Schonnebeck

Beiträge zum Thema Schonnebeck

Sport
RWE-Trainer Christian Titz gab auch Spielern aus dem zweiten Glied eine Chance.

Derby im Fußball-Niederrheinpokal
RWE deklassiert Schonnebeck mit 9:0

Rot-Weiss Essen hat im Niederrheinpokal das Viertelfinale erreicht und zugleich eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wer die Nummer eins im Essener Fußball ist. Oberligist SV Schonnebeck wurde im Stadion Essen mit 9:0 (5:0) deklassiert. Von der ersten Minute gab RWE vor 2.600 Zuschauern den Ton an und ließ den Gegner kaum an den Ball kommen. Die Führung besorgte allerdings der Schonnebecker Georgios Ketsatis mit einem Eigentor (17.). Damit war der Bann gebrochen, und es ging Schlag auf...

  • Essen-Borbeck
  • 30.10.19
  • 1
Sport
Wegen des vereisten Kunstrasens am Schettersbusch wurde das Testspiel zwischen der Spielvereinigung und RWE, hier mit Florian Bichler (l.) und Jonas Erwig-Drüppel,  im Januar zur Halbzeit abgebrochen.

Essener Derbys im Achtelfinale des Niederrheinpokals
Schonnebecker freuen sich auf Rot-Weiss

Im Achtelfinale des Fußball-Niederrheinpokals kommt es zum Derby zwischen dem Oberligisten SpVg Schonnebeck und Regionalligist Rot-Weiss Essen. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend in der Sportschule Wedau. Gespielt werden soll laut Rahmenterminplan am 8./9. Oktober, doch hat RWE am 11. Oktober bereits sein Heimspiel gegen Fortuna Köln. Vor allem in Schonnebeck wurde gejubelt, haben doch einige Leistungsträger der Spielvereinigung wie Markus Heppke, Thomas Denker, Kai Nakowitsch oder...

  • Essen-Borbeck
  • 26.09.19
Ratgeber
Im offenen Treff "Elternstart NRW" stehen den Kindern entwicklungsentsprechende Spiel-, Bewegungs- und Sinnesmaterialien zur Verfügung.    Foto: VKJ

Jeden Donnerstag kostenlos im VKJ-Kinderhaus "Kleine Hexe"
Elternstart-Treff für Mütter, Väter und ihre Babys in Schonnebeck

Ein neuer Elternstart NRW-Kurs der VKJ-Familienbildungsstätte hat im VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Kleine Hexe, Westbergstraße 8 in Schonnebeck, begonnen. Das Angebot richtet sich an Mütter, Väter und ihre Babys im ersten Lebensjahr. Im offenen Treff können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in gemütlicher Atmosphäre bei einer Tasse Tee oder Kaffee mit anderen Eltern austauschen, die Sprache ihres Babys besser verstehen lernen und nützliche Anregungen und Tipps für den Familienalltag...

  • Essen-Süd
  • 20.09.19
Sport

ETB zieht im Derby den Kürzeren und verliert mit 2:1
ETB verliert erstes Match

Am vergangenen Samstag fuhr die Elf vom Uhlenkrug ausgerechnet gegen den Stadtrivalen Schonnebeck ihre erste Saisonniederlage ein. Landesligist Rellinghausen teilte sich mit dem TV Jahn-Hiesfeld die Punkte. Rund 645 Zuschauer fanden sich am Samstagnachmittag bei bestem Wetter am Schetters Busch ein, um das prestigeträchtige Stadtderby zwischen der SpVg und dem ETB SW Essen zu verfolgen. Die Schwarz-Weißen starteten gut in die Partie. Nach vier Zeigerumdrehungen leistete sich Schonnebecks...

  • Essen-Süd
  • 04.09.19
Vereine + Ehrenamt
Auf die Kinder warten entwicklungsgerechte Spiel- und Bewegungsangebote.  Foto: VKJ

Kostenloses Angebot der VKJ-Familienbildungsstätte
Eltern-Kind-Spielgruppe in Schonnebeck ab 5. September

In der Eltern-Kind-Spielgruppe der VKJ-Familienbildungsstätte im VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Kleine Hexe, Westbergstraße 8 in Schonnebeck, gibt es noch freie Plätze. Ab dem 5. September treffen sich Kinder ab ca. einem Jahr jeden Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr mit ihren Eltern zum gemeinsamen Spielen, Lachen und Bewegen. Die Kinder können auf Entdeckungsreise gehen und Kontakte knüpfen, was viel einfacher ist, wenn eine vertraute große Person in der Nähe ist. Die Kursleitung begleitet...

  • Essen-Süd
  • 03.09.19
Sport

ETB reist heute zur SpVg Schonnebeck
Derbyzeit!

Am heutigen Samstag, 31. August, reist Oberligist ETB zum Stadtrivalen Schonnebeck. Wenn die Partie um 18 Uhr auf der Bezirkssportanlage Schetters Busch angepfiffen wird, treffen zwei Mannschaften aufeinander, die einen richtig guten Lauf haben. Beide Vereine sind in der noch jungen Saison ohne Niederlage und der ETB reist mit der maximalen Punkteausbeute an. Schwarz-Weiß Trainer Ralf vom Dorp ist zufrieden, gesteht aber: „Wir hatten in dem ein oder anderen Spiel das Matchglück. Aber Glück...

  • Essen-Süd
  • 31.08.19
Sport
Sechs hochkarätige U19-Teams kicken am Wochenende "fürs Leben".

Beim Turnier am 27. und 28. Juli "Am Hallo"
U19-Kicker vom FC St. Pauli in Schonnebeck am Start

„Kick fürs Leben“ - unter diesem Motto findet am 27. Juli, ab 11 Uhr und am 28. Juli, ab 10 Uhr, auf der Sportanlage Am Hallo, Ernestinenstraße 57, ein U19 Fußballturnier zum Thema Organspende statt. Die Turnierreihe „Kick fürs Leben“ wurde 2017 initiiert und soll auf das Thema Organspende aufmerksam machen. Ideengeber war der ehemalige Bundesligaprofi Michael Tönnies, bei dem vor einigen Jahren erfolgreich eine Lungentransplantation durchgeführt wurde. Leider verstarb Michael Tönnies im...

  • Essen-Nord
  • 26.07.19
Vereine + Ehrenamt
Johanna Kasiura (l.) und Marion Wüst (r.) zusammen mit den fleißigen SauberZauberern aus dem VKJ-Kinderhaus Kleine Hexe in Schonnebeck  Foto: VKJ

Voller Einsatz beim SauberZauber 2019
"Kleine Hexe"-Kids säuberten "ihren" Wald

Ausgestattet mit zwei Bollerwagen, Müllzangen, Abfallsäcken und jeder Menge Elan machten sich 15 Mädchen und Jungen aus dem VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Kleine Hexe in Schonnebeck zusammen mit ihren Erzieherinnen Johanna Kasiura und Marion Wüst auf, um im Rahmen des 14. Essener SauberZaubers die Natur in ihrer Umgebung von Unrat zu befreien. Als Einsatzort wählten die Kinder "ihren" Wald an der Kleingartenanlage Schonnebeck aus. Hier verbringen die "Waldkinder" aus der Kleinen Hexe immer...

  • Essen-Süd
  • 27.03.19
  • 2
  • 3
Ratgeber
Zig tausend Besucher werden auch dieses Jahr beim Zechenfest erwartet.

Mega-Party auf Zollverein

Ganz im Zeichen des Zechenfestes steht der Essener Norden an diesem Wochenende. Zum 29. Mal feiern der Katernberger Werbering, der Schonnebecker Werbeblock und die Werbegemeinschaft Stoppenberg zusammen mit der Stiftung Zollverein auf dem Gelände der Zeche das große Fest. Mehr als 50 Veranstaltungen auf fünf Bühnen sorgen für beste Unterhaltung. Am Samstag, 29. September, von 16 bis 22 Uhr sowie Sonntag, 30. September, zwischen 11 und 19 Uhr kann auf dem ehemaligen Bergbaugebiet gefeiert,...

  • Essen-Nord
  • 27.09.18
  • 3
Überregionales
Los geht es - die Teilnehmer aus Steele starten auf dem Friedhof am Hellweg.
9 Bilder

Willst Du mit mir geh’n? Mit MdB Dirk Heidenblut im Spaziergang-Tempo durch die Stadtteile

Sie sind ein Erfolgsmodell: Bereits seit fünf Jahren finden in 34 Gruppen in Essen regelmäßig die sogenannten Seniorenspaziergänge statt. Bei Wind und Wetter, Sonne oder Schnee finden sich die Senioren ein mal in der Woche am gleichen Treffpunkt ein. Begleitet von Spaziergangspaten machen sie sich auf den Weg durch den Stadtteil - mindestens eine Stunde lang! Dann darf in ein Café oder eine Wirtschaft eingekehrt werden - wer sich bewegt hat einen kleinen Imbiss immerhin verdient! VON JULIA...

  • Essen-Steele
  • 11.08.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

Prominenten in den Mund gelegt:

Den flotten Spruch legten wir Jutta Eckenbach (CDU-MdB) und Dirk Vogt (CDU-Landtagskandidat) während der Sauber-Zauber-Aktion am vergangenen Samstag in den Mund. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Nord
  • 22.03.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Jugendhalle in Essen Schonnebeck 2015

100 Jahre Jugendhalle Schonnebeck- VIDEO

Die heute denkmalgeschützte Halle stammt aus der ersten Werkbundausstellung von 1914 in Köln. Der Architekt Professor Georg Metzendorf, der auch die Siedlung auf der Margarethenhöhe geplant hat, konzipierte die Holzkonstruktion der Halle als Mehrzweckbau. 1915 kaufte der Essener Stadtrat die Halle und stellte sie in Schonnebeck auf. Heute betreibt der Verband “Gemeinschaft Essener Turnvereine“ die Halle als Sport und Gesundheitszentrum.

  • Essen-Süd
  • 13.11.15
  • 1
Kultur
Dein Stück Ruhrgebiet an der Wall of Love
6 Bilder

Wall of Love | Großes Kulturprojekt in Essen

In der Nähe der Zeche Zollverein wird eine großes Skulptur entstehen. Jeder kann sich dort mit einem kleinen oder großen Denkmal für alle Zeiten verewigen. Um das Projekt zu beginnen, startet in den kommenden Tagen eine große Crowdfunding-Kampagne. Werden Sie ein Teil von diesem außergewöhnlichen Projekt. Die Zeche Zollverein ist eines der bekanntesten Wahrzeichen des Ruhrgebiets. Millionen Besucher zieht das alte Zechengelände jedes Jahr an. Ein besonderer Ort für die Stadt Essen und genau...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.04.15
  • 3
Ratgeber
Im Wandel: Das schmucke Bühnenbild lassen die Schauspieler während der Vorstellung entstehen. Foto: Starkmann/RWE
5 Bilder

Schlau am Stecker: Theater sensibilisiert Kinder für Umgang mit Strom

Welche Haushaltsgeräte funktionieren eigentlich mit Strom? Welche sind Energiefresser? Was wenn alle gleichzeitig an sind? Für die STADTSPIEGEL-Aktion „Agentin Schlaumeise“ besuchten wir das Theaterstück „Hochzeit unter Strom“ im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Schonnebeck. „Wir möchten die Kinder früh genug sensibilisieren“, erläutert Petra Kox von der RWE Deutschland AG. „Der richtige Umgang mit Strom sollte deshalb schon im Kindergarten Thema sein.“ Vorhang auf für die...

  • Essen-Nord
  • 14.03.15
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Behindertenclub feierte Karneval mit der Samba-Truppe

Der jecke Terminkalender der Musikgruppen aus den GSE-Werkstätten Frillendorf und Holsterhausen war gut gefüllt. So traten Mitarbeiter etwa mit einer Samba-Vorführung bei der Karnevalsfeier des Behindertenclubs der Evang. Kirchengemeinde Schonnbeck auf (Fotos) und wurden dort gefeiert. GSE-Mitarbeiterin Catherine Heyer leitet die Musik- und Tanzgruppen. ------ Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 17.02.15
  • 1
Überregionales
Daheim in Schonnebeck auf dem flauschigen Teppich und mit Quietschtierchen fühlt sich Mischlingsrüde Miles  einfach pudelwohl.   Foto: privat
3 Bilder

Miles aus Rumänien - ein Sonnenschein auf drei Pfoten

Miles‘ bisheriges Leben war alles andere als schön: Seine Tage und Nächte verbrachte er als Straßenhund in Rumänien. Was er dort alles erlebt haben mag, kann man nur erahnen. Fest steht, dass der kleine blonde Hund schließlich von Tierschützern auf einem Bahndamm aufgegriffen worden ist. Miles humpelte, sein rechtes Vorderpfötchen war schwer verletzt. So schwer und bereits im Absterben begriffen, dass es amputiert werden musste. Über Facebook erfuhr Tierfreundin Jutta Hunke aus...

  • Essen-Ruhr
  • 20.01.15
  • 2
  • 2
Politik
Die Messe funktioniert auch als Kongresszentrum ohne unterirdischen Versammlungssaal ( wie ihn die gescheiterten Messeausbaupläne wollten) gut - hier ein landesweites Bildungssymposion mit der GRÜNEN Schulministerin und stellvertretenden Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann.
3 Bilder

Freude nicht nur bei GRÜNEN: Neuplanung des Messeumbaus auf reine Baukosten von unter 57 Mio € reduziert

Neuplanung de Umbaus der Messe greift viele Forderungen der Grünen auf. Nach dem erfolgreichen Bürgerentscheid gegen den von einer schwarz-rot-gelben Koalition im Stadtrat durchgedrückten Baubeschluß für einen 123 plus X Mio € teuren Messeausbau, war viele Wochen regelrechte Funkstille um eine noch bezahlbare Messeertüchtigung eingetreten. Anderthalb Monate vor der Kommunalwahl gab es jetzt aber doch erfreuliche Funksignale mit hörenswerten Plandaten, die auch Grüne für vertretbar...

  • Essen-Süd
  • 11.04.14
Politik
Die heiße Phase des Bürgentscheids "Kein Messeumbau um jeden Presi hat begonnen. Das gilt für für Altenessen wie überall in der Stadt. Machmal helfen neben guten Argumente gegen den 123 Mio-Messeausbau auch Fotos stadteigener Gebäude und ein Fotorätsel.
31 Bilder

Verfalls- und Sanierungvergleich: Die Stadt Essen und ihre öffentlichen Gebäude

Der 19. Januar, der Tag der Entscheidung für das Bürgerbegehren "Kein Messeumbau um jeden Preis!" rückt näher heran. Umso heftiger warnt unser oberster Stadtvater, Oberbürgermeister und seiner Definition nach, oberster Dienststellenleiter Reinhard Paß, vor Stillstand in der Stadtentwicklung, falls der Bürgerentscheid mit vielen Ja-Stimmen Erfolg hat. Wenn Essens BürgerInnen beim Bürgerentscheid mit guter Wahlbeteiligung dafür sorgen sollten, dass doch keine dreistelligen Millionen-Kredite für...

  • Essen-Süd
  • 01.01.14
  • 4
  • 2
Überregionales

Anrufer schockten Senioren mit Unglückfällen

Dreiste Trickbetrüger sind weiterhin aktiv Allein aus Schonnebeck und Altendorf erhielt die Polizei am 19. November Kenntnis von zwei sogenannten Schockanrufen. In beiden Fällen wurden Seniorinnen vermutlich vom gleichen Anrufer in der Mittagszeit angerufen. Der angebliche Arzt eines Düsseldorfer Krankenhauses teilte den entsetzten Frauen mit, dass nahestehende Angehörige verunglückt seien und nun Körperteile amputiert werden müssten. Gegen Zahlung eines hohen Geldbetrages bestehe zumindest...

  • Essen-West
  • 21.11.13
  • 1
  • 1
Ratgeber
1352: unkastrierter Kater, gefunden am 1. Oktober in Altenessen; der Kater scheint einen Unfall gehabt zu haben.
4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim # 5: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Des Weiteren wurden leider wieder Katzen tot aufgefunden: Kenn-Nummer 175: Gefunden an der Nöggerothstraße in Altendorf am 5. Oktober. Es handelt sich um einen kastrierten Kater, er ist grau-getigert mit etwas Weiß. Kenn-Nummer 173:Gefunden an der Norbert/Florastraße in Rüttenscheid am 2.Oktober. Ein sehr kräftiger Karthäuser oder...

  • Essen-Ruhr
  • 08.10.12
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Ehrenamt Agentur verschönert Schonnebecker Kita

Die Ehrenamt Agentur entsendet nicht nur Menschen ins Ehrenamt, sie packt auch selber mit an. Einmal im Jahr verschönern Mitarbeiter einen Kindergarten oder ähnliche Einrichtungen. Diesmal wurde die Kita "Kleine Hexe" in Schonnebeck ausgesucht, die der VKJ (Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten) betreibt. Vorgenommen hatten sich die Agentur-Mitarbeiter das Außengelände. Zur Verbesserung gehörte das Streichen von Bänken, das Anlegen eines Wasserspielplatzes, die Pflege...

  • Essen-Nord
  • 15.08.12
Sport
18 Bilder

ETB-Kicker drehen auf

Die NRW-Liga-Fußballer trafen am Sonntag auf den Landesligisten SV Schonnebeck und gewannen 0:4. Nach zuvor drei durchwachsenen Testspielen war nun, bei diesem Match, wieder eine ordentliche Leistung zu sehen. Das erste Tor fiel bereits nach 30 Minuten durch Daniel Opitz. Ohne Redouan El-Hossaini, Vincenzo Burgio, Paul Voss, Christoph Kasak, Marius Walther und Neuzugang Mahmout Helmig war die Wunschformation von Dirk Helmig diesmal zumindest in Teilen nicht auf dem Platz. Zehn Minuten nach dem...

  • Essen-Süd
  • 07.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.