Der TTV repräsentiert sich bei den Kreismeisterschaften

Anzeige
Am Freitag dem 11. September machten sich Josef Pöppelbuß und Andreas Bartling auf den Weg nach Bottrop, um an der Senioren Ü65- bzw. Ü50-Konkurrenz teilzunehmen. Josef war wieder in Topform: Er gewann die Einzel- wie auch die Doppelkonkurrenz überlegen. Überrascht hat unser “Nachwuchstalent” Andreas, der in der Vorrunde gut spielte, und somit das Hauptfeld erreichte. Hier waren die Gegner dann allerdings zu stark. Trotzdem belegte er einen guten fünften Platz. Im Doppel platzierte er sich mit einem ihm zugelosten Partner auf Platz drei.

Auch am Samstag machten sich drei Spieler des TTV (Martin Lücke, Mark Zielinski und Andreas Bartling) auf den Weg, um beim Herren C-Wettbewerb mitzumischen. Nachdem die Konkurrenz erst mit fast zwei Stunden Verspätung begann, war für Mark und Andreas bereits in der Vorrunde Schluss. Martin erreichte das Viertelfinale. Im Doppel zeigten Mark und Martin, dass sie ein eingespieltes Doppel sind, und belegten Platz drei.
Allen herzlichen Glückwunsch!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.