POL-WES: Dinslaken - Brand an der Jeanette-Wolff-Realschule / Tatverdächtige festgenommen

Anzeige
Dinslaken (ots) - Wie bereits berichtet, kam es an der
Jeanette-Wolff-Realschule am Sonntag (26.07.15) zu einem Brand in
einem Klassenraum. Nach Auswertung der Spurenlage, unter Hinzuziehung
eines Brandsachverständigen sowie auf Grund konkreter Hinweise aus
der Bevölkerung nach Presseveröffentlichungen, gelang es der
eingesetzten Ermittlungskommission der Polizei gestern, drei
Dinslakener Jugendliche im Alter von 16-18 Jahren vorläufig
festzunehmen. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern
noch an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.