Waltrop: VHS-Weltreise durch Wohnzimmer: "Bosnien und Kroatien"

Anzeige

Wer würde nicht gerne eine Weltreise machen? Reisen bildet! Aber wer kann das schon immer? Zeit! Geld! Gesundheit! Mut? Aber Reisen bildet.

Deshalb bietet die Volkshochschule Waltrop am Mittwoch, 24. Januar, um 19 Uhr eine Weltreise auf dem Sofa an, im vertrauten Umfeld Wohnzimmer. Nein, nicht eine Urlaubs-Diashow mit Gähn-Effekt. Die Teilnehmenden lassen sich von der Welt einladen.
Menschen, die ursprünglich aus anderen Ländern dieser Erde kommen und davon gibt es viele in Waltrop, laden in ihr Wohnzimmer ein und werden zu Reiseleitern durch ihr Heimatland. Dadurch werden alle Sinne angesprochen und dazu der Verstand: hören, sehen, schmecken, riechen und begreifen. So wird sich ein fremdes Land öffnen und alle können aktiv mitwirken, damit sich ein detailliertes Bild entwickelt.
Diesmal geht die Reise nach Bosnien und Kroatien und die "Reisekosten" betragen 8 Euro. Dafür erleben die Teilnehmenden ein fremdes Land, sie bekommen einen Reisepass mit Stempel des besuchten Landes, verbringen einen informativen Abend mit Gleichgesinnten, erfahren "Intimes" über die Kultur des Landes, wie es nur Eingeweihte vermitteln können. Die Zahl der Plätze ist limitiert. Die Adresse wird den Teilnehmenden mitgeteilt.
Weitere Informationen und Anmeldungen (obligatorisch!) unter Tel.: 02309/96260, per E-Mail unter vhs@vhs-waltrop.de, im Internet auf www.vhs-waltrop.de oder persönlich: Ziegeleistraße 14.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.