Schonnebeck

Beiträge zum Thema Schonnebeck

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

RC-Modellbau - Ein Sport, ein Hobby. Der erste Workshop im Sportpark Emscherpark

Zusammen mit den Experten des Vereins RC-Team-RuhrStörung e.V. und dem Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V., konnten Kinder- und Jugendliche aus Karnap, Altenessen, Vogelheim, Katernberg, Schonnebeck und Gelsenkirchen Horst im Emscherpark am vergangenen Sonntag neue Erfahrungswerte in Rahmen eines vierstündigen On- und Offroad-Workshops austesten und sich mit dem Modellbau-Sport unter Fachbegleitung auseinandersetzen. ( Natürlich unter der geltenden Corona-Schutzverordnung ). Welches Geschick und...

  • Essen-Nord
  • 29.11.21
LK-Gemeinschaft
Pia Farysch, Janina Roedel, Felix Paul, Matthias Hauer und Thorsten Schoch.

Bei strahlendem Sonnenschein
Spielplatzfest in Schonnebeck sorgte für spannende Unterhaltung

Sonntagmittag fand das zweite Spielplatzfest auf dem Spielplatz Garnbleiche/ Kleiner Bruch in Schonnebeck statt. Der Spielplatzpate sowie zweite stellvertretende Bezirksbürgermeister Thorsten Schoch hatte mit seinen Mitstreitern ein buntes Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt. Eine Tombola mit über 250 Preisen sorgte für Spannung und Unterhaltung, für den sportlichen Teil des Programms sorgte das Spielmobil des Kinderschutzbundes Essen mit einer Hüpfburg und verschiedenen...

  • Essen
  • 17.08.21
Blaulicht
In Schonnebeck brannte ein Mehrfamilienhaus. Die Bewohner wurden evakuiert.

Brand im Mehrfamilienhaus in Schonnebeck
Anwohner mussten in der Nacht evakuiert werden

Am Nachbarnweg in Schonnebeck kam es in der Nacht auf Freitag, 13. August, zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses. Dazu die Polizei: "Gegen 2 Uhr informierte die Leitstelle der Feuerwehr Essen die Polizeileitstelle über den Brand in dem 3,5-geschossigen Wohnhaus. Nach ersten Informationen waren noch zwei Erwachsene und drei Kinder aufgrund des Feuers in der Dachgeschosswohnung gefangen. Feuerwehr und Polizei entsendeten sofort mehrere Einsatzmittel zum Brandort. Alle Bewohner blieben...

  • Essen-Borbeck
  • 13.08.21
Vereine + EhrenamtAnzeige

Junge Menschen gestalten die Stadt
Werde Demokratie-Scout und unterstütze sie!

Gemeinsam mit jungen Menschen Ideen für Essener Stadtteile umsetzen? Jugendbeteiligung in der Praxis erfahren und aktiv mitmischen? Genau das machen Demokratie-Scouts beim Jugendforum Zollverein! Seit 2014 führt das Kreisjugendwerk der AWO Essen erfolgreich offene Ideenschmieden für Jugendliche in Schonnebeck, Stoppenberg und Katernberg durch. Mit Begleitung und Unterstützung von Demokratie-Scouts entwickeln junge Menschen ab 14 Jahre auf dem Jugendforum am 17. September eigene Ideen, die sie...

  • Essen
  • 04.08.21
LK-Gemeinschaft

Die helfenden Elfen
Flutkatastrophe: Benefiz-Nachmittag in Schonnebeck

Am Sonntag, 15. August, gibt es in Schonnebeck ein Event zu Gunsten der Opfer der Flutkatastrophe. Von 13 bis 18 Uhr laden die Organisatoren in die Gaststätte Husmann an der Schonnebeckhöfe ein. Neben Kinderflohmarkt, Glückrad, Luftballons, Musik und Kinderunterhaltung, gibt es für den großen und kleinen Hunger Waffeln und Leckeres vom Grill. Die "helfenden Elfen", an diesem Tag zu erkennen am "rosa Tütü", haben dieses Herzensprojekt durch Spenden und Eigenkapital finanziert und auf die Beine...

  • Essen
  • 04.08.21
Politik
Heiner Mausehund, Assessor und stellvertretender Superintendent des Kirchenkreises Essen, Günther Schlegelmilch, (Vorsitzender des Beirats für Umweltfragen des Kirchenkreises Essen und Michael Druen, Leiter des Projekts Ehrenamtsmanagement des Kirchenkreises Essen (v.li.n.re.) werden den ‚Kreuzweg für die Schöpfung‘ und das große gelbe Holzkreuz am 28. Juli um 15 Uhr vor der Marktkirche empfangen und laden alle Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung ein.

EVANGELISCHE KIRCHE
Kreuzweg für die Schöpfung macht in Essen Station

Mit einem 470 Kilometer langen „Kreuzweg für die Schöpfung“, der vom niedersächsischen Gorleben bis zum Braunkohletagebau Garzweiler führt, machen kirchliche Gruppen, Umweltaktivisten und Klimaschutz-Initiativen zurzeit auf die Gefährdung der Schöpfung durch die anhaltende Umweltzerstörung aufmerksam. Vom 27. bis 29. Juli sind die Trägerinnen und Träger des großen gelben Holzkreuzes zu Gast im Kirchenkreis Essen, wo unter anderem zwei Andachten geplant sind; natürlich freuen sich die...

  • Essen
  • 21.07.21
Kultur
Pastor Christian Ache-Jahning aus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Schonnebeck war am letzten Sonntag vor den Sommerferien in der Katholischen Kirche St. Elisabeth zu Gast...
3 Bilder

Ökumene
Kanzeltausch in Schonnebeck

Seit vielen Jahren pflegen die Evangelische Kirchengemeinde Schonnebeck, die Katholische Kirchengemeinde St. Elisabeth und die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Schonnebeck eine lebendige ökumenische Partnerschaft. Im Ökumenekreis treffen sich Angehörige der Leitungsgremien der drei Gemeinden und weitere interessierte Gemeindeglieder. Sie kommen mehrmals im Jahr zusammen, um gemeinsame Veranstaltungen zu planen. Aus dieser Zusammenarbeit sind die Projekte „Kirche kommt“ (Bollerwagen-Kirche)...

  • Essen-Nord
  • 05.07.21
Vereine + Ehrenamt

„Sturzprohylaxe“ - VdK Ortsverein Katernberg/Stoppenberg/Schonnebeck veranstaltet einen Kurs“

Um den Bürger:innen ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung zu ermöglichen, führte der VdK-OV Katernberg/Stoppenberg/Schonnebeck in Kooperation mit dem Bürgerzentrum Kon-Takt in Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst Sonnenblume einen 7tägigen Kurs zum Thema Sturz-Prophylaxe für die Altersgruppe ab 65 Jahre durch. Dieser Kurs beinhaltete Beratung, praktische Übungen und Einweisungen in die Handhabe von Hilfsmitteln. Ein weiterer Kurs findet vom 29. September bis 11. November, jeweils...

  • Essen-Nord
  • 04.07.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Schuss auf eine Gaststätte in Schonnebeck.

Polizei sucht Zeugen
Schuss auf Gaststätte in Schonnebeck

Nach einem Schuss auf eine Gaststätte in der Nacht auf Dienstag, 8. Juni, in Schonnebeck sucht die Polizei nach Zeugen: "Gegen 0.20 Uhr schreckten auf der Schonnebeckhöfe eine Gaststätteninhaberin sowie ihre Gäste durch einen Knall auf. Eine Glasscheibe war durch ein Einschussloch beschädigt. Glücklicherweise verletzte das Geschoss niemanden der dort Anwesenden. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, die zur Tatzeit in der näheren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Möglicherweise...

  • Essen-Borbeck
  • 11.06.21
Blaulicht
Die Polizei befreite zusammen mit der Feuerwehr drei eingesperrte Kleinkinder aus ihrer Wohnung. Von den Eltern fehlte jede Spur.

Einsatz von Feuerwehr und Polizei
Kleinkinder aus Wohnung in Schonnebeck befreit

Mittwochabend, 2. Juni, gegen 19 Uhr, kam es zu einem gemeinsamen Einsatz der Polizei  und der Feuerwehr in Schonnebeck. Die Pressemitteilung der Polizei dazu lautet wie folgt: Anwohner meldeten ein Kleinkind, welches auf einem Balkon in der ersten Etage herumkletterte. Als die Kollegen der Feuerwehr mittels Leiter zu dem Kind gestiegen waren, stellten sie fest, dass der dreijährige Junge offensichtlich ausgesperrt worden war. Von den Eltern fehlte jede SpurDa weitere Kinder in der Wohnung...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.21
Sport
Robin Brandner ist der erste Neuzugang bei den Schwalben.

Spielvereinigung Schonnebeck
Robin Brandner kommt an den Schetters Busch

Robin Brandner ist der erste Neuzugang bei den Schwalben. Der 18-jährige Offensivspieler machte seine ersten fußballerischen Schritte am Wüllnerskamp bei den Sportfreunden Altenessen 1918. Über die Stationen Rot-Weiss Essen, ETB Schwarz-Weiß Essen und zuletzt wieder RWE kommt Brandner nun im Juli 2021 an den Schetters Busch. Zuletzt stand der Linksfuß in der unterbrochenen Saison der A-Junioren Bundesliga West in allen lediglich drei ausgetragenen Partien in der Startelf der Rot-Weissen. Der...

  • Essen-Nord
  • 06.04.21
Ratgeber
Video 6 Bilder

Jetzt wird auch im Essener Norden getestet.
PoC-Antigen-Test auf SARS-CoV2 in Essen Schonnebeck

Corona -19 -Test ist ab sofort auch im Stadtteil Schonnebeck möglich. Seit einigen Tagen steht vor der Schwanhilden Apotheke ein Testcontainer. Die Inhaber der Apotheke, Silke und Dr.med. Arndt Stütz haben dort in Eigeninitiative die Möglichkeit geschaffen, dass sich auch Bürger aus den umliegenden Stadteilen hier kostenlos testen lassen können. Unter der Telefonnummer 0201 212126 kann man sich anmelden oder auch spontan und einen PoC-Antigen-Test machen lassen. Das geschulten Apotheken...

  • Essen-Nord
  • 24.03.21
Blaulicht
In Schonnebeck wurde eine Kassiererin ausgeraubt.

Unbekannter flüchtet mit Beute
Schonnebeck: Räuber bedroht Kassiererin mit Schusswaffe

Freitagabend, 5. März, gegen 21.50 Uhr, stürmte ein bewaffneter und maskierter Räuber in den Penny-Markt an der Dornbuschhegge in Schonnebeck. Dazu lautet die Pressemitteilung der Polizei wie folgt: "Unter massiver Bedrohung übergab eine Angestellte dem Mann den Kasseninhalt. Der dunkel gekleidete Räuber trug bei der Tat eine Sturmhaube und bedrohte die Kassiererin mit seiner schwarzen Schusswaffe. Nachdem er das Geld zusammengerafft hatte, lief er über die Straße in Richtung der Straße Am...

  • Essen-Borbeck
  • 08.03.21
Politik
2 Bilder

Das EBB-FW setzt sich für einen Krankenhausneubau im Essener-Norden ein.
Essener Bürger Bündnis fordert den Neubau eines zentralen Krankenhaus im Essener Norden.

Das Essener Bürger Bündnis (EBB) in der Bezirksvertretung V fordert ein neues zentrales Krankenhaus für den Essener-Norden. Mit Bestürzung mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass ein Mensch aus dem Essener Norden sterben musste, weil es wegen einem fehlenden freien Bett nicht zur stationären Aufnahme kommen konnte. Leider ist es durch die Schließung zweier Krankenhäuser im Essener Norden zu einem Versorgungsengpass der Bürger gekommen, der nicht hinzunehmen ist. Richtig ist, dass wir im gesamten...

  • Essen
  • 26.02.21
LK-Gemeinschaft
Mit Abstand, Maske und guter Laune: Im Hospital "Zum heiligen Geist" wurde Corona-konform Karneval gefeiert. Das Prinzenpaar war auch dabei.

Sogar das Prinzenpaar schaute vorbei
Senioren in Schonnebeck feierten Karneval

Der Alltag in den Pflegeheimen ist ein anderer geworden und geprägt von vielen Einschränkungen. Doch wie heißt es so schön? Wo ein Wille ist, ist ein Weg und so wurde in vielen Pflegeheimen der GSE gGmbH auch in der Corona-Zeit Karneval gefeiert. Im Schonnebecker Hospital "Zum Heiligen Geist" hat sich das Team um Einrichtungsleiter Antonio Beckmann dafür ganz schön ins Zeug gelegt: „Die Beschäftigten hatten sich zusammen getan und einen witzigen Sketch einstudiert, den sie für die Bewohner auf...

  • Essen-Nord
  • 12.02.21
Sport
Die Doppelspitze um Tobias Tenberken (l.) und Frank Isert hat einen Strategiewechsel vollzogen: Nach zwölf Jahren als 1. Vorsitzender gibt Tenberken seine Position an den bisherigen 2. Vorsitzenden Frank Isert ab.
2 Bilder

Oberliga Niederrhein
SpVg Schonnebeck nutzt die fußballfreie Zeit für personelle Veränderungen

Ruhig ist es am Schetters Busch geworden. Hier, wo normalerweise die Oberliga-Mannschaft der SpVg Schonnebeck um wichtige Punkte kämpft, steht seit November der Ball still. Doch der Verein aus dem Essener Norden plant bereits für die Zukunft. Von Charmaine Fischer Mit großer Freude verkündeten die Schonnebecker die Vertragsverlängerung ihres sportlichen Leiters Christian Leben. Er wird den Schwalben zwei weitere Jahre erhalten bleiben. „Der Vorstand hat mir bereits frühzeitig signalisiert, auch...

  • Essen-Nord
  • 19.01.21
Politik
„Bis heute hat die Contilia-Gruppe für den Standort Stoppenberg keine konkreten Pläne vorgelegt", moniert André Vollmer, Vorsitzender der SPD-Fraktion.

"Wohnortnahe Gesundheitsvorsorge"
SPD-Fraktion fordert den Erwerb des St. Vincenz-Krankenhauses durch die Stadt Essen

In einem Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung VI Zollverein fordert die SPD-Fraktion die Verwaltung der Stadt Essen auf, Verhandlungen mit dem Eigentümer des St. Vincenz-Krankenhauses zu führen. Ziel dabei sollte der Erwerb der Klinik durch die Stadt sein. „Bis heute hat die Contilia-Gruppe für den Standort Stoppenberg keine konkreten Pläne vorgelegt. Insofern ist zu befürchten, dass sie dort eine anderweitige Vermarktung plant. Eine wohnortnahe Gesundheitsvorsorge in den Stadtteilen...

  • Essen-Nord
  • 19.01.21
Politik
Treffen bei der EBE, v.l.: Johannes Maas, Sandra Jungmaier, Anja Wuschof, Siegfried Brandenburg und Franz B. Rempe.

Vertreter der Katernberg-Konferenz und der EBE diskutierten über Sauberkeit im Stadtbezirk VI Zollverein
Schmutzecken beseitigen, Abfallberatung verbessern

Eine lange Liste von Problemfeldern in Sachen Sauberkeit im Stadtbezirk VI Zollverein hatten die Vertreter des Veranstaltungsteams der Katernberg-Konferenz zum Meinungsaustausch mit der EBE Entsorgungsbetriebe Essen GmbH mitgebracht. Das Thema „Sauberkeit“ stand ursprünglich auf der Tagesordnung der Konferenz, die in diesen Tagen stattfinden sollte, aber wegen der Corona-Maßnahmen ausfallen musste. „Wir wollten das auch für unsere Stadtteile Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg so wichtige...

  • Essen-Nord
  • 25.11.20
Sport
In der Sparkassen Filiale in Schonnebeck und in der gegenüber dem Alleecenter sind aktuell nur die SB Bereiche geöffnet.

Sparkassen Filialen bleiben Corona bedingt geschlossen
Selbstbedienung in Schonnebeck und Altenessen

Selbstbedienung ist angesagt. In der Sparkassenfiliale Schonnebeck an der Huestraße 148 und nun auch in Altenessen an der Altenessener Straße 382 – 386 (gegenüber AlleeCenter). Beide Filialen haben lediglich den SB Bereich geöffnet. Die Filialen bleiben vorübergehend geschlossen, um den Gesundheitsschutz der Kunden und Mitarbeitenden zu gewährleisten. Hintergrund sind Corona-Fälle, auf die die Sparkasse, in Absprache mit allen zuständigen Stellen, reagieren muss. Sparkassenkunden aus...

  • Essen-Borbeck
  • 20.11.20
LK-Gemeinschaft
Die Ziegelei Ophoff in Schonnebeck. Die historische Aufnahme entstand zu Beginn der 1940er Jahre.
2 Bilder

Geschichtskreis der ehemaligen Bürgermeisterei stellt Kalender für 2021 vor
Historische Motive und Geschichten aus vier Essener Stadtteilen

Der Geschichtskreis der ehemaligen Bürgermeisterei Stoppenberg ist in diesem Jahr Corona-bedingt ein wenig später dran als üblich. Doch jetzt können die Mitglieder den fertigen Kalender für Frillendorf, Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg präsentieren. Auch die 29. Auflage für das Jahr 2021 ist wieder angefüllt mit historischen Beiträgen. Die Idee des historischen Kalenderwerks ist nicht neu. Doch warum erscheint ein Kalender für vier Stadtteile und warum wird er durch Mitglieder eines...

  • Essen-Borbeck
  • 10.11.20
Vereine + Ehrenamt

Stadtkinder Kalender 2021
Kunst von und für kreative Kids

Trotz aller Widrigkeiten in diesem Jahr haben viele Kinder an der Projektarbeit der Künstlerin Susanne Nocke teil genommen. Wenn auch die große Preisverleihung auf Zollverein ausfallen musste, so sind natürlich dennoch erstaunliche Arbeiten entstanden, die im Kalender 2021 ihren Weg in die Öffentlichkeit finden! Der Erlös aus dem Kalenderverkauf unterstützt die Arbeit des Fördervereins für das Kunstprojekt. So können Sachmittel und Honorare für besondere Projekte bereit gestellt werden. Der...

  • Essen-Nord
  • 05.11.20
Ratgeber
Jetzt ist auch an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Schonnebeck ein Kind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Weitere Maßnahmen waren an der Schule allerdings nicht erforderlich.

Positiver Corona-Fall an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Schonnebeck
Keine weiteren Maßnahmen notwendig: Hier tragen alle "Maske"

An der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Essen-Schonnebeck wird durchgängig Mund-Nase-Schutz getragen. Von daher sind keine weiteren Maßnahmen notwendig, obwohl es dort - wie jetzt bekannt wurde - einen positiven Corona-Fall gibt. In der Schülerschaft wurde ein Kind positiv auf das Virus getestet. Quarantäne für weitere Schüler oder Lehrer wurde nicht verhängt. Aktuell (Stand Donnerstag, 10. September) sind in Essen 92 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Seit Beginn der...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.20
LK-Gemeinschaft
 Thomas Kellermann, Siegfried Brandenburg, Heinz Hopp und Peter Buers vom Werbeblock Schonnebeck. Poster, Bücher und Infomaterialien wollen sie im neuen Treffpunkt anbieten und natürlich ein offenes Ohr für die Belange der Bürger. Foto: cHER

Sprechstunde donnerstags und samstags: Ziel ist ein Netzwerk für den Stadtteil
Werbeblock Schonnebeck mit neuer Anlaufstelle am Markt

Am  Donnerstag (27. August) ist Premiere. Dann waren Siegfried Brandenburg und seine Mitstreiter vom Werbeblock Schonnebeck erstmalig in den Räumen des neuen Bürgertreffpunkts am Schonnebecker Markt auf Besucher warten. Von 10 bis 12 Uhr wollen sie ein offenes Ohr haben für die Anliegen der Bürger, Kritik und Wünsche. Künftig an jedem Donnerstag und Samstag. Ziel ist der Aufbau eines Netzwerks von Schonnebeckern für Schonnebecker. von Christa Herlinger Die Idee einer Anlaufstelle im Stadtteil...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.