Schonnebeck

Beiträge zum Thema Schonnebeck

Politik
Treffen bei der EBE, v.l.: Johannes Maas, Sandra Jungmaier, Anja Wuschof, Siegfried Brandenburg und Franz B. Rempe.

Vertreter der Katernberg-Konferenz und der EBE diskutierten über Sauberkeit im Stadtbezirk VI Zollverein
Schmutzecken beseitigen, Abfallberatung verbessern

Eine lange Liste von Problemfeldern in Sachen Sauberkeit im Stadtbezirk VI Zollverein hatten die Vertreter des Veranstaltungsteams der Katernberg-Konferenz zum Meinungsaustausch mit der EBE Entsorgungsbetriebe Essen GmbH mitgebracht. Das Thema „Sauberkeit“ stand ursprünglich auf der Tagesordnung der Konferenz, die in diesen Tagen stattfinden sollte, aber wegen der Corona-Maßnahmen ausfallen musste. „Wir wollten das auch für unsere Stadtteile Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg so...

  • Essen-Nord
  • 25.11.20
Sport
In der Sparkassen Filiale in Schonnebeck und in der gegenüber dem Alleecenter sind aktuell nur die SB Bereiche geöffnet.

Sparkassen Filialen bleiben Corona bedingt geschlossen
Selbstbedienung in Schonnebeck und Altenessen

Selbstbedienung ist angesagt. In der Sparkassenfiliale Schonnebeck an der Huestraße 148 und nun auch in Altenessen an der Altenessener Straße 382 – 386 (gegenüber AlleeCenter). Beide Filialen haben lediglich den SB Bereich geöffnet. Die Filialen bleiben vorübergehend geschlossen, um den Gesundheitsschutz der Kunden und Mitarbeitenden zu gewährleisten. Hintergrund sind Corona-Fälle, auf die die Sparkasse, in Absprache mit allen zuständigen Stellen, reagieren muss. Sparkassenkunden aus...

  • Essen-Borbeck
  • 20.11.20
LK-Gemeinschaft
Die Ziegelei Ophoff in Schonnebeck. Die historische Aufnahme entstand zu Beginn der 1940er Jahre.
2 Bilder

Geschichtskreis der ehemaligen Bürgermeisterei stellt Kalender für 2021 vor
Historische Motive und Geschichten aus vier Essener Stadtteilen

Der Geschichtskreis der ehemaligen Bürgermeisterei Stoppenberg ist in diesem Jahr Corona-bedingt ein wenig später dran als üblich. Doch jetzt können die Mitglieder den fertigen Kalender für Frillendorf, Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg präsentieren. Auch die 29. Auflage für das Jahr 2021 ist wieder angefüllt mit historischen Beiträgen. Die Idee des historischen Kalenderwerks ist nicht neu. Doch warum erscheint ein Kalender für vier Stadtteile und warum wird er durch Mitglieder...

  • Essen-Borbeck
  • 10.11.20
Vereine + Ehrenamt

Stadtkinder Kalender 2021
Kunst von und für kreative Kids

Trotz aller Widrigkeiten in diesem Jahr haben viele Kinder an der Projektarbeit der Künstlerin Susanne Nocke teil genommen. Wenn auch die große Preisverleihung auf Zollverein ausfallen musste, so sind natürlich dennoch erstaunliche Arbeiten entstanden, die im Kalender 2021 ihren Weg in die Öffentlichkeit finden! Der Erlös aus dem Kalenderverkauf unterstützt die Arbeit des Fördervereins für das Kunstprojekt. So können Sachmittel und Honorare für besondere Projekte bereit gestellt...

  • Essen-Nord
  • 05.11.20
Ratgeber
Jetzt ist auch an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Schonnebeck ein Kind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Weitere Maßnahmen waren an der Schule allerdings nicht erforderlich.

Positiver Corona-Fall an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Schonnebeck
Keine weiteren Maßnahmen notwendig: Hier tragen alle "Maske"

An der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Essen-Schonnebeck wird durchgängig Mund-Nase-Schutz getragen. Von daher sind keine weiteren Maßnahmen notwendig, obwohl es dort - wie jetzt bekannt wurde - einen positiven Corona-Fall gibt. In der Schülerschaft wurde ein Kind positiv auf das Virus getestet. Quarantäne für weitere Schüler oder Lehrer wurde nicht verhängt. Aktuell (Stand Donnerstag, 10. September) sind in Essen 92 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Seit Beginn der...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.20
LK-Gemeinschaft
 Thomas Kellermann, Siegfried Brandenburg, Heinz Hopp und Peter Buers vom Werbeblock Schonnebeck. Poster, Bücher und Infomaterialien wollen sie im neuen Treffpunkt anbieten und natürlich ein offenes Ohr für die Belange der Bürger. Foto: cHER

Sprechstunde donnerstags und samstags: Ziel ist ein Netzwerk für den Stadtteil
Werbeblock Schonnebeck mit neuer Anlaufstelle am Markt

Am  Donnerstag (27. August) ist Premiere. Dann waren Siegfried Brandenburg und seine Mitstreiter vom Werbeblock Schonnebeck erstmalig in den Räumen des neuen Bürgertreffpunkts am Schonnebecker Markt auf Besucher warten. Von 10 bis 12 Uhr wollen sie ein offenes Ohr haben für die Anliegen der Bürger, Kritik und Wünsche. Künftig an jedem Donnerstag und Samstag. Ziel ist der Aufbau eines Netzwerks von Schonnebeckern für Schonnebecker. von Christa Herlinger Die Idee einer Anlaufstelle im...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.20
Ratgeber
Gearbeitet wird unter Unterdruck in großen Zelten, damit ja kein Stäubchen nach außen dringt.

Dritter Sanierungsbereich in Essen-Schonnebeck gestartet
Entsorgung an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule läuft nach Plan

Die Asbestentsorgung auf dem Gelände der Gustav-Heinemann-Gesamtschule läuft weiterhin nach Plan. Inzwischen steht der dritte und letzte Sanierungsbereich auf dem Programm. Mit der Entsorgung der letzten etwa 10.000 Tonnen asbesthaltigen Abfalls auf dem Gelände wurde bereits in der zweiten Junihälfte begonnen. Insgesamt sind es mehr als 25.000 Tonnen asbesthaltiger Schutt, die auf der Baustelle der neuen Gesamtschule in Essen-Schonnebeck bei Tiefbauarbeiten zwischen Ende 2017 / Anfang 2018...

  • Essen-Borbeck
  • 17.08.20
Politik
Fetzige Jazz-Musik mit den Dixie Hot Doxx
2 Bilder

Live-Musik an der frischen Luft
Jazz-Frühschoppen mit Oberbürgermeister Thomas Kufen im Biergarten

Prominente Gäste mit Oberbürgermeister Thomas Kufen an der Spitze, fetziger Jazz und lockere Gespräche sind angesagt – beim Frühschoppen der CDU im Stadtbezirk VI Zollverein am Sonntag, 30. August 2020, 12 bis 14 Uhr im Biergarten des Restaurants Am Kreuz, Ernestinenstr. 116, in Essen-Stoppenberg. „Alle Freunde von guter Laune und bester Stimmung – auch über die Grenzen von Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg hinaus – sind herzlich willkommen“, sagt Thorsten Schoch, Vorsitzender des CDU...

  • Essen-Nord
  • 11.08.20
Politik
Die Organisatoren präsentieren eine Auswahl der mehr als 5.000 Unterschriften, v.l. : Franz B. Rempe, Johannes Maas, Anne Böckenholt, Nina Hamann-Hensel, Markus Gröting und Siegfried Brandenburg.

Erfreuliche Zwischenbilanz der Organisatoren
Bereits mehr als 5.000 Unterschriften gegen Krankenhaus-Schließungen im Essener Norden

Die Unterschriften-Aktionen gegen die Schließungen von Krankenhäusern im Essener Norden laufen auf vollen Touren. Sie stoßen auf eine überwältigende Resonanz bei den Bürgerinnen und Bürgern in den betroffenen Stadtteilen. Das zeigt jetzt eine Zwischenbilanz der Organisatoren. Mehr als 5.000 Unterschriften sind inzwischen allein bei den gemeinsamen Sammel-Aktivitäten der Altenessen- und Katernberg-Konferenz sowie durch die Beschäftigten aller Krankenhäuser der Contilia-Gruppe im Essener...

  • Essen-Nord
  • 02.08.20
  • 1
Blaulicht
Einsatz für die Essener Feuerwehr gestern Nachmittag in der Oklenburgs Ried in Essen-Schonnebeck.

Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Essen-Schonnebeck
Feuerwehr sucht in der Oklenburgs Ried unter Atemschutz nach Personen

Gleich mehrere Notrufe gingen gestern kurz vor 15 Uhr in der Leitstelle der Essener Feuerwehr ein: Sie meldeten in der Oklenburgs Ried in Essen-Schonnebeck eine starke Rauchentwicklung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses.  Zudem sollten sich noch Menschen im Gebäude befinden. Die ersteintreffenden Kräfte derFeuerwehr sahen, dass Teile eines Dachfensters eines zweigeschossigen Mehrfamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss in Flammen standen und weiterhineine mittlere Rauchentwicklung...

  • Essen-Borbeck
  • 13.07.20
Politik
Hans-Peter Schöneweiß (FDP)

Integriertes Entwicklungskonzept für den Stadtbezirk Zollverein beschlossen

FDP-Fraktion hält nachhaltige Quartiersentwicklung für entscheidend Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Junisitzung das Integrierte Entwicklungskonzept Soziale Stadt Essen für den Stadtbezirk Zollverein beschlossen. FDP-Fraktionsvorsitzender Hans-Peter Schöneweiß sieht in dem nunmehr vorliegenden Gesamtkonzept wichtige Entwicklungspotentiale für den Essener Norden bedacht. „17,5 Millionen Euro sind für Stadtentwicklungsprojekte in den Stadtteilen Katernberg, Stoppenberg und Schonnebeck in...

  • Essen
  • 03.07.20
Vereine + Ehrenamt
Clara Gsella, Laura Schöler (v.l.) und Tanja Rerich von der Aktion Deutschland Hilft (r.) hören genau zu, als Mustafa und Serife Mert sie in die Geheimnisse der Cigköfte-Herstellung einweihen.

Mustafa Merts "Cigköfte" bringt 2.570 Euro für die Aktion Deutschland Hilft
Rezept der veganen Köstlichkeit bleibt geheim

Cigköfte: Schon bei dem Gedanken an den pikanten Snack auf Bulgurbasis läuft den Freunden von Mustafa Mert das Wasser im Munde zusammen. Kein Wunder, dass sie nur allzu gerne zugriffen, als der Schonnebecker ihnen eine oder gleich mehrere Portionen der veganen Köstlichkeit per Whatsapp-Nachricht anbot. von Christa Herlinger Gemeinsam mit Ehefrau Serife hat der Elektriker, der im Nachbarstadtteil Katernberg zweimal in der Woche im Projekt Mobility unterwegs ist und sich im Kon-Takt zudem...

  • Essen-Borbeck
  • 24.06.20
Ratgeber
Aufgrund der Arbeiten muss eine Fahrspur auf der Langemarkstraße gesperrt werden.

Stadtwerke Essen bauen in Schonnebeck
Neuer Hausanschluss macht Sperrung einer Fahrspur auf der Langemarkstraße notwendig

Die Stadtwerke Essen installieren auf der Langemarckstraße in Schonnebeck, im Abschnitt zwischen der Steinmannshofstraße und der Matthias-Erzberger-Straße, einen neuen Hausanschluss. Aus diesem Grund kommt es in diesem Bereich bis voraussichtlich 30. Juni zur Sperrung einer Fahrspur. Der Verkehr wird für diesen Zeitraum mit einer Ampel an der Baustelle vorbeigeschleust. Die Stadtwerke bauen auf der Langemarckstraße.

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
LK-Gemeinschaft
So soll es am neuen Standort einmal aussehen. Neueröffnung an der Saatbruchstraße soll im November sein.
2 Bilder

Doch der erste Markt ist zu klein für Modernisierung - Neubau an der Saatbruchstraße
An der Huestraße in Schonnebeck begann die Aldi-Erfolgsgeschichte

Die Arbeiten an der Baustelle Saatbruchstraße in Essen-Schonnebeck laufen bereits im vollen Gange. Dort entsteht ein neuer Aldi-Markt, in den die derzeitige Filiale von der nahegelegenen Huestraße einziehen wird. Was nach einer üblichen Modernisierung klingt, berührt tatsächlich aber ein wichtiges Stück der Firmengeschichte. Und ist zudem städtebaulich betrachtet ein außergewöhnliches Projekt. Denn die kleine Filiale an der Huestraße ist quasi Keimzelle der Unternehmensgruppe Aldi Nord. Am...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Sport
147.000 Euro wurden in den letzten Wochen und Monaten in die denkmalgeschützte Jugendhalle investiert, seit Ende Mai wird der Betrieb im SGZ langsam wieder hochgefahren.

147.000 Euro flossen in die Renovierung des denkmalgeschützten Gebäudes in Schonnebeck
Neues Dach und neue Kurse in der Jugendhalle

Das Schonnebecker Nord-Ost-Bad-Jugendhalle hat es gleich doppelt getroffen. Erst musste das denkmalgeschützte Gebäude nach dem Einsturz der Decke dringend renoviert werden, dann kam die Corona-Krise. von Christa Herlinger Doch seit Ende Mai wird der Betrieb in dem 1999 zu einem Sport- und Gesundheitszentrum umgebauten Bad an der Straße Schonnebeckshöfe langsam wieder hochgefahren. Das Sportstudio ist geöffnet. "Und einen Teil der Corona bedingt ausgefallenen Erwachsenenkurse", so...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer wird von Krad in Schonnebeck angefahren

Ein 67-jähriger Radfahrer wurde am Dienstagnachmittag, 26. Mai, 14.03 Uhr, verletzt, als er auf der Straße Schonnebeckhöfe mit einem Kradfahrer zusammenstieß. Der 67-jährige befuhr die Radtrasse von Zollverein in Richtung Gelsenkirchen und kreuzte die Straße Schonnebeckhöfe, als er dort mit einem Motorrad kollidierte. Der Kradfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Katernberg fort. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Kradfahrer - schwarzes Motorrad und schwarzer...

  • Essen-Nord
  • 02.06.20
Blaulicht

Radfahrer flüchtet / Zeugen werden gesucht
Fußgänger stößt Nähe Zollverein mit Pedelec-Fahrer zusammen

Am Dienstag, 5. Mai, gegen 7:45 Uhr, meldete sich ein 19-jähriger Essener beim Notruf der Polizei, nachdem er mit einem Radfahrer zusammengestoßen war. Dieser hatte sich jedoch nach dem Unfallentfernt. Als die alarmierten Polizisten kurz nach der Meldung den Unfallort an der Bullmannaue erreichten mussten sie feststellen, dass der Essener durch Rettungskräfte bereits zum Krankenhaus abtransportiert wurde. Dort teilte er den Beamten mit, dass er sich auf dem Gehweg in der Nähe der...

  • Essen-Nord
  • 13.05.20
Politik

Lass uns mal wieder reden. Iss ja nich so, als gäb es nix ...
❗Online Bürger-Dialog❗

Die EBB - Politiker im Bezirk Zollverein) bieten am Donnerstag, dem 7. Mai 2020 eine Online-Bürgersprechstunde an. 💻 Ratsherr Arndt Gabriel und Andreas Walter, Fraktionssprecher in der BV Zollverein, sind dann unter dem Link http://buergerdialaog.ebb-fw.de/ von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr erreichbar. Für das Handy oder ein "Tablet" kann die App "JITSI Meet" genutzt werden. "Alle Begegnungsmöglichkeiten, wo man sonst Menschen trifft, liegen derzeit auf Eis" erläutert Arndt Gabriel, der für...

  • Essen-Nord
  • 07.05.20
Wirtschaft
5 Bilder

Aldi Baustelle in Essen Schonnebeck
Der Neue Aldi im Essener Stadtteil Schonnebeck

Mit Interesse beobachtete doch mancher Schonnebecker in den letzten Wochen die wohl größte Baustelle im Stadtteil. Und siehe da, es geht sehr zügig vornan. Nach den Rodungs- und Abrissarbeiten eines ehemaligen Wohnhauses sind jetzt die Bauarbeiten für das neue KJZ (Kinder und Jugend Zentrum) in vollem Gange. Das Konzept sieht vor, das KJZ im konzeptionellen Zusammenhang mit dem Discountmarkt neu zu errichten und die Neuerrichtung eines Spielplatzes Typ B im Osten. Bürger fragten in...

  • Essen-Nord
  • 28.04.20
Blaulicht

64-Jähriger kam schwerverletzt ins Krankenhaus / Zeugen gesucht
Fußgänger bei mutmaßlicher Alkoholfahrt angefahren

Ein mutmaßlicher Alkoholunfall forderte  Dienstagabend (7. April) im Essener Stadtteil Schonnebeck einen schwerverletzen  Passanten.  Gegen 21 Uhr war der Fahrer eines Renault auf der Saatbruchstraße in Richtung  Huestraße unterwegs. In Höhe des Karl-Meyer-Platzes überquerte ein 64 Jahrealter Mann die Huestraße. Der Clio des 54-Jährigen und der Fußgänger prallten auf der Straße zusammen. Die beiden Essener haben nach jetzigem Stand zuvor Alkohol getrunken. Alkoholfahrt wird...

  • Essen-Nord
  • 08.04.20
Ratgeber
Die Langemarckstraße ist ab sofort in Richtung Ernestinenstraße Einbahnstraße.  Foto: Gohl

Nünningbrücke wird ans Gewerbegebiet angeschlossen
Langemarckstraße ist jetzt Einbahnstraße

Die Stadt Essen und die Stadtwerke Essen bauen im Zuge der Anbindung der Nünningbrücke an das Gewerbegebiet Langemarckstraße bis Mitte 2020 die gesamte Kreuzung aus. Im weiteren Bauablauf ist die Langemarckstraße im Baustellenbereich in Fahrtrichtung Ernestinenstraße als Einbahnstraße ausgewiesen. In Gegenrichtung ist eine Umleitungsempfehlung über die Manderscheidtstraße ausgeschildert. Weiträumig umfahren! Im gesamten Kreuzungsbereich wird der Verkehr mit einer Baustellenampel...

  • Essen-Nord
  • 31.03.20
Wirtschaft
Auf dem Schonnbecker Wochenmarkt lockt mit frischen Gaumenfreuden und vielem mehr - alles mit "virusbedigtem" Abstand.   Foto: Gohl

Wochenmarkt auf dem Karl-Meyer-Platz ist weiterhin geöffnet
Frische Waren an frischer Luft in Schonnebeck

Die gute Nachricht vorweg: der Schonnebecker Wochenmarkt darf auch weiterhin jeden Donnerstag und Samstag von 8 bis 13 Uhr auf dem Karl-Meyer-Platz stattfinden - schließlich ist das Angebot von saisonalen Produkten der Markthändler nicht mehr aus dem Stadtteil wegzudenken. Allerdings sind die Stehtische, die teilweise vor den Marktständen zu finden waren, von der Bildfläche verschwunden. Hier trafen sich die Schonnebecker, um vor dem Heimweg schon mal einen Bissen in die gerade erworbene...

  • Essen-Nord
  • 30.03.20
LK-Gemeinschaft
Andrea Pack und Siegfried Brandenburg präsentieren die neuen Baumwolltaschen.

Werbeblock setzt ein Zeichen - in auffälligem Grün
5.000 Taschen für Schonnebeck

Sie ist grün und fällt ins Auge. Wer mit der farbigen Baumwolltasche seine Einkäufe einledigt, setzt ein Zeichen. Für Schonnebeck. 5.000 Stück der apfelgrünen Beutel hat der Werbeblock Schonnebeck anfertigen lassen. Das umweltfreundliche Produkt ist für 50 Cent zu erwerben. Bei Getränke Pack auf dem Schonnebecker Markt ist die "Schonnebecker Einkaufstasche" zu bekommen.

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.