mannschaft dem gastgebenden 1. FC Kleve mit 1:2 geschlagen geben. Die Gastgeber brachten das Tor der Schwarz-Weißen in der 9. Minute erstmalig in Gefahr, aber ein Schuss von Luca Thuyl aus spitzem Winkel ging links am Tor vorbei. Vier Minuten später schlug dann ...

  • Essen-Süd
  • 05.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.