Sauberkeit

Beiträge zum Thema Sauberkeit

Politik
Mit Spaß und Freude und natürlich Coronakonform auf zur Stadtteilreinigungsaktion 2020!
  8 Bilder

Viel Arbeit und noch mehr Abfall am Tag der CDU-Aktion `SAUBER IST IN`!

Mit Harken, Rechen, Besen, Schaufeln und Men- & Womenpower gegen Schmutzecken in Kupferdreh! Am letzten Freitag fand die diesjährige Aktion `SAUBER IST IN - Unsere Stadt- und Ortsteile Byfang, Dilldorf und Kupferdreh sollen schöner werden!` der lokalen CDU statt, und für die aktiven Mithelfer gab es wieder reichlich Arbeit, um öffentliche Flächen und Plätze vom Müll und Unrat zu befreien sowie Grünbeete auf Vordermann zu bringen. Denn im Vorfeld der seit vielen Jahren etablierten...

  • Essen-Ruhr
  • 28.07.20
Vereine + Ehrenamt

Drei Jahre „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“

Karnap, das grüne Herz des Essener Nordens. Ein sehr netter und lebenswerter Stadtteil. Allerdings gibt es auch einige nicht so schöne Ecken, bei denen man nicht die Augen vor Missständen verschließen sollte. Ich habe die Facebook-Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ am 22.07.2017 ins Leben gerufen. Auf dieser Plattform können Bürgerinnen und Bürger Fotos von wilden Müllkippen posten. Diese werden dann in der Mängelmelder-App hochgeladen und an die Entsorgungsbetriebe (EBE)...

  • Essen-Nord
  • 22.07.20
Natur + Garten
Zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion in den heimischen Wäldern rufen die Klimabotschafterinnen und der Stadtbetrieb Wetter auf. Los geht's am kommenden Sonntag, 26. Juli. Foto: Stadt Wetter

Stadtbetrieb und Klimabotschafterinnen räumen am Sonntag auf
Müllpiraten halten Wetter sauber

Stadtbetrieb und Klimabotschafterinnen räumen auf Der Spaziergang im Wald lässt staunen: Leere Getränkedosen am Wegesrand, zerfetzte Fast-Food-Verpackungen, Flaschen, Fahrradschläuche oder sogar Hundekot-Tüten, die an den Zweigen einer alten Eiche baumeln. Klimabotschafterinnen und Stadtbetrieb möchten das ändern und rufen daher zu einer Müllsammelaktion in den Ferien auf. Es richtet sich an große und kleine Müllpiraten. Auf eigene Faust oder gemeinsam mit den Klimabotschafterinnen. Der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 22.07.20
Politik
Monty Bäcker, Direktkandidat für Frohnhausen-Nord zur Kommunalwahl 2020.

FDP Essen-West
FDP Essen-West fordert verstärkte Streifenpräsenz am Frohnhauser Markt

Vandalismus, Schmierereien und nächtliche Ruhestörungen nehmen zu Die zunehmende Berichterstattung über Vandalismus, Einbrüche und nächtliche Ruhestörungen im Stadtteil Frohnhausen in den Medien und sozialen Netzwerken greift der FDP Ortsverband West auf und fordert eine stärkere Kontrolle durch Polizei und Ordnungsamt. „Besonders gravierend scheint sich die Situation rund um den Frohnhauser Markt zu entwickeln“, erklärt Monty Bäcker, Direktkandidat der Freien Demokraten in Frohnhausen....

  • Essen-West
  • 19.07.20
  •  1
Politik
  3 Bilder

Fehlende Abfallbehälter und die Müllsituation im Bräukerwald Park

Liebe Bürgerinnen und Bürger, von Anwohnern wurden wir auf die fehlenden Abfallbehältnisse und die Müllsituation im Bräukerwald Park aufmerksam gemacht. Leider sind momentan neben den Sitzbänken sowie im Durchgangsbereich keine Abfallbehälter vorhanden und die Abfälle liegen verstreut am Boden. Durch das Aufstellen von zwei Abfallbehältnissen könnte sich das Erscheinungsbild erheblich verbessern. Da eine schriftliche Anfrage von unserem Fraktionsvorsitzenden Friedel Frentrop an Grün und...

  • Essen-Nord
  • 18.07.20
Politik
  2 Bilder

Grüne Essen
Grüne Essen - Schluss mit Schmutzig , der Norden verändert sich

Einladung zur Unterschriftenaktion für Saubere U-Bahn-Haltestellen im Essener Norden Wann: Samstag 18.07.2020  von 11-13 Uhr WO :  Altenessen- Bahnhof - an den U-Bahn Ausgängen Nach erfolgreichem Start der Unterschriftensammlung vom letzten Samstag wiederholen wir unsere Aktion. Der Norden ist besser als seine U-Bahn Stationen! Wir im Norden geben uns Mühe, von Karnap bis Altenessen-Süd befreien wir unsere Viertel vom Müll, wir pflanzen Blumen, arbeiten gemeinsam mit unseren...

  • Essen
  • 17.07.20
Politik
Jürgen Linz

Denkmal Alt-Büderich und Rückbau der alten B58 zur ehem. Rheinbrücke

Jürgen Linz, CDU-Fraktionsvorsitzender, wendet sich mit folgendem Antrag (02.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Wegen Müll und Vandalismus aber auch Lärm durch Auto- und Motorradrennen auf der alten B58 vor der ehem. Rheinbrücke haben wir in den letzten Jahren bereits verschiedene Anträge eingereicht. Auch wenn es punktuell Verbesserungen gab, waren diese leider nicht von langer Dauer. Der Ortsverband Büderich der CDU hat uns erneut gebeten dieses Thema anzusprechen. Sofern sich der...

  • Wesel
  • 15.07.20
LK-Gemeinschaft
Marc Schulte (links) und Harald Müller (rechts), beides CDU-Ratskandidaten, beteiligten sich an der Säuberungsaktion in den Wahlkreisen. Foto: privat

Säuberungsaktion in Herdecke
CDU-Politiker räumen auf

Als Saubermänner betätigten sich in den letzten Tagen die CDU-Wahlkreiskandidaten. Gemeinsam sammelten sie in der Aktion "Herdecke räumt auf" Plastikmüll und Verpackungen ein. Vorbild war die Aktion "Ende räumt auf", die bereits seit nunmehr zehn Jahren für Sauberkeit in dem Wetteraner Ortsteil sorgt.  Im September soll eine weitere Reinigungsaktion im gesamten Stadtgebiet folgen.

  • Herdecke
  • 09.07.20
Politik
  2 Bilder

Lünen - Müll
Wilder Müll? Nein Danke!

Sonntag, 5. Juli 2020. Lünen. wolkenverhangener Himmel. Leichter Regen. Ein Sonntag den man am besten zu Hause verbringt. Nicht so 23 Lüner Bürger im Alter von einem halben bis 70 Jahren. Bündnis 90 die Grünen haben für diesen Tag aufgerufen gemeinsam wildem Müll den Kampf anzusagen. Ein Ereignis, dass sowohl die Behörden Lünens (Stadt und Polizei) als auch sportliche Radfahrer, Jogger und Erholung suchende Spaziergänger in positives Erstaunen versetzte. Der Müll, achtlos hinterlassen von...

  • Lünen
  • 08.07.20
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  16 Bilder

Und dann kam Sie...
Marie!

Wären die Jungs eventuell direkt zum Feierabend-Bierchen in den Biergarten gegangen? Oder hätte die Motivation für den WasteWalk in Altenessen doch noch gereicht? EGAL, würde der Wendler sagen. Denn dann kam Sie. Marie! Jegliche Überlegungen, Ausreden, oder Ausflüchte der Jungs waren passé. Der 26te (!) WasteWalk in Altenessen nahm seinen Lauf. Gut zwei Stunden war das Quartett (Marie, Jens, Sebastian und Marcus) unterwegs. Mit einem Ergebnis von vier vollen Säcken an Müll gab man sich dann...

  • Essen-Nord
  • 05.07.20
  •  1
Politik
  7 Bilder

Bürgersprechstunde des Essener Bürger Bündnis – Freie Wähler in Karnap

#ESSENERBÜRGERBÜNDNIS #EBB #ESSENSSTARKEMITTE #ESSENKANNMEHR #KARNAPKANNMEHR #FREIEWÄHLER Das EBB-FW hat heute von 11 bis 13 Uhr ihre Bürgersprechstunde in Karnap durchgeführt. Der gute Zuspruch hatte uns positiv überrascht. Die Bürgeranfragen waren reich gefächert. Es wurden die Themen Migration und Integration, Entlastung der Arenberg- und Karnaperstraße, das neue Industriegebiet sowie die Müllproblematik von den Bürgern vorgetragen. Die EBB Kandidaten Stephan Duda, Denis Gollan, Wolf...

  • Essen-Nord
  • 04.07.20
Politik
Reinhold Brands
  2 Bilder

Rattenhäufung auf dem Fusternberg

Reinhold Brands, CDU-Ratsmitglied, und André Nitsche, CDU-Ratskandidat, wenden sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin: "In letzter Zeit wurden wir vermehrt von Bürgern verschiedener Bereiche des Fusternberg angesprochen, dass Ratten über Wege und Plätze laufen und zudem noch in den verschiedensten Gärten zu sehen waren. Wir vermuten, dass diese plötzliche Vermehrung u.a. durch die Baustelle der Südumgehung verursacht wurde. Die Tiere flüchten, aufgescheucht von Baulärm und...

  • Wesel
  • 01.07.20
Politik

Vermüllung auf der Schmidtstraße/Torfstraße

Birgit Nuyken, CDU-Ratsmitglied und Jürgen Göbeler, CDU-Ratskandidat, wenden sich mit folgendem Antrag (25.06.2020) an die Bürgermeisterin: "Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass auf der Ecke Schmidtstraße/Torfstraße derzeit ein Müllproblem herrscht. Die dortigen privaten Mülltonnen sind mehr als überfüllt und weiterer Müll steht vor den Tonnen. Der Zustand führt dazu, dass häufig noch mehr Müll dort abgeliefert wird und dass auch Tiere angelockt werden. Planmäßig sollen diese Tonnen...

  • Wesel
  • 01.07.20
Politik
  3 Bilder

Sauberkeit an der Unterführung
Unterführung Hamminkelner Landstrasse

CDU-Ratsmitglied Thorsten Müller und CDU-Ratskandidat Tobias Geerißen wenden sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin: "Wir möchten Sie bitten, den ASG zu beauftragen, dringend die Unterführung auf der Hamminkelner Landstrasse zu reinigen. Hierbei handelt es sich um die Einfahrt in den Ortsteil Blumenkamp und die Hauptanbindung an die Feldmark. Eine so repräsentative Pforte haben beide Stadtteile nicht verdient. Es heißt ja nicht „Wildblumenkamp“. Diesen Eindruck vermittelt die...

  • Wesel
  • 19.06.20
  •  1
  •  1
Politik

Müll-Detektive gegen illegale Müllentsorgung auf der Ruhrhalbinsel

Im Kampf gegen die illegale Müllentsorgung auf der Ruhrhalbinsel fordert der CDU-Kandidat für die Bezirksvertretung VIII Marc Hubbert mehr Befugnisse und einen größeren Spielraum bei den Bußgeldern. Deshalb bringt Marc Hubbert zur Bekämpfung der illegalen Müllentsorgung die sogenannten "Müll-Detektive" ins Spiel. In Städten wie Berlin, Mannheim, Dortmund oder Krefeld hätten "Müll-Detektive" entscheidende Beiträge zur Aufklärung bei der illegalen Müllentsorgung geleistet. Die durch die...

  • Essen
  • 16.06.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Müllablagerungen im Stadtteil Karnap

Auch am heutigen Samstag (13.06.2020) wurden im Stadtteil Karnap wieder dreißig Müllablagerungen erfasst. Hinzu kommt ein Adressenfund am Container Standort Arenbergstraße Beisenkampsfurth, so der Administrator der Facebook-Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ Denis Gollan. Weiterhin fordere ich: höhere Bußgelder, Aufklärung zum Thema „Müll“ in Schulen. Aber auch die Sensibilisierung von Wohnungsbaugesellschaften bei „Müll Verstößen“, sowie den intensiven Einsatz von...

  • Essen-Nord
  • 13.06.20
Vereine + Ehrenamt
  19 Bilder

Der 25. Einsatz für Altenessen.
Zum Jubiläum gab es 4 Müllsäcke.

WasteWalkAltenessen jetzt bereits zum 25. Mal unterwegs! Am 06. Juni 2020 war die Aufräumtruppe nun zum 25. Mal unterwegs. Seit rund drei Jahren machen sich regelmäßig Bürger auf um die unrühmlichen Hinterlassenschaften gedankenloser Mitbürger aufzusammeln. Viel zu viele unserer Mitmenschen machen sich keine Gedanken, was Sie mit dem Müll in der Umwelt anrichten. Und so wird dann ganz entspannt und gedankenlos die Alufolie vom Döner oder die Snickers-Verpackung fallen gelassen. ganz zu...

  • Essen-Nord
  • 07.06.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ich fordere:
Endlich den intensiven Einsatz von Mülldetektiven
  3 Bilder

Die Vermüllung hat den Essener Norden fest im Griff

++50 Müllablagerungen in Karnap am Pfingstwochenende++ ++ 150 Müll Verstöße in Karnap, Altenessen Nord, Vogelheim im Monat Mai gemeldet++ Auch am Pfingstwochenende wurden im Stadtteil Karnap wieder Fünfzig Müllablagerungen erfasst. Es sind überwiegend immer dieselben Standorte im Stadtteil Karnap, so der Administrator der Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ Denis Gollan. Bezugnehmend auf die Einträge in der Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ habe ich...

  • Essen-Nord
  • 02.06.20
Reisen + Entdecken
der Lohheider See
  44 Bilder

Wandertouren von Jürgen Weiß vorgestellt
Wandern um den Lohheider See und um Orsoy

Das schöne Wetter lädt ja ein , die Gegend zu erkunden ,oder zu Wandern/ Radfahren. Aber  immer die gleichen bekannten Wege wird auf Dauer langweilig. Überlegungen, was machen wir die nächsten Tage, brachte  mich auf die Idee, auf der Seite von Jürgen Weiß mal zu schauen. Viele schöne Touren die hier in unserer Gegend sind , findet man auch hier noch von ihm. Da wir noch nie in Orsoy waren, fragte ich Onkel Gockel nach Wanderrouten rund um Orsoy. Siehe da auch hier fand ich eine Route...

  • Bottrop
  • 30.05.20
  •  17
  •  5
Ratgeber
In Wetter und Herdecke wurde die gelbe Tonne präsentiert.
  3 Bilder

Tolle Tonne
Eine saubere Lösung: Ab sofort gibt es nicht nur Säcke, sondern auch eine gelbe Tonne

 Selten hat es ein so einstimmiges und wohlwollendes Votum der Politik und der Verwaltung auf Kreisebene gegeben: Die AHE bietet die gelbe Tonne als Wahlmöglichkeit in den beiden Ruhrstädten und auch im Rest des Ennepe-Ruhr-Kreises an. Das stößt bei Bürgermeisterin Katja Strauss-Köster und Bürgermeister Frank Hasenberg auf Zustimmung. Frank Hasenberg: "Das neue kostengünstige Angebot der Gelben Tonne ist begrüßenswert. Damit haben unsere Bürger eine alternative Wahlmöglichkeit. Wichtig ist:...

  • Hagen
  • 29.05.20
Politik

CDU Bismarck/Haverkamp lädt erneut zum Stadtteilgespräch
2. Digitales Stadtteilgespräch in Gelsenkirchen-Bismarck

Der direkte Kontakt und Austausch vor Ort ist die grundlegende Basis für ein gutes und konstruktives Miteinander der kommunalen Gemeinschaft. Auch wenn aktuell durch die Covid-19-Maßnahmen der „direkte“ Kontakt nicht möglich ist, sollten die aktuellen Umstände als Chance gesehen werden. Mit dem ersten „digitalen Stadtteilgespräch“ der CDU Bismarck/ Haverkamp startete ein alternatives Gesprächsangebot, das nun am 02.06.2020 um 18.30 Uhr wiederholt werden soll. „Probleme, Anliegen und...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.20
Natur + Garten
  9 Bilder

WasteWalk. Machen ist wie Wollen. Nur krasser!
Nur Intelligenzallergiker hier?

Ja, es gilt weiterhin umsichtig und rücksichtsvoll zu sein. Dieses virale Schreckgespenst CORONA wird uns noch lange beschäftigen. Die Umwelt und deren intakte Unversehrheit geht uns Alle was an. Wir leben auf und mit dieser Erde. In Zeiten von Corona denke ich mir oft "Wir sind die Krankheit die unsere Erde hat". Ohne die Menschheit wäre die blaue Kugel besser dran. Aber hey! Die Erde dreht sich trotzdem weiter und es gibt noch so viel zu tun. Zum Beispiel den Müll aufheben, den...

  • Essen-Nord
  • 10.05.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  6 Bilder

Analyse der Mängelmelder App der Stadt Essen vom 01.05.2020

Auf der Basis vom 01.05.2020 habe ich die Mängelmelder-App der Stadt Essen analysiert. Der Spitzenwert liegt bei unserer PLZ 45329 Karnap, Altenessen Nord, Vogelheim + 126. Im Zeitraum vom 05.04-30.04.2020 wurden 126 Müllablagerungen über die Mängelmelder App der Stadt Essen gemeldet. Leider führen wir im Essener Norden den Spitzenwert bei den Müllablagerungen und Containerstandorte an, so der Administrator der Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap Denis Gollan.“ Die drei...

  • Essen-Nord
  • 01.05.20
Politik
  5 Bilder

Neue Müllbehälter für den Emscherpark

Ich möchte mich recht herzlich bei der Bezirksvertretung V bedanken, dass der Antrag von Andreas Opper und Denis Gollan vom 08.09.2019 erfolgreich umgesetzt worden ist. Die neuen Müllbehälter sind sehr wichtig für den Emscherpark. In einem Ortstermin am 08.09.2019 haben wir uns für folgende Standorte festgelegt. Bild 1: Ein zentraler Punkt mit Sitzgelegenheit. Bild 2: Am Gedenkstein des TV Karnap 04 e.V. Dieser Standort war uns besonders wichtig. Dies ist der zentrale...

  • Essen-Nord
  • 25.03.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.