Eltern-Kind-Schwimmen der DLRG

Anzeige
Castrop-Rauxel: Lehrschwimmbecken an der Uferstraße |

Neben den bekannten Schwimm- und Rettungsschwimmkursen sowie der Aquafitness im Hallenbad an der Bahnhofstraße, hat die DLRG in Castrop-Rauxel noch mehr zu bieten:


Das Eltern-Kind-Schwimmen beispielsweise steht jeden Donnerstag von 17 bis 18:15 Uhr im Lehrschwimmbecken der Franz-Hillebrand-Hauptschule an der Uferstraße in Ickern auf dem Programm. Mit einer Wassertemperatur von 29 Grad bietet das Becken optimale Bedingungen für diese Zwecke. Seit vielen Jahren lernen hier bereits die Kleinsten ab einem Alter von 10 Monaten im Eltern-Kind-Kurs den Umgang mit dem nassen Element. An eine ausgefeilte Schwimmtechnik mit Arm- und Beinschlag ist in diesem Alter natürlich noch nicht zu denken. Es steht in erster Linie der Spaß und die damit verbundene Wassergewöhnung im Vordergrund. Unter fachkundiger Anleitung der DLRG werden den Eltern hier Techniken vermittelt, wie sie ihr Kind sicher im Wasser halten können und mit welchen Übungen sie dem Kind das Wasser näher bringen ohne ihm den Spaß daran zu verderben.

Das Baby bzw. Kind macht hier schnell die Erfahrung, dass Wasser auch Auftrieb bietet und die Bewegungen dort viel leichter fallen als an Land. Das alles sind beste Voraussetzungen für einen späteren Schwimmkurs, der sich ab etwa 6 Jahren anschließt: Diese Kinder sind dann bereits in der Lage den Kopf unter Wasser zu nehmen, selbst eine kurze Strecke zu gleiten und können somit direkt mit dem Erlernen der Schwimmbewegungen anfangen.

Da es sich beim Babyschwimmen nicht um einen starren Kursbetrieb handelt, können die Eltern die Zeit, die sie mit ihrem Kind im Wasser verbringen, frei einteilen: Während die jüngeren bereits nach 10 bis 20 Minuten genug vom Plantschen haben und frieren, halten die älteren auch eine halbe Stunde durch und können oftmals gar nicht genug bekommen.
Eine Anmeldung für das Eltern-Kind-Schwimmen ist zwingend erforderlich. Interessierte Eltern können sich bei der Geschäftsstelle der DLRG unter der Telefonnummer (02305) 63 80 267 melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.