Vogelheim

Beiträge zum Thema Vogelheim

Vereine + Ehrenamt
Christoph Ecker soll am 17. Oktober würdig verabschiedet werden. Bei den Feierlichkeiten werden viele Besucher erwartet.

Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim
Christoph Ecker wird nach 36 Jahren aus dem Pfarrdienst verabschiedet - Feier geplant

Am Samstag, 17. Oktober, 15 Uhr,  wird Pfarrer Christoph Ecker in der Borbecker Dubois-Arena in den Ruhestand verabschiedet. 1984 kam der Theologe als Pastor im Hilfsdienst in die heutige Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim. Ein Jahr später wurde er in der Matthäuskirche als Pfarrer eingeführt. Seitdem hat er 36 Jahre lang in unzähligen Gruppen und Kreisen, in Gottesdiensten und vielen persönlichen Gesprächen von der Menschenfreundlichkeit Gottes erzählt und die Entwicklung und...

  • Essen-Borbeck
  • 07.10.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
23 Bilder

Was mache ich am kommenden Wochenende?
Vier auf einen Streich!

An einem wunderbaren Sommermorgen saßen Essener Bürger an einem Tisch und waren guter Dinge und genossen die Sonne. Sie scherzten und plauderten. Und Natur wie Umland schmeichelten dem Auge. Wäre da nicht der vielerorten liegende Unrat. Manchen Bürgern war es zu beschwerlich den eigenen Unrat den königlichen Deponien zuzuführen. Und die Soldaten des Königs konnten der Bösewichter nicht habhaft werden. Es störte die redlichen Bürger doch über die Maßen all diesen Unrat auf Gottes Erdboden liegen...

  • Essen
  • 04.10.20
Vereine + Ehrenamt
210 Bilder

Drei Jahre ehrenamtlicher Einsatz „Gegen die Vermüllung unseres Stadtteils Karnap“
Die Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ stellt die Aktivität ein

Ich habe die Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ am 22.07.2017 ins Leben gerufen. Damit die Bürgerinnen und Bürger eine Chance bekommen, die Standorte, an denen sie Müllkippen finden, zu sammeln und als Bildmaterial in die Gruppe (307 Mitglieder) zu posten. Diese wurden dann abends in der Mängelmelder-App hochgeladen und an die Entsorgungsbetriebe (EBE) weitergeleitet. Eine Meldung via. Telefon, SMS, E-Mail und WhatsApp, war ebenfalls möglich. Es war ein Service, den ich den...

  • Essen-Nord
  • 19.09.20
Politik

Kommunalwahl 2020
Politischer Spaziergang mit Thomas Kufen durch Vogelheim

Nur zwei Tage vor der Kommunalwahl lädt der CDU-Ratskandidat für Vogelheim und Altenessen-Süd Sadik Cicin am Freitag, den 11. 9. um 9 Uhr zu einem politischen Spaziergang mit Oberbürgermeister Thomas Kufen durch Vogelheim. Treffpunkt ist auf Höhe des Hauses Vogelheimer Straße 168. Auch Patrick Korte, Profi-Boxer und Unterstützer von Thomas Kufen, nimmt an dem Spaziergang teil. Endpunkt des Rundgangs ist gegen 10:30 Uhr die Gartenanlage Emil-Emscher e.V. an der Wildstraße 17a. Dort sind die...

  • Essen
  • 08.09.20
Politik
Der grüne Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Grünen Landtagsfraktion NRW steht am 9. September zur Wahl als neuer Oberbürgermeister für Essen. Im kirchlichen Bürgerzentrum "Kreuzer" stellte er sich dort in der vergangenen Woche auf Einladung der Bürgerinitiative BIGWAM -gegen den Auswüchse des wilden Automarkts im Umfeld des Autokinos Bergeborbeck, den Fragen interessierter Bürger*innen.
3 Bilder

Grüne im Gespräch mit BIGWAM
Oberbürgermeisterkandidat Mehrdad Mostofizadeh diskutiert mit der Bürgerinititiative gegen den wilden Automarkt

Mehrdad Mostofizadeh, Landtagsabgeordeter aus Überruhr und stellvertretender Vorsitzender der Grünen im Landtag NRW, ist auch Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Essen.  Anfang September, am 3.9 war er Gast im kirchlichen Begegnungszentrum Kreuzer in Bergeborbeck. Im Bürgergespräch sollte hier geklärt werden, welche Verbesserungsvorschläge die Grünen für die Stadtteilentwicklung in Bergeborbeck, Altenessen und Vogelheim nach der Wahl durchsetzen wollen. Der Donnerstagabend war deshalb...

  • Essen-Nord
  • 07.09.20
Politik
8 Bilder

Positive Resonanz am Infostand des Essener Bürger Bündnis – Freie Wähler in Karnap

Das EBB-FW in Karnap hat am Samstag (05.09.2020) von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr einen Informationsstand vor dem REWE-Markt in Essen-Karnap durchgeführt. Dabei erlebte das EBB-FW Team von den Karnaper Bürgern einen sehr positiven Zuspruch. Die beiden EBB Kandidaten Stephan Duda und Denis Gollan stellten sich den vielen Fragen. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um ihr Anliegen mit uns zu diskutieren, bei denen diverse Aspekte am Infostand zur Sprache kamen. Diskutiert wurde die...

  • Essen-Nord
  • 06.09.20
Politik
12 Bilder

Bürgerinitiative lädt Politiker zum Selbstversuch auf die Gladbecker Straße

Die Schadstoffmessanlage an der Gladbecker Straße zeigt gerade keine alarmierenden Zahlen an und trotzdem sagt Ratsherr Karlheinz Endruschat nach einer Viertelstunde "Es stinkt fürchterlich.". Gemeinsam mit den Ratskandidatinnen Claudia Marks und Tina Endruschat folgte er einer ungewöhnlichen Einladung der Bürgerinitiative Gladbecker Straße (BIGLA). "Viel zu selten lassen sich hier Politiker sehen" sagt Ralf Schwedtmann von der Bürgerinitiative, "Man redet oft über, aber eigentlich nie mit...

  • Essen-Nord
  • 03.09.20
  • 4
  • 2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Trauriger Trend im Essener Westen
Mängelmelder-App Analyse vom 01.09.2020

Seit dem 22.07.2017 betreue ich die Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ und beschäftige mich mit dem Thema „Sauberkeit“. Diesbezüglich analysiere ich einmal im Monat die Mängelmelder-App der Stadt Essen. Wenn man sich die Zahlen anschaut, kann man bei der PLZ 45145 Frohnhausen, Holsterhausen einen negativen Trend erkennen. Am 05.04.2020 waren es noch 371 Meldungen in der Mängelmelder-App. Mittlerweile sind es (Stand 01.09.2020) 739 Meldungen in der App. In den letzten...

  • Essen-Nord
  • 03.09.20
Politik

Vorschlag: Erweiterung der Mängelmelder App zum Melden der abgemeldeten Kraftfahrzeuge im öffentlichen Raum

Leider erreichen uns immer mehr Beschwerden von Bürgerinnen und Bürger über abgemeldete Kraftfahrzeuge im öffentlichen Raum. Gerade im „Essener Norden“ ist dies ein besonderes Ärgernis. In einer E-Mail nahm Denis Gollan Kontakt mit unserem Oberbürgermeister der Stadt Essen auf. Die Mängelmelder-App benutze ich bereits bei der Meldung von wilden Müllablagerungen. Außerdem kann man ausgefallene Ampeln, Corona-Verstöße, Laternen Störungen, starke Verunreinigungen, sowie Straßenschäden...

  • Essen-Nord
  • 02.09.20
Kultur
2 Bilder

+++ EILMELDUNG +++ Essen schrumpft - der Norden ist weg
Oberbürgermeister Kufen verkündet Ende des "Nord-Süd-Gefälles"

Unfassbar, aber wahr: In der letzten Nacht wurde der Essener Norden abgehängt und zwar von den Bewohnern selbst. Viele Stadtobere jubeln, nur ein paar wenige reiben sich mit 100-Euro-Scheinen die Tränchen aus dem Gesicht. Ihnen werden bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 wichtige Stimmen aus der Assindia-Bronx fehlen. Was ist passiert? Nachdem Oberbürgermeister Kufen in einem Wahlkampfvideo verlauten ließ "Eine Nord-Süd-Diskussion lasse ich nicht zu." und das Essener Bürgerbündnis...

  • Essen-Nord
  • 02.09.20
  • 3
  • 2
Politik
2 Bilder

Wir vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS – Freie Wähler wollen sichere und saubere Stadtteile in Essen

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Karnap, das grüne Herz des Essener Nordens. sowie ein lebenswerter Stadtteil. Allerdings gibt es auch einige nicht so schöne Ecken, bei denen man nicht die Augen vor Missständen verschließen sollte. Ich , Denis Gollan, habe aus diesem Grund die Facebook-Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ am 22.07.2017 ins Leben gerufen. Auf dieser Plattform können Bürgerinnen und Bürger Fotos von wilden Müllkippen mitteilen, die dann in der...

  • Essen-Nord
  • 28.08.20
Politik

Das, was andere so lange versäumt haben, wollen wir anpacken

ESSEN KANN MEHR: Essen-Karnap ist mein Zuhause. Wir vom EBB wollen mehr für die Menschen erreichen. Wir werden die Konjunkturprogramme entschieden nutzen, um so den Mittelstand und die Gastwirte im Essener Norden in diesen schweren Zeiten zu unterstützen. Besonders der ESSENER Norden muss endlich weg von seiner hohen Arbeitslosigkeit und den vielen Hartz4-Schicksalen. Das, was andere so lange versäumt haben, wollen wir anpacken. Wir wollen kaputte Straßen sanieren, Rolltreppen der...

  • Essen-Nord
  • 25.08.20
Politik
Gespräch mit dem Geschäftsführer Martin Braunheim (links) von AS Automobile
4 Bilder

Mittelstandstour
Matthias Hauer MdB (CDU) im austausch mit Unternehmen in Vogelheim und Altenessen

Gemeinsam mit dem Ratskandidaten Sadik Cicin besuchte Matthias Hauer (MdB und Kreisvorsitzender der CDU-Essen) im Rahmen seiner Mittelstands-Tour am 19.08.2020 vier Unternehmen in Vogelheim und Altenessen. Zum Gespräch trafen sie die Geschäftsführer Martin Braunheim (AS Automobile), Abed Öztep (Öztep Transporte), Nuh Yildirim (Overnight Parcel Courier) und Necat Kücükelci (Firat Getränke). Der CDU Bundestagsabgeordneter informierte sich dabei über die Sorgen der Unternehmen und die...

  • Essen
  • 21.08.20
Politik

Umbau der Umkleidekabinen auf der Sportanlage Lohwiese

Liebe Karnaperinnen und Karnaper, ich stehe hier auf der Sportanlage Lohwiese bei uns in Essen-Karnap. Bezüglich der maroden und in den Jahren herunter gekommenen Umkleidekabinen und Duschen habe ich im vergangenen Jahr Kontakt zu unserem Oberbürgermeister der Stadt Essen aufgenommen. Daraufhin hat sich die Sportdezernentin der Stadt Essen, Frau Simone Raskop in einem Schreiben an mich gewandt. So ist es gelungen ist, die „Sportanlage Lohwiese“ mit 100.000 € Planungskosten für den...

  • Essen-Nord
  • 21.08.20
Politik
Sadik Cicin
Ihr Ratskandidat für Vogelheim und Altenessen-Süd

Kommunalwahl 2020
Wahlkampfauftakt in Vogelheim

Die Menschen im Stadtteil Vogelheim liegen mir besonders am Herzen sagt Sadik Cicin, Kandidat der CDU Fraktion für den Stadtbezirk V. Wohnbebauung, Ausweitung des Grünanteils und verkehrsberuhigte Straßen sowie eine gute Infrastruktur sind Themen die es umzusetzen gilt. Vor allem das Stadtentwicklungsprojekt Freiheit Emscher mit der Chance auf eine Verlängerung der Bahnhofstangente bis zum Stadion Essen und weiter nach Bottrop würde den Stadtteil aufwerten. Der 42 jährige Ratskandidat für...

  • Essen
  • 20.08.20
Politik
3 Bilder

Verkehrskonzept für Karnap

Liebe Mitbürger, mein Name ist Stephan Duda und ich kandidiere für das EBB (Essener-Bürger-Bündnis- Freie Wähler) am 13. September für den Wahlkreis Karnap Altenessen Anfang 2019 war unser Oberbürgermeister Herr Kufen in Karnap und wurde von mir auf ein Verkehrskonzept für Karnap angesprochen. Seine Antwort fiel kurz und knapp aus. Herr Duda, das dauert Jahre. Meine kurze knappe Antwort war daraufhin, dann lassen Sie uns heute damit anfangen. Wie zu erkennen ist, wurde bis heute nichts...

  • Essen-Nord
  • 18.08.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Dreiundvierzig Müllablagerungen in Essen-Karnap

Am Samstag (15.08.2020) wurden dreiundvierzig unterschiedliche Müllablagerungen in Karnap entdeckt. Des Weiteren ist am Containerstandort Arenbergstraße 64 und am Containerstandort Arenbergstraße (Höhe Beisekampsfurth) jeweils eine Adresse ins Netz gegangen. Bereits in der vergangenen Woche veröffentlichte, der Administrator der Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ auf der Basis vom 01.08.2020 die aktuellen Zahlen aus der Mängelmelder-App.  Bericht zur Auswertung der...

  • Essen-Nord
  • 16.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Die PLZ 45329 Karnap, Altenessen Nord, Vogelheim knackt die 1.000er Marke in der Mängelmelder-App bei Thema „Vermüllung“

Auf der Basis vom 01.08.2020 habe ich die Mängelmelder-App der Stadt Essen analysiert. Vor zwei Wochen ist bei unserer PLZ 45329 Karnap, Altenessen Nord, Vogelheim die tausendste Meldungen in der App eingegangen. Den Spitzenwert haben wir mit unserer PLZ 45329 (Stand 01.08.2020) mit 1.033 Meldungen. Wenn man sich die PLZ in der Gesamtliste anschaut existiert weiterhin ein sehr starkes Nord-Süd-Gefälle in unserer Stadt, das im weiter auseinander geht. Oder liegt das daran, dass die Leute...

  • Essen-Nord
  • 12.08.20
Politik
2 Bilder

Sparkasse Essen Karnap, welche Möglichkeiten haben unsere Bürger nach der Sprengung des Geldautomaten und der Verwüstung?

Das ESSENER BÜRGER BÜNDNIS KARNAP hat nachgefragt. Stephan Duda Ratskandidat für Karnap/Altenessen des EBB hat Kontakt mit der Sparkasse Essen aufgenommen, um zu klären wie geht es nun für unsere Bürger weiter? Wie können in der Zeit der Wiederherstellung tägliche Bankgeschäfte erledigt werden? Aufgrund der Ermittlungen sowie Versicherungen wird es wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis die Filiale wieder normal eröffnen kann. Es gibt die Möglichkeit, telefonisch mit der...

  • Essen-Nord
  • 05.08.20
Politik
2 Bilder

Bedarfsgerechte Gestaltung der Spielplätze sowie die Instandsetzung unserer Bolzplätze im Essener Norden

Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich befinde mich heute hier auf dem Spielplatz in Altenessen Nord an der Heßler Straße / Ecke Emscherstraße. Wie wir sehen können, ist dieses ein sehr gepflegter Spielplatz. In diesem Wohnbereich gibt es sehr viele Familien mit Kindern, jedoch nur zwei Spielgeräte. Wir vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS, fordern eine Erweiterung der Freiflächen mit weiteren Spielgeräten für unsere Kinder, so Ratskandidat für Karnap / Altenessen Nord Stephan Duda. Ich befinde...

  • Essen-Nord
  • 05.08.20
Politik
Gerade Schulhöfe, wie hier die Stadthafenschule, sind oft gut mit meistens noch heilen Spielgeräten ausgestattet.  Im gegensatz zu gewöhnlichen Spielplätzen, die immer geöffnet sind, gibts an Sonn- und Feiertagen aber oft geschlossene Tore.
6 Bilder

Spielplatz und Stadtteilerkundung in Vogelheim
Grüne Ratskandidaten erkunden die aktuelle Spielplatzlage im Stadtteil

Laut Webseiten-Informationskarte der Stadt Essen ist Vogelheim ein Stadtteil ohne besondere Sehenswürdigkeiten - Das Rhinozeros vor dem Autobahnkreuz Essen-Nord ist offenbar keine Sehensürdigkeit. Was aber trotzdem an diesem Stadtteil bemerkenswert sein kann, sollte mit einer kleinen Radtour der Grünen am Samstag, dem 25. Juni festgestellt werden. Frank Münter, Markus Spitzer-Pachel und Walter Wandtke, alle drei grüne Kandidaten zur Stadtrats- und Bezirksvertretungswahl am 13. September...

  • Essen-Nord
  • 26.07.20
Politik
2 Bilder

Essen zur Smartcity machen

#ESSEN KANN MEHR. Schule muss digitaler werden. Wir vom EBB wollen Essen zur Smart-City machen. Dazu brauchen wir schnelles Internet für alle und überall in Essen. Alle Schulen, Lehrer und alle Schüler brauchen digitale Endgeräte und geeignete Software. Das Nord-Süd-Gefälle ist eine Gefahr für viele Schüler. Kein Kind darf aufgrund fehlender digitaler Ausstattung zurückstehen. Die Förderprogramme von Land und Bund müssen konsequent für Essen genutzt werden, so Stephan Duda –...

  • Essen-Nord
  • 25.07.20
  • 1
Politik

Vogelheim und seine Spielplätze
Grüne laden ein zur Stadtteilerkundung mit dem Fahrrad

Samstag 11.00 Uhr , Treffpunkt kleine Vogelheimer Grünlanlage an der Kreuzung Gladbecker/Vogelheimer Strasse Das Leben im Stadtteil kann auf viele Arten verbessert werden - wichtige Mosaiksteine dazu sind gute Schulen und Wohnungen. Aber die Stadt trägt auch die Verantwortung für gute Spielmöglicheiten der Kinder. Seit vielen Jahren schmückt sich Essen mit dem Titel "Großstadt für Kinder". Stadtoffiziell ist hier Kampagneziel: "Jedes Kind findet in seiner Umgebung anregungsreiche und...

  • Essen-Nord
  • 22.07.20
  • 1
  • 1
Politik
3 Bilder

Fehlende Abfallbehälter und die Müllsituation im Bräukerwald Park

Liebe Bürgerinnen und Bürger, von Anwohnern wurden wir auf die fehlenden Abfallbehältnisse und die Müllsituation im Bräukerwald Park aufmerksam gemacht. Leider sind momentan neben den Sitzbänken sowie im Durchgangsbereich keine Abfallbehälter vorhanden und die Abfälle liegen verstreut am Boden. Durch das Aufstellen von zwei Abfallbehältnissen könnte sich das Erscheinungsbild erheblich verbessern. Da eine schriftliche Anfrage von unserem Fraktionsvorsitzenden Friedel Frentrop an Grün und...

  • Essen-Nord
  • 18.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.