ETB reist heute zur SpVg Schonnebeck
Derbyzeit!

Am heutigen Samstag, 31. August, reist Oberligist ETB zum Stadtrivalen Schonnebeck. Wenn die Partie um 18 Uhr auf der Bezirkssportanlage Schetters Busch angepfiffen wird, treffen zwei Mannschaften aufeinander, die einen richtig guten Lauf haben.

Beide Vereine sind in der noch jungen Saison ohne Niederlage und der ETB reist mit der maximalen Punkteausbeute an. Schwarz-Weiß Trainer Ralf vom Dorp ist zufrieden, gesteht aber: „Wir hatten in dem ein oder anderen Spiel das Matchglück. Aber Glück kann man sich erarbeiten.“ Die Uhlenkrug-Elf hat die großen Auftakt-Hürden TVD Velbert (1:0) und SSVg Velbert (3:1) genommen und steht vor dem heutigen, fünften Spieltag punktgleich mit Spitzenreiter SV Straelen.

ETB mit nureinem Gegentor

Unter dem Trainerduo Ralf vom Dorp und Jörg Dohmann steht der ETB defensiv sicherer und kann sich in der Offensive auf bekannte Stammkräfte, wie Marvin Ellmann und Malek Fakhro verlassen. Hinzu kommen Veteranen wie Kapitän Sebastian Michalsky, der bereits zwei Tore erzielte. Der heutige Gegner kann sich ebenfalls auf gute Ergebnisse berufen und rangiert mit zehn Punkten auf dem vierten Platz. „Schonnebeck hat sich in der Sommerpause gut verstärkt. Ich schätze die schon als eine Topmannschaft in diesem Jahr ein“, beurteilt vom Dorp den heutigen Gastgeber, der mit den Schwarz-Weißen noch eine Rechnung zu begleichen hat.

Schonnebeck verlor letztes Derby

In der vergangenen Saison verloren die Schonnebecker das Rückspiel mit 0:3. Schonnebecks Linienchef Dirk Tönnies, der in seiner aktiven Zeit beim ETB kickte, räumt auch dem heutigen Duell einen großen Stellenwert ein: „Wir freuen uns riesig und hoffen auf eine gute Kulisse.“ Der Respekt auf beiden Seiten ist groß und vom Dorp orakelt: „Das wird sicherlich eine schwere Begegnung.“ Für den heutigen Stadtvergleich kann das Duo vom Dorp/Dohmann bis auf den verletzten Erik May und den noch fraglichen Athanasios Tsourakis aus den Vollen schöpfen. Ab 18 Uhr rollt am Schetters Busch der Ball. von Philipp Steinbrink

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.