Dinslaken: Erstes Unternehmerfrühstück in Hiesfeld

Anzeige
„Morgenstund‘ hat Gold im Mund“ galt kürzlich auch für die der Werbegemeinschaft Hiesfeld angeschlossenen Unternehmer. Die Werbegemeinschaft, vertreten durch Marc Kriesten, hatte erstmals zu früher Stunde zu Imbiss und Informationen eingeladen. Zu Gast waren neben Vertretern aus dem Immobilienbereich Projektpartner wie Svenja Krämer von der Wirtschaftsförderung, ebenso Christina Goldenhaus von der gleichnamigen Agentur für den „Club100 Wirtschaft & Sport“, die auch gemeinsam das Marketingkonzept für initiiert hatten.

Die Gewerbetreibenden nutzten die frühe Stunde, um über die Ergebnisse der im November letzten Jahres durchgeführten Kundenumfrage zu diskutieren und neue Ideen zu sammeln.
Aktuelles Resümee: Die Leerstände im Mühlendorf konnten zwischenzeitlich verringert werden, der neue Rewe-Markt hat die Zahl der Besucher im Dorf wieder deutlich erhöht. Zeit zum entspannten Zurücklehnen gibt es dennoch nicht. Es bleibe viel zu tun, um den Stadtteil attraktiv zu halten, hieß es.

Bislang wenig berücksichtigte Zielgruppen wie Familien mit Kindern, die zwar in Hiesfeld wohnen, aber anderswo einkaufen, sollen künftig stärker im Dorf gebunden werden. Auch die Qualität des Angebots möchte man weiterhin hoch halten. Dazu ist die Vernetzung aller Partner in Hiesfeld notwendig. Der Fokus soll dementsprechend auf die Kommunikation aller Beteiligten gelegt werden. Das Unternehmerfrühstück wird in Zukunft regelmäßig stattfinden und gleich mehrere Aufgaben übernehmen.

Die Werbegemeinschaft verspricht sich eine bessere Kommunikation unter den Mitgliedern. Zudem sollen die regelmäßigen Treffen auch der besseren Vernetzung der örtlichen Unternehmer dienen und die Gelegenheit zum regelmäßigen Austausch bieten. Das nächste Frühstück dieser Art findet voraussichtlich Anfang März statt.
Interessierte Unternehmer und Immobilieneigentümer können sich an Marc Kriesten von der Glückauf-Apotheke, Telefon 0 20 64 / 49 84 98, wenden, E-Mail: info@hiesfeld-was-sonst.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.