Essen-Nord

Beiträge zum Thema Essen-Nord

Blaulicht
Die Feuerwehr hatte am Dienstag im Stadthafengebiet einen Großeinsatz zu bewältigen. Foto: Feuerwehr
6 Bilder

Feuerwehreinsatz bei einem Altmetall-Recycling-Unternehmen
Großbrand wütete am Stadthafen

Am frühen Dienstagnachmittag wurde in Bergeborbeck Alarm ausgelöst: Bei einem Altmetall-Recycling-Unternehmen in der Straße Zur Halbinsel am Stadthafen war ein Abfallbrand gemeldet worden, der sich in Windeseile zu einem Großbrand entwickelte.  Nicht zum ersten Mal musste die Feuerwehr hier intensiv tätig werden. Bereits am 26. Januar 2011 und am 2. März 2012 hat es auf diesem Gelände Großbrände gegeben. Die Feuerwehr war jeweils mehrere Tage vor Ort. Der heutige Eigentümer hat die Fläche nach...

  • Essen-Borbeck
  • 23.07.19
  • 1
Kultur
Sie gestalteten einen beschwingten und berührenden Reformationsgottesdienst, von links: Oberkirchenrätin Henrike Tetz (Predigt), Pfarrer Johannes Brakensiek und Pfarrerin Hanna Jacobs (Moderation der Interviews), Skriba Heiner Mausehund (Liturgie).
8 Bilder

Essener Reformationsfeier 2018
Glaube als Chance - auch heute noch!

In der bis auf den letzten Platz gefüllten Kreuzeskirche hat die Evangelische Kirche in Essen am Mittwochabend einen beschwingten und berührenden Reformationsgottesdienst gefeiert. Als Predigerin begrüßte Skriba Heiner Mausehund Henrike Tetz – die Theologin und Oberkirchenrätin aus Düsseldorf sprach über die Chance, die der christliche Glaube den Menschen in der heutigen Zeit bietet. „Der Glaube eröffnet neue Lebensperspektiven für jeden und jede einzelne von uns“, sagte die Theologin, die...

  • Essen-Nord
  • 01.11.18
  • 1
Kultur

Zum siebten mal ART WALK

Die bereits siebte Ausgabe des ART WALK lädt am Samstag, 3. November, wieder in das Kreativquartier City Nord.Essen. Bei einem Rundgang durch das Quartier gibt es in den verschiedensten Winkeln Kunst und Kultur zu entdecken. Von der Wandbemalung über die offenen Ateliers bis hin zur Live-Musik in Clubs und Bars sowie Workshops und Performances. An rund 20 Orten sowie Teilen des öffentlichen Raumes spielt sich das Programm des ART WALK in diesem Jahr offiziell ab 12 Uhr ab. Neben den zwei vom...

  • Essen-Süd
  • 27.10.18
Sport

Blaulicht GameDay bei den Assindia Cardinals Essen

Samstag 10. Juni 2017 KickOff 17 Uhr Polizisten, Feuerwehrleute, Rettungsdienstler - bei den Assindia Cardinals waren seit jeher Spieler, Coaches und Betreuer im Kader und an der Sideline, die am Spieltag das Blaulicht gegen das blaue Jersey getauscht haben. Auch in der Saison 2017 sieht das nicht anders aus. Am Spieltag gegen die Rostock Griffins möchten die Cardinals ihre Wertschätzung für die Helfer mit Blaulicht Ausdruck verleihen, und Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungsdienstler...

  • Essen-Nord
  • 06.06.17
Politik
Feinstaub & Stickstoffdioxidhöchstwerte in Altenessen. Was tut die Politik? Sie plant Wohnungsneubau in der Nähe der B224.
5 Bilder

Körperverletzung mit Todesfolge - Anzeige gegen Oberbürgermeister

Essen erlebte gerade eine wunderschöne Eröffnung der Grünen Hauptstadt Europas 2017 und schon wird das schöne Show-Blumenbeet verhagelt. Ein Blick auf die aktuellen Überschreitungstage beim Thema "Feinstaub" enthüllt Ungeheuerliches: Allein im Januar wurden bereits sieben Mal (aktualisiert: ZWANZIG Mal) die kritischen Grenzwerte überschritten. DAS GESAMTE JAHR 2016 HATTE 15 ÜBERSCHREITUNGSTAGE!!! Noch scheint es so, als möchte man in Essen dieses Thema totschweigen, aber es kommt Bewegung in...

  • Essen-Nord
  • 23.01.17
  • 15
  • 9
Politik
Hupps, da will man mir die Wohnung "rückbauen"...
2 Bilder

Lieber Herr Kufen & liebe Politiker – Wetten, dass… bald ein paar Bürger ausflippen?

Wetten, dass kein Bürger auf einem Teil der Gladbecker Straße weiß, dass sein Haus schon bald nicht mehr stehen soll? Ich habe da so einen Plan gefunden… Warum sich immer mehr Bürger von Politikern gelinde gesagt „verarscht“ fühlen, kann man in diesen Tagen in Altenessen sehen. Während sich Bürger aus Altenessen-Süd für einen verbesserten Wohn- und Lebenswert in ihrer Heimat einsetzen, wird hinter ihrem Rücken der „Rückbau“ ihrer Häuser favorisiert. Unter anderem betroffen sind auch Häuser,...

  • Essen-Nord
  • 11.08.16
  • 10
  • 3
Politik
Sigmar Gabriel in Essen. Meine Einladung: Wie isset, hasse Lust, ma mit mir zu spazieren? Da, wo et schön is, abber auch laut. Bier und Brodeln krisse inklusive.

Lost in Translation - Guido Reil & die SPD-Essen

„Wir müssen raus ins Leben; da, wo es laut ist; da, wo es brodelt; da wo es manchmal riecht, gelegentlich auch stinkt. Wir müssen dahin, wo es anstrengend ist. Weil nur da, wo es anstrengend ist, da ist das Leben.", proklamierte Sigmar Gabriel vor sieben Jahren. Das „Wir“ der Essener Sozialdemokratie folgte dem Sigmar nicht und verpasste es, das Augenmerk auf die anstrengenden Stadtteile zu richten und den Blick aufs Brodelnde zu schärfen. Dann sagte einer „Der Essener Norden schafft das...

  • Essen-Nord
  • 11.05.16
  • 14
  • 12
Vereine + Ehrenamt
Die Jugendhalle in Essen Schonnebeck 2015

100 Jahre Jugendhalle Schonnebeck- VIDEO

Die heute denkmalgeschützte Halle stammt aus der ersten Werkbundausstellung von 1914 in Köln. Der Architekt Professor Georg Metzendorf, der auch die Siedlung auf der Margarethenhöhe geplant hat, konzipierte die Holzkonstruktion der Halle als Mehrzweckbau. 1915 kaufte der Essener Stadtrat die Halle und stellte sie in Schonnebeck auf. Heute betreibt der Verband “Gemeinschaft Essener Turnvereine“ die Halle als Sport und Gesundheitszentrum.

  • Essen-Süd
  • 13.11.15
  • 1
Überregionales

Wie eine junge Frau Flüchtlingskindern hilft

Sultan Keskin ist 22 Jahre jung und kam mit ihren Eltern als Flüchtling im Alter von vier Jahren nach Deutschland. Sie weiß wie schwer es ist, sich in einer fremden Gesellschaft zurechtzufinden. Darum hat sie die Initiative „Schenk auch du einem Kind einen Stift“ gegründet und hilft nun Seiteneinsteigern bei der Schulausstattung in der Ruhrgebietsmetropole Essen. Eine junge Frau mit einem sehr großen Herz. Daniel Kerekeš: Wie kamst du auf die Idee die Initiative zu gründen? Sultan Keskin:...

  • Essen-Ruhr
  • 17.06.15
  • 1
  • 3
Kultur
Sieht nicht aus wie ein Gottesdienst, ist aber einer!
3 Bilder

Der Heilige Geist im Einmachglas stand neben dem Zapfhahn

Bierzeltgarnituren. Luftballons, gute Laune und Menschen singen "EInfach spitze, lass uns stampfen... Einfach spitze, lass uns tanzen...". Dann folgt ein Frühschoppen... Wovon hier die Rede ist? Von einer der ungewöhnlichten Geburtstagsfeiern, die ich je erlebt habe. Gefeiert wurde der Geburstag der Kirche. Am Pfingstsonntag luden die Gemeinden St. Johann Baptist und Altenessen-Karnap zum ökumenischen Open-Air-Gottesdienst in den Biergarten auf dem Karsplatz in Essen-Altenessen. Und...

  • Essen-Süd
  • 13.06.14
  • 4
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Yo soy español, español, español... - "Fiesta Española" in Essen-Vogelheim

Am Samstag, 7. Juni, war ich zu Besuch in Spanien. Nun ja, nicht direkt, aber es hat sich so angefühlt... Mit spanischer Folklore und landestypischen Spezialitäten empfingen die Mitglieder der Agrupacion Cultural Espanola Vogelheim Essen zahlreiche Besucher rund um die St. Thomas-Morus-Kirche in Essen-Vogelheim. Bei schönstem Wetter wurde getanzt, gegessen, getrunken und das Leben in vollen Zügen genossen. Schon seit Jahren freue ich mich immer wieder auf meinen alljährlichen "Kurztrip...

  • Essen-Süd
  • 11.06.14
  • 3
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

6.000 verkaufte Leo-Adventskalender sind ein Grund zum Feiern!

Seit dem 30. November ist Fakt, was man bisher nur zu träumen wagte. Der Leo-Club Essen Zollverein hat mit Unterstützung der Lions Clubs Assindia, Cosmas et Damian und Ludgerus die komplette Auflage von 6.000 Adventskalendern verkauft. Somit wurde das Ergebnis von 2012 mit knapp über 4.600 verkauften Kalendern deutlich übertroffen. Der Erlös (die Spendensumme wird nach erfolgter Endabrechnung mitgeteilt) geht, wie bereits im Vorjahr, an den deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V.,...

  • Essen-Süd
  • 02.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.