Alles zum Thema Zeche Zollverein

Beiträge zum Thema Zeche Zollverein

LK-Gemeinschaft
Checkpoint Leopold: Werner Süring vom Creme21-Team nimmt auf dem Parkplatz zwischen Edeka Honsel und dem LEO die Zeiten die Teilnehmer, verteilt Gummibärchen und sorgt bei den Rallyefahrern für gute Laune.
4 Bilder

Creme21: Die Youngtimer-Rallye rollt durch unsere Stadt

Dorsten/Haltern/Bottrop/Essen. Wem heute eine ungewöhnlich hohe Zahl von charmanten Youngtimern mit auffälligen Aufklebern samt Startnummern auf den Straßen auffällt, der ist Zeuge der diesjährigen "Creme21-Rallye", die durch unsere Stadt führt. Europas größte mehrtägige Rallye mit Teilnehmern aus mehreren europäischen Ländern für klassische Fahrzeuge und Youngtimer (Fahrzeuge, die mindestens 30 Jahre auf dem Buckel haben bzw. die kurz vor dem Oldtimerstatus stehen) führt mit der 17. Auflage...

  • Dorsten
  • 13.09.18
  • 293× gelesen
Kultur
"Was von der Zeche bleibt. Bilder nach der Kohle" - der Bildband mit Fotos von Bernd Langmack
7 Bilder

"Was von der Zeche bleibt. Bilder nach der Kohle" - Fotos von Bernd Langmack auf Zeche Zollverein

Passend zum Ende der deutschen Steinkohlenförderung zeigen die Fotos von Bernd Langmack "was von der Zeche bleibt". Die Fotoausstellung mit Bildern nach der Kohle sind im Rundeindicker auf Zeche Zollverein zu sehen. Die Ausstellung ist sozusagen eine komprimierte Auswahl aus dem gleichnamigen Bildband. Vor einem Jahr hatte der Klartext Verlag die Idee, das Verschwinden, die Neu-oder Umnutzung der Zechenareale zu dokumentieren und bat daraufhin Bernd Langmack, seine Zechenbilder neu...

  • Essen-Nord
  • 18.07.18
  • 266× gelesen
  •  15
Sport

Team Nienhausen erfolgreich auf Zollverein

Ricarda Geske berichtet vom Lauf Mit dem Herz-Kreislauf am 01. Mai starteten die Läufer und Walker des Rehasportzentrums Nienhausen in ihre Laufsaison. Ein Team bestehend aus TeilnehmerInnen der Herz- und Orthopädiegruppen, Übungsleiterinnen, Ärztin und Angehörigen ging an den Start. Insgesamt waren es 19 LäuferInnen, die vor der einmaligen Kulisse auf dem Weltkulturerbe Zollverein alles aus sich herausholten. Mit dem Wetter hatten Veranstalter, Zuschauer und Läufer Glück. Nach starkem...

  • Essen-Steele
  • 03.05.18
  • 69× gelesen
Kultur
"Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte", Sonderausstellung zum Abschied von der Kohle in der Mischanlage der Kokerei auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.
28 Bilder

"Das Zeitalter der Kohle" - Große Ausstellung zum Abschied von der Kohle auf der Kokerei Zollverein

Nun ist bald Schicht im Schacht. Mit der Schließung der beiden Bergwerke Prosper Haniel in Bottrop und Anthrazit Ibbenbüren geht nach 200 Jahren das Zeitalter der Kohle in Deutschland zu Ende. Das Ruhr Museum und das Deutsche Bergbau-Museum Bochum präsentieren mit "Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte" eine beeindruckende Sonderausstellung in der Mischanlage der Kokerei auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Ein spektakulärer Ort für einen würdigen Abschied von der...

  • Essen-Nord
  • 03.05.18
  • 1.000× gelesen
  •  14
Kultur
Das Team der ARKA feierte im letzten Jahr das 40-jährige Bestehen der Kulturwerkstatt.

ARKA-Kulturwerkstatt auf Zollverein bietet neue Kurse für Kreative

Nichts Geringeres als die Förderung von Kunst und Kreativität haben sich die Mitglieder der ARKA auf die Fahnen geschrieben und stellen im 41. Jahr des Bestehens das neue Kursprogramm der Kulturwerkstatt auf Zollverein vor. Zudem finden im Laufe des Jahres bis zu fünf Ausstellungen statt, mit denen sich lokale und regionale Künstler vorstellen. Die ARKA-Kulturwerkstatt leistete zunächst in privaten Räumlichkeiten Stadtteilkulturarbeit, bevor sie dann zum Schacht XII, Halle 12, auf das...

  • Essen-Nord
  • 15.03.18
  • 40× gelesen
Überregionales
im Rathaus wurden die Schüler aus Enfield am Montag, 12. März, durch Bettina Weist (rechts, Leiterin des Amtes für Bildung und Erziehung) offiziell empfangen.

Austausch erfolgt seit vielen Jahren: Enfielder Schüler sind zu Gast in Gladbeck

Gladbeck. Seine Fortsetzung findet derzeit der schon seit vielen Jahren bestehende Schüleraustausch zwischen dem Gladbecker Heisenberg-Gymnasium und der "Latymer School" aus der englischen Partnerstadt Enfield. Gemeinsam mit ihren Betreuungslehrern Laura Probodziak, Henriette Fritzsch und Lee Surrey sind 32 junge Enfielder im Alter zwischen 15 und 16 Jahren für eine Woche lang zu Gast in Gladbeck, erwidern damit den Besuch einer Heisenberg-Delegation aus dem Herbst 2017. Den...

  • Gladbeck
  • 13.03.18
  • 90× gelesen
Ratgeber
12 Bilder

Food Lovers Street

Zeche Zollverein vom 02. bis 04. März 2018 Kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt Glück Auf

  • Menden (Sauerland)
  • 03.03.18
  • 63× gelesen
  •  3
Kultur
"Josef Stoffels. Steinkohlenzechen - Fotografien aus dem Ruhrgebiet", Sonderausstellung im Ruhr Museum zum Abschiedsjahr von der Kohle
18 Bilder

Zechenbilder von Josef Stoffels - Fotografien aus dem Ruhrgebiet im Ruhr Museum

Eine Ära geht zu Ende. Im Jahr 2018 schließt die letzte Steinkohlenzeche in Deutschland. Den Auftakt zum umfangreichen Programm rund um das Ende des Steinkohlenbergbaus macht das Ruhr Museum auf der Zeche Zollverein mit der Sonderausstellung "Josef Stoffels. Steinkohlezechen - Fotografien aus dem Ruhrgebiet". Der in Essen geborene Industrie- und Dokumentarfotograf Josef Stoffels (1893-1981) verfolgte ein ehrgeiziges Projekt. Er wollte eine "Enzyklopädie der Steinkohlenzechen" erstellen. Dazu...

  • Essen-Nord
  • 27.01.18
  • 437× gelesen
  •  8
Überregionales
Was ist das denn für ein komisches Gefährt, das hier mitten durch die Fußgängerzone kutschiert? So oder ähnlich mag der ein oder andere Passant gedacht haben, der die möglicherweise neue Stadtrundfahrt bei seiner Testfahrt durch Hattingen zu Gesicht bekommen hat. alle Fotos: Groß
15 Bilder

Im Bummelzug durch Hattingen - vielleicht bald schon Wirklichkeit

Hattingen könnte bald um eine touristische Attraktion reicher sein: Stefan Tigges möchte schon am 31. März (Ostersamstag) Fahrten mit einem "Parkliner" anbieten - mitten durch die Hattinger Innenstadt! Das Gefährt stammt aus China, wurde für den TÜV und die deutsche Straßenverkehrsordnung aufwändig umgebaut. Ein ähnlicher "Zug" fährt bereits seit drei Jahren auf der Essener Zeche Zollverein sehr erfolgreich und vor allem unfallfrei. Für Hattingen hat Stefan Tigges, so der Geschäftsführer von...

  • Hattingen
  • 23.01.18
  • 935× gelesen
  •  5
Kultur
Die Crossover-Band Uwaga! war beim Konzert des Folkwang Kammerorchesters auf Zollverein mit dabei.

"Für Elise" im Crossover-Sound

In einen musikalischen Experimentierkasten verwandelte sich nun die Halle 5 der Zeche Zollverein: Das Folkwang Kammerorchester hatte in seiner 60. Jubiläumssaison die Crossover Band Uwaga! zum ExtraKlang-Konzert eingeladen. Das Projekt: Werke von Ludwig van Beethoven & Co. in neuem Gewand. Da musste man schon etwas genauer hinhören, um die Melodien der klassischen Evergreens wie "Für Elise", "Ode an die Freude" oder "Mondscheinsonate" zu entdecken. Denn Uwaga! legte sich voll ins Zeug, um...

  • Essen-West
  • 22.01.18
  • 83× gelesen
Sport
Das Krayer Laufteam
11 Bilder

Stimmungsvoller Jahresabschluss beim Silvesterlauf auf Zollverein

Mit dem Silvesterlauf auf Zollverein feierten viele Laufbegeisterte schon traditionell den Ausklang des Laufjahrs 2017. Wer schnell genug war konnte zum Jahresende noch einmal die einmalige Kulisse auf dem Weltkulturerbe Zollverein genießen. Für Essen und Getränke zu fairen Preisen hatte Veranstalter Ernst Peter Berghaus reichlich gesorgt. Ihm zur Seite standen wieder Ute Spicker und sein Team Essen 99 die dafür sorgten ,dass alles reibungslos über die Bühne ging. Sehr gut kommt auch in die...

  • Essen-Steele
  • 01.01.18
  • 338× gelesen
Kultur
Die unverkennbare Skyline von Zeche Zollverein mit dem Doppelbock-Fördergerüst
14 Bilder

Zeche Zollverein

Die ehemalige Zeche Zollverein in Essen war eine der größten Anlagen zur Gewinnung von Steinkohle in Europa. Die Stilllegung erfolgte Ende 1986. Schon bald danach begann der Umbau zu einem Denkmal der Industriekultur. Die UNESCO würdigte 2001 die Bedeutung dieser Zeche und der benachbarten Kokerei mit der Auszeichnung als Weltkulturerbe. Heute ist die Zeche Zollverein eines der wichtigsten Aushängeschilder der Industriekultur im Ruhrgebiet und weit über die Region hinaus bekannt. In der Zeche...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.12.17
  • 287× gelesen
  •  20
Kultur
14 Bilder

Zeche Zollverein - Ein Erlebnis für Jung und Alt

Einen schönen Tag auf der Zeche Zollverein in Essen verbracht. Was die Natur sich langsam zurückholt ist schon sehr erstaunlich. Zwischen Stahl und Schienen wächst die Natur langsam über sich hinaus.  Die Zeche Zollverein zeigt sich in seiner Besten Art und Weise mit herrlichem Sonnenschein im Herbst. Die Spielplätze voll und sehr interessant. Die Museen sehr gut aufgeteilt. Die Cafes laden zum Verweilen ein.  Parkplätze gibt es genug und wer nicht mit dem Auto dort hin möchte kann die Zeche...

  • Wattenscheid
  • 19.10.17
  • 44× gelesen
Kultur

Lit.Ruhr in Essen mit Donna Leon

Die Menschen im Ruhrgebiet lesen anscheinend gerne, denn nur so lässt sich der Erfolg des ersten Literatur Festivals “Lit.Ruhr“ erklären: Zu den 80 Veranstaltungen sind rund 20.000 Besucher gekommen. Zu den ausgefallenen Veranstaltungsorten gehörten auch die Zeche Zollverein, die Essener Philharmonie, die Zeche Bochum und das Orchesterzentrum NRW in Dortmund. Mit einer so positiven Resonanz und so vielen Besuchern hatte Veranstalter Rainer Osnowski gar nicht gerechnet: "Das ist ein Riesenerfolg...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.17
  • 136× gelesen
  •  4
Natur + Garten
Radler-Gruppe von der Margarethenhöhe beim Zwischenstopp am Rheinischen Platz. Pressefoto: Stefan Koppelmann/Kirchenkreis Essen
9 Bilder

Ökumenische Fahrradsternfahrt nach Zollverein klang mit Radler-Segen aus

Mit einer Predigt über die erste „Critical Mass der Geschichte“ und einem Radler-Segen unter dem Doppelbock-Fördergerüst von Zeche Zollverein fand die Ökumenische Sternfahrt der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen am vergangenen Samstag (23. September) einen würdigen und stimmungsvollen Abschluss. Zu der Veranstaltung hatten die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen, in der zehn Konfessionen zusammenarbeiten, der Evangelische Kirchenkreis und das Katholische...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.09.17
  • 97× gelesen
LK-Gemeinschaft
Stellten das Programm vor (v.l.): Johannes Maas (Sprecher der drei Werbegemeinschaften und Vorsitzender des Katernberger Werberings), Bernward Schilke (Projektleiter, Stiftung Zollverein), Michael Bachor (Vorsitzender der Werbegemeinschaft Stoppenberg), Siegfried Brandenburg (Vorsitzender des Schonnebecker Werbeblocks), Jolanta Nölle (Mitglied des Vorstands der Stiftung Zollverein), Franz B. Rempe (Werbegemeinschaft Stoppenberg) und Peter Buers (Schonnebecker Werbeblock).
2 Bilder

Großes Zechenfest: Bühnenprogramm, Zauberei, Feuerwerk und Gewinnspiele

28. Großes Zechenfest am 23. und 24. September: 50 Programmpunkte auf fünf Bühnen, Samstag Feuerwerk Einst arbeiteten Väter, Großväter und Urgroßväter auf Zollverein, heutzutage wird dort ein ganzes Wochenende lang gefeiert, getanzt und gelacht. Am Samstag, 23., und Sonntag, 24. September, laden die Werbegemeinschaften des Stadtbezirks VI – Zollverein in Kooperation mit der Stiftung Zollverein zum 28. Großen Zechenfest auf das Welterbe. Unter dem Motto „Tradition mit Zukunft!“ erleben...

  • Essen-Nord
  • 20.09.17
  • 1.335× gelesen
Überregionales

Starkes Zeichen für Vielfalt und Toleranz: Auftakt der interkulturellen Woche auf Zollverein

So etwas gab es noch nie: Vertreter von unterschiedlichen Religionsgemeinschaften, den Werbegemeinschaften und der Bezirksvertretung kamen am Samstag auf Zeche Zollverein zum Auftakt der Interkulturellen Woche zusammen, um gemeinsam über ein besseres Zusammenleben in Bezirk VI Zollverein zu diskutieren. Jede Gemeinschaft stellte ihre „Miteinander-Lebens-Regeln“ vor: Respekt vor kultureller Vielfalt, die Werte des Grundgesetzes und Sauberkeit auf den Straßen waren nur einige Punkte, die für...

  • Essen-Nord
  • 19.09.17
  • 31× gelesen
Kultur

Nick Hornby, Donna Leon: Lit.Ruhr holt Größen ins Revier

Nick Hornby, Zadie Smith, Donna Leon: Das sind einige der Erfolgsautoren, die im Gefolge der ersten Lit.Ruhr vom 4. bis 8. Oktober im Revier zu Gast sind. Neben internationalen Größen kommen auch zahlreiche deutschsprachige Literatur-Stars wie Martin Suter, Sven Regener und Uwe Timm. Insgesamt sind 84 Autoren dabei. Schauspieler wie Iris Berben, Senta Berger oder Joachim Król lesen vor. Auf dem Programm stehen 82 Veranstaltungen in vier Städten. Gelesen und diskutiert wird an neun...

  • 01.09.17
  • 115× gelesen
Überregionales
Fotos: Debus-Gohl
6 Bilder

Die Mauer hoch wie Spiderman: Parkour-Training auf Zollverein

Noch vor Eröffnung der neuen Parkour-Anlage auf der Kokerei Zollverein bietet das Jugendhilfe Netzwerk der AWO Essen in Zusammenarbeit mit der Stifung Zollverein Trainingseinheiten in dieser Trend-Sportart an. Wie kommt man am schnellsten eine Mauer hoch, wenn man nicht Spiderman ist? Das ist nur eine der kniffligen Fragen, die beim offenen Parkour-Training jeden Freitag auf Zollverein gelichtet werden. Die Trainer machen die Teilnehmer mit verschiedenen Techniken vertraut, die es den...

  • Essen-Nord
  • 07.08.17
  • 316× gelesen
Kultur
15 Bilder

Zeche Zollverein

Ein spannender Ort den man mal gesehen haben sollte. Und dahin fährt ein toller Fahrradweg. Man sollte aber etwas Zeit mitbringen

  • Wattenscheid
  • 06.08.17
  • 26× gelesen
Kultur
Kinder können unter anderem Steinzeit-Werkzeuge ausprobieren. Foto: Jochen Tack/Stiftung Zollverein
2 Bilder

Ferienprogramm auf Zollverein: In Workshops wenige Plätze frei

In den Sommerferien bieten Denkmalpfad Zollverein und Ruhr Museum montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr ein Ferienprogramm für Kinder von sieben bis zwölf Jahren an. Für einige Workshop-Tage gibt es noch freie Plätze. Die Teilnahme ist in diesem Jahr kostenfrei (inkl. Mittagsimbiss). Insgesamt stehen zehn verschiedene Workshops zur Auswahl. Alle zwei Wochen startet das Ferienprogramm auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein wieder von vorn, damit jedes Kind die Gelegenheit hat, bei seinem...

  • Essen-Nord
  • 25.07.17
  • 29× gelesen