Uhlenkrug

Beiträge zum Thema Uhlenkrug

Sport
Trainer-Legende Otto Rehhagel leiht dem Turnier seinen guten Namen. Nicht nur ETB-Chef Karl Weiß kann es kaum erwarten.

Jugendfußball am Uhlenkrug
Otto-Rehhagel-Osterturnier in Essen

Zu Ehren von Trainer-Legende Otto Rehhagel richtet der ETB Schwarz-Weiß Essen in Zusammenarbeit mit der Sepp-Herberger-Stiftung das 1. Otto-Rehhagel-Osterturnier für U16-Nachwuchsmannschaften im Stadion Uhlenkrug, aus. Ausgetragen wird das Turnier am 16. und 17. April. Mitorganisator Rolf Landes konnte in Abstimmung mit Otto Rehhagel und der Sepp-Herberger-Stiftung ein hochkarätig besetztes Teilnehmerfeld zusammenstellen: Bayer 04 Leverkusen, FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf, Rot-Weiß...

  • Essen
  • 15.03.22
  • 1
Sport
Ribene Nguanguata (links) und Luca Ducree (Sportlicher Leiter).

ETB Schwarz-Weiß Essen
Ribene Nguanguata hält dem Verein die Treue

Ribene Nguanguata hält Fußballoberligst ETB Schwarz-Weiß Essen die Treue und wird auch in der nächsten Saison für den Verein aus dem Essener Süden auflaufen. Er geht damit in seine insgesamt sechste Saison am Uhlenkrug. Von 2014 bis 2018 spielte er für den ETB, ehe es ihn zum SV Hönnepel-Niedermörmter an den Niederrhein verschlug. Im letzten Sommer zog es ihn aber wieder zu den Schwarz-Weißen zurück. In dieser Saison lief es für den 26-jährigen Studenten auf der rechten Seite der Uhlenkrugelf...

  • Essen-Süd
  • 06.04.21
Sport
Robin Walter (l.) und Luca Ducree.

Fußball-Oberliga
ETB-Talent Robin Walter bleibt am Uhlenkrug

Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen und Mittelfeldspieler Robin Walter werden ihren gemeinsamen Weg auch in der kommenden Saison 2021/22 weiter fortsetzen. Das 20-jährige Talent ist Student der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhruniversität Bochum und spielt seit der U19 bei den Schwarz-Weißen. Im Sommer 2019 wechselte er in den Seniorenbereich über. Zu Beginn der laufenden Saison hatte er mit Verletzungen zu kämpfen, kam aber trotzdem in acht der elf absolvierten Oberligaspiele zum...

  • Essen-Süd
  • 30.03.21
Sport
Simon Neuse (l.) und Luca Ducree.

ETB Schwarz-Weiß Essen
Simon Neuse geht in seine zweite Saison

Simon Neuse wird auch in der nächsten Saison für Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen auf dem Platz stehen. „Über die Verlängerung von Simon freuen wir uns sehr. Simon ist mit seinen konstant guten Leistungen zu einer Stammkraft und einem Führungsspieler in unserem Team geworden. Aus diesem Grund sind wir sehr froh, uns über eine weitere Saison mit ihm am Uhlenkrug geeinigt zu haben", betont Luca Ducree, Sportliche Leiter bei den Schwarz Weißen. Zwei TrefferDer 22-Jährige hat als Student...

  • Essen-Süd
  • 29.03.21
Sport
Jakob Zec (l.) und Luca Ducree.

Fußball-Oberliga
Torwarttalent Jakob Zec bleibt dem ETB auch im Seniorenbereich treu

Der ETB Schwarz-Weiß bleibt seinem eingeschlagenen Weg – auf junge talentierte Spieler, die sich mit dem Verein identifizieren, zu setzen – weiter treu. Aus der eigenen U19 verpflichtete der ETB nun seinen talentierten Nachwuchskeeper Jakob Zec für die kommende Saison in der Fußball-Oberliga Niederrhein. Der 19-jährige Torhüter ist 1,80 Meter groß, spielt seit 2018 im Nachwuchsbereich der „Schwatten“ und studiert internationale Wirtschaft in Mülheim. Bereits im letzten Sommer konnte er in der...

  • Essen-Süd
  • 25.03.21
Sport
Paul Voß (l.) kickt auch weiterhin am Uhlenkrug.

Fußball-Oberliga
Paul Voß verlängert seinen Vertrag bei ETB SW Essen

Der Fußballoberligist ETB Schwarz-Weiß Essen hat den Vertrag mit seinem langjährigen Stammspieler Paul Voß verlängert. Der 27-jährige Student der Sportwissenschaften spielte bereits in der Jugend für die Schwarz-Weißen. Nach seinem ersten Seniorenjahr am Uhlenkrug zog es ihn 2013 für drei Jahre zu Bayer Leverkusen II und Rot-Weiß Oberhausen. 2016 kehrte er zum ETB zurück und ist seitdem in der Abwehr gesetzt. Mit 1,90 Metern ist er sehr kopfballstark und weist das richtige Gardemaß für einen...

  • Essen-Süd
  • 23.03.21
Sport
CDU-Ratskandidat Luca Ducree wird neuer Sportlicher Leiter beim ETB.

Neues vom Uhlenkrug
Luca Ducree wird Sportlicher Leiter beim ETB

Nachdem vergangene Woche bekannt wurde, dass Jürgen Lucas die neue Aufgabe als Sportvorstand übernimmt, freuen sich die Schwarz-Weißen, dass sie nun mit Luca Ducree einen neuen Sportlichen Leiter präsentieren können. Der 24-Jährige ist seit dem 1. November zudem auch Ratsherr der Stadt Essen. Bis vor Kurzem war er stellvertretender Jugendleiter beim FC Kray und hat sich um die sportlichen Belange der Krayer U19 gekümmert, die im September wieder in die Niederrheinliga aufgestiegen ist. Luca...

  • Essen-Süd
  • 12.03.21
Sport
Ralf vom Dorp wird nach zweijähriger Tätigkeit bei ETB Schwarz-Weiß Essen sein Amt im Sommer niederlegen. Sollte der Ball bis dahin in der Oberliga Niederrhein nochmal rollen, will er "100 Prozent geben".

Fußball-Oberliga
ETB SW Essen-Trainer vom Dorp verabschiedet sich im Sommer: Lucas bleibt - Kommt Oberholz an den Uhlenkrug?

Fußballoberligist ETB Schwarz-Weiß Essen ist auf der Suche nach einem neuen Trainer: Wie der Verein jetzt bekanntgab, werden sich die Wege von Ralf vom Dorp und dem Verein aus dem Essener Süden nach zweijähriger gemeinsamer Zusammenarbeit im Sommer trennen. Von Charmaine Fischer Bereits seit Ende Oktober steht der Ball im Amateurfußball still. Doch die Klubs planen mit Hochdruck schon für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Auch beim ETB Schwarz-Weiß Essen tut sich einiges: Letzte Woche wurde...

  • Essen-Süd
  • 11.03.21
Sport
"Stand heute, denke ich, dass wir ab Mitte/Ende März wieder mit dem Training beginnen dürfen", wagt Karl Weiß eine Prognose für den Amateurfußball.

Fußball-Oberliga Niederrhein
"Auf manche Erfahrungen hätte ich verzichten können" - Interview mit dem 1. Vorsitzenden des ETB SW Essen Karl Weiß

Im September 2019 wurde Karl Weiß zusammen mit Markus Röder und Kai Strathmann von den Mitgliedern des Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen in den Vorstand der Fußballabteilung gewählt und ist seitdem 1. Vorsitzender der Schwarz-Weißen. Jetzt stand der Geschäftsführer des Jobcenters Herne ausführlich Rede und Antwort zur derzeitigen Lage am Uhlenkrug und zur näheren Zukunft beim Traditionsclub aus dem Essener Süden.  Seit dem 1:0-Sieg gegen den FC Kray Ende Oktober ruht der Trainings- und...

  • Essen-Süd
  • 28.01.21
Sport
ETB-Coach Ralf vom Dorp glaubt, dass der Trainingsbetrieb in den Amateurligen nicht vor Ende Januar/Anfang Februar weitergeht.

Fußball - Oberliga Niederrhein
ETB SW Essen-Trainer Ralf vom Dorp im Interview: "Entscheidend wird sein, wie wir die lange fußballerische Pause verkraften"

Wie in allen Fußball-Amateurliegen ruht auch in der Oberliga Niederrhein derzeit der Ball. Auch beim ETB Schwarz-Weiß Essen herrscht Stillstand. In einem Interview verrät ETB-Trainer Ralf vom Dorp, wie er seine Spieler in diesen Zeiten fit hält und bewertet den bisherigen Saisonverlauf. Herr vom Dorp, wie sind Sie persönlich bisher durch die Corona-Pandemie gekommen? Bis jetzt bin ich gesund durch die Pandemie gekommen. Das ist natürlich erstmal das Wichtigste. Aber insgesamt gesamt gesehen ist...

  • Essen-Süd
  • 18.12.20
Kultur
Der Verein bedauert die Absage sehr.

Im Stadion am Uhlenkrug
FEK-Hoppeditzerwachen am 11. November muss abgesagt werden

Die Anordnungen der Bundes- und Landesregierung und die damit verbundenen pauschalen Absagen aller, wie auch immer gearteter Veranstaltungen, zwingen auch das Festkomitee Essener Karneval dazu, das geplante FEK-Hoppeditzerwachen am 11. November im Stadion am Uhlenkrug abzusagen. Der Verein bedauert diese Entwicklung sehr. Die Rede des FEK-Hoppediz wird am 11. November in einem Facebook-Livestream veröffentlicht.

  • Essen
  • 02.11.20
  • 1
Sport
Gegen den FC Kray gab es den nächsten Sieg für den ETB. Am kommenden Samstag wartet im Pokal mit RuWa Dellwig die nächste Essener Mannschaft.

Oberliga Niederrhein
ETB Schwarz-Weiß Essen gewinnt das Stadtderby gegen den FC Kray

Derbysieg für Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen. Gegen den Stadtrivalen FC Kray konnten sich die Schwarz-Weißen vor 350 Zuschauer am Uhlenkrug mit einem knappen 1:0 durchsetzen.  „Die 90 Minuten waren aufgrund der Platzverhältnisse natürlich nicht einfach. Man merkte in vielen Situationen, dass die Spieler große Probleme mit der Standfestigkeit auf dem Boden hatten. Deswegen war ein Kombinationsspiel auf diesem Untergrund auch sehr schwierig", analysierte ETB Trainer Ralf vom Dorp nach...

  • Essen-Süd
  • 26.10.20
Sport
Innenverteidiger Alexander Hahn erzielte beide Tore am Uhlenkrug.

Traditionsderby am Uhlenkrug
Regionalligist RWE siegt beim Oberligisten ETB mit 2:0

Wie schon beim 11:0-Kantersieg im ersten Testspiel beim Beziksligisten VfB Bottrop tat sich Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen auch im traditionellen Vorbereitungsderby beim ETB Schwarz-Weiß eine Halbzeit lang schwer. Dann allerdings kam der Favorit  vor 300 Zuschauern am Uhlenkrug ins Rollen und gewann noch verdient mit 2:0 (0:0). Von Beginn an hatte RWE zwar mehr vom Spiel, kam gegen die kompakt stehende ETB-Deckung jedoch nur selten zum Abschluss. Die erste nennenswerte Möglichkeit hatte...

  • Essen-Borbeck
  • 29.07.20
Sport
Auch die Damen waren beim ETB immer schon erfolgreich.
3 Bilder

Hockeyabteilung des Essener Traditionsvereins vom Uhlenkrug wird 100 Jahre alt
100 Jahre Hockey beim ETB - Feier muss verschoben werden

Vereinsvorsitz und Geschäftsführung der Hockeyabteilung des ETB haben sich für das Jahr 2020 eigentlich viele erfolgreiche Spiele und Feste gewünscht. Leider hat die Corona-Pandemie dem Traditionsverein vom Uhlenkrug jedoch einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. In diesem Jahr steht noch dazu das 100-jährige Hockey-Vereinsjubiläum an. Doch an eine Feier ist bisher nicht zu denken. Am ersten Juniwochenende sollte der Festakt mit Gästen und Rednern aus Sport und Politik stattfinden, doch...

  • Essen-Süd
  • 18.06.20
Sport
Malek Fakhro (l.) ist bereits seit seiner Jugend Spieler bei ETB. Nun verlässt der Angreifer den Verein.

Malek Fakhro begründet Wechsel
ETB SW Essen verliert seinen Top-Torjäger

Bereits seit der Jugend schnürt Malek Fakhro seine Fußballschuhe für den ETB Schwarz-Weiß Essen. Doch nach fünf Jahren im Seniorenbereich verlässt der Angreifer den Oberligisten und schließt sich dem SV Straelen an. Damit verlieren die Essener einen echten Leistungsträger.  Zwar ruht der Spielbetrieb aufgrund der Corona-Krise derzeit auf allen Fußballplätzen in der Republik, aber das Transferkarussel dreht sich weiter. Mit dem Abgang von Fakhro verlässt der beste Torschütze den ETB. Elf Treffer...

  • Essen-Süd
  • 12.05.20
Sport
ETB-Trainer Ralf vom Dorp sagt zum Spiel am Sonntag: „Wir müssen gegen die SSVg Velbert eine
Topleistung abrufen, um die drei Punkte am Uhlenkrug zu halten."

ETB-Heimspiel am Sonntag gegen Velbert
"Wir müssen eine Topleistung abrufen"

Am kommenden Sonntag rollt wieder der Ball in der Oberliga Niederrhein. Zum ersten Meisterschaftsspiel im neuen Jahr begrüßt der ETB Schwarz-Weiß Essen dann die SSVg Velbert 02 amheimischen Uhlenkrug. Nach der langen Vorbereitungszeit freut sich die Mannschaft von ETB-Coach Ralf vom Dorp darauf, dass es endlich wieder um Punkte geht. Der Anstoß erfolgt um 15 Uhr. An diverse Schulen und soziale Einrichtungen verschenkten die Schwarz-Weißen, in einer viel beachteten Trikotaktion während der...

  • Essen-Süd
  • 07.02.20
Politik
Tim Wortmann (FDP)

FDP-Fraktion
Plan B für Uhlenkrug-Umbau notwendig

Die Freien Demokraten im Essener Rat nehmen die von der Stadtverwaltung aufgrund drohender Lärmschutzklagen geäußerten Bedenken zum Ausbau der Sportanlage am Uhlenkrug ernst und fordern die Erarbeitung weiterer Ausbauszenarien. „Still und leise mehren sich die Fehlplanungen bei Essener Sportanlagen“, kommentiert Sportpolitiker Tim Wortmann die aktuelle Entwicklung. „Der gerichtlich erwirkte Rückzug an der Vaestestraße, die millionenschwere Nachrüstung der Kray-Arena sowie die fehlende...

  • Essen
  • 09.10.19
Sport
In den letzten 20 Jahren ist der ETB Schwarz-Weiß Essen nach dem SV Kupferdreh und dem SC Velbert erst vom Dorps dritte Trainerstation.

Schwarz-Weiß Essens neuer Trainer Ralf vom Dorp im Interview
"Ein traditionsreicher Verein"

Ralf vom Dorp gilt in Velbert als eine Art Schutzpatron, der für immer an ein und demselben Ort zu bleiben schien. Letzteres hat sich in diesem Sommer allerdings geändert. Nach insgesamt elf Jahren als Trainer des SC Velbert wechselte der 57-Jährige zurück in seine Heimat Essen und soll dort dem traditionsreichen ETB Schwarz-Weiß Essen zu altem Glanz verhelfen. Unser Volontär Christian Schaffeld sprach mit ihm über seine Ziele, welche Oberliga-Teams für ihn die Aufstiegsaspiranten sind und wie...

  • Essen
  • 08.08.19
Politik
Marcus Fischer (FDP)

FDP-Fraktion
Möglicher Uhlenkrug-Umbau muss solide finanziert werden

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen hält eine Sanierung des Stadions am Uhlenkrug für überfällig, sieht aber eine Finanzierung allein aus dem Gesamthaushalt heraus kritisch und fordert ein gleichberechtigtes Nutzungskonzept der modernisierten Sportanlage für alle betroffenen Vereine. „Das Uhlenkrug-Gelände bietet die Chance, nach einem Umbau auch weitere Vereine zu beheimaten, wenn man das Areal neu plant", sagt Marcus Fischer, sportpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Wichtig ist uns...

  • Essen
  • 10.05.19
Sport

Essen: Kult-Schiedsrichter erinnert sich an Schalke-Legende
Günter Gehlker pfiff auch mal Rudi Assauer

Schalke-Legende Rudi Assauer ist verstorben. Und während man sich darüber stritt, wer zu seiner Beerdigung kommen durfte, erinnerte sich der dienstälteste aktive Schiedsrichter im Fußballverband Niederrhein, Günter Gehlker, gerne an eine Begegnung mit Assauer im "Stadion am Uhlenkrug" im Juli 2005. Rudi Assauer war damals Spielführer in der Traditionself von Schalke 04 im Benefizspiel gegen ETB Schwarz-Weiß Essen zu Gunsten der Aids-Hilfe. Günter Gehlker: "Rudi war zu diesem Zeitpunkt topfit...

  • Essen-Steele
  • 14.02.19
  • 1
Kultur
The Rosmaity Brothers & Martina Jansen treten am 12. März auf.

Hannes Schmitz
Legendäre Konzertreihe zieht um zum Uhlenkrug

Hannes Schmitz’ Montags-Konzerte waren legendär – erst im Schmitz, dann für viele Jahre im Me(a)et in Rüttenscheid. Jetzt setzt der Impresario seine Konzerte an neuer Spielstätte und an einem anderen Tag fort. Aus Montag wird Diensttag, und zwar in der Gaststätte Uhlenkrug, Am Uhlenkrug 40, – immer ab 19.30 Uhr. Nächster Termin ist der 19. Februar, wenn The Fellows Rock im "Good Old Shadows Style", so die Veranstalter, präsentieren.

  • Essen-Süd
  • 13.02.19
Sport

Nächster Hochkaräter für Schonnebeck bereits diesen Sonntag!

Am Sonntag empfängt die SpVg Schonnebeck den Wuppertaler SV. Das Heimspiel für den Neu-Oberligisten musste aus Sicherheitsgründen an den Uhlenkrug verlegt werden. Die Grün-Weißen freuen sich dennoch auf ein „kleines Spitzenspiel“. Für die Schwalbenträger enden die Festspiel-Wochen mit einem weiteren Highlight. Nach einem Duell gegen Mit-Aufsteiger Mönchengladbach am ersten Spieltag, welches die Tönnies-Truppe 2:0 gewann, folgte mit einem torlosen Remis gegen den KFC Uerdingen ein...

  • Essen-Nord
  • 09.09.15
Sport

Derbyzeit! Tönnies freut sich auf die Reise zum Uhlenkrug

Am Sonntag reist die SpVg Schonnebeck zum Uhlenkrug. Die Vorzeichen, mit denen beide Teams in das Oberliga-Derby gehen, könnten unterschiedlicher nicht sein. Das gilt für die Grün-Weißen aus Schonnebeck im Positiven. Der Aufsteiger vom Schetters Busch ist in das Abenteuer Oberliga imposant gestartet: Nach vier Spieltagen stehen drei Siege und ein Unentschieden gegen den KFC Uerdingen zu Buche. Langsam begreifen die Verantwortlichen der Schwalbenträger, dass man zurzeit auf dem zweiten...

  • Essen-Nord
  • 03.09.15
Sport
22 Bilder

ETB-Kicker verlieren am Uhlenkrug mit 0:1

Der Trainer der ETB-Fußballer, Toni Molina war nicht begeistert: Auch das zweite Saisonspiel gegen das Team des 1. FC Mönchengladbach verloren die Schwarz-Weißen vom Uhlenkrug mit 0:1. Fotos: Gohl

  • Essen-Süd
  • 27.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.