Hervests Erste verlässt Abstiegsplätze

Anzeige
Mit dem wichtigen Sieg gegenüber Dülmen rutscht die erste Mannschaft einen Platz nach oben und somit weg vom Relegationsplatz. Dieser muss nun in den verbleibenden zwei Begegnungen gehalten werden.
Wie die einzelnen Spiele der vergangenen Woche verliefen, sieht man im Rückblick:

Herren - Bezirksklasse 1
TTV Hervest-Dorsten - TSG Dülmen 9:7
Nach der letzten Niederlage in Bottrop, bei der Carsten Winkel nicht mitwirkte, antwortete er auf das Ergebnis: „Ohne Winkel läuft wohl nichts“? Nach dem Spiel gegen Dülmen stellte sich diese Aussage als sehr wohl „wahr“ dar. Zwei Einzelsiege und auch zwei Doppelsiege zusammen mit Markus Nielbock gaben ihm einfach recht.
Nach endlich mal zwei Doppelsiegen zu Beginn zogen die Hervester gleich auf 5:1 davon.
Der Gast Dülmen ließ sich aber nicht wirklich beeindrucken und verkürzte auf 4:5. Die TTVer schafften es erneut, sich auf 8:5 abzusetzen, verpassten aber den letzten Punkt, der aber am Ende mit einem 3:0 aus dem Schlussdoppel sichergestellt wurde. Somit verlassen die Mannen um Carsten Winkel erstmalig den „Relegationsplatz“.
TTV Herren: Winkel/Nielbock (2), Pöppelbuß/Strothoff, Carsten Winkel (2), Dirk Kunze, Daniel Bergmann, Josef Pöppelbuß (2).

Herren-Kreisliga 1
FC Schalke 04 - TTV Hervest-Dorsten II 6:9
TTV Herren 2: Kapteina/Funcke, Lelen/Zielinski, Andre Kapteina (2), Andre Rothlübbers, Andre Funcke, Stefan Lelen, Mark Zielinski, Robin Juste.

Herren-Kreisliga 2
TTV Hervest-Dorsten III - VfB Kirchhellen II 4:9
Die Dritte wehrte sich im Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Kirchhellen lange Zeit recht tapfer, musste am Ende jedoch eine 4:9-Niederlage hinnehmen. Spielentscheidend war vielleicht der schlechte Start der Hervester, als man nach den Anfangsdoppeln bereits mit 0:3 in Rückstand lag. In den Einzeln konnte der Tabellenelfte die Partie dann offener gestalten und kam durch Dominik Hensen, Tobias Steven, Egbert Hein sowie Ersatzspieler Stefan Wallkötter zu den verdienten Gegenpunkten.
TTV Herren 3: Dominik Hensen, Tobias Steven, Egbert Hein, Stefan Wallkötter.

Hobbyliga
TV Einigkeit Gladbeck III - TTV Hervest-Dorsten VI 6:4
Beim Saisonabschluss in Gladbeck erwischten die Hervester einen rabenschwarzen Tag. Obwohl die Gladbecker nur mit drei Spielern antraten und einer der stärksten Spieler seine Spielberechtigung einige Tage vorher verloren hatte, konnten die Titelaspiranten nur eins der sieben Spiele gewinnen. Mit dem 4:6 Endstand waren alle Hoffnungen dahin, die Halterner doch noch vom Spitzenplatz zu verdrängen.
TTV Herren 6: Detlef Reich.

Senioren-Kreisklasse 2
TTV Hervest-Dorsten - SG Suderwich 7:3
Das vorletzte Spiel wurde erwartungsgemäß positiv gestaltet. Beide Eingangsdoppel wurden gewonnen, somit war eine gewisse Sicherheit für den weiteren Spielverlauf gegeben. Das Mitwirken von Jochen Nitsche brachte ein Übriges mit sich. Am Ende stand das Ergebnis von 7:3 bei einem Satzverhältnis von 22:12 fest. Der Weg zur Tabellenspitze, die im letzten verbleibenden Spiel erreicht werden kann, dürfte damit geebnet sein.
TTV Senioren: Asskamp/Frank, Nitsche/Axmann, Joachim Nitsche (2), Roland Axmann, Hermann Asskamp, Dieter Kapteina.

Jungen - Bezirksliga 1
TTV GW Schultendorf - TTV Hervest Dorsten 1:9
TTV Jungen: Bergmann/Hensen, Daniel Bergmann (2), Dominik Hensen (2), Marvin Lapsien (2), Philip Sysnofzik (2).

Jungen - Kreisliga
FC Schalke 04 - TTV Hervest-Dorsten II 10:0
An diesem Spieltag konnte die zweite Jugend nicht viel holen gegen den Tabellenzweiten aus Gelsenkirchen. Trotz vollem Einsatz aller Spieler reichte es nicht zum Sieg.

TTV Hervest-Dorsten II - DC Dream Team Recklinghausen 7:3
TTV Jungen 2: Stepka/Hefner, Tristram/Pauli, Jannik Tristram, Lukas Stepka (2), Simon Hefner (2).

Schüler - 1. Kreisklasse Gruppe 1
TST Buer-Mitte - TTV Hervest-Dorsten 3:7
TTV Schüler: Stepka/Hefner, Lukas Stepka (2), Simon Hefner (2), Till Podszadlik, Jonas Hantzschk.

Schüler - 1. Kreisklasse Gruppe 2
PSV Recklinghausen - TTV Hervest-Dorsten II 7:3
TTV Schüler 2: Kirstein/Schnitzler, Jan Schnitzler, Sören Osterholt.

B-Schüler - Kreisliga 1
TTV DJK Herten/Disteln - TTV Hervest-Dorsten 6:4
TTV B-Schüler: Simon Hantzschk (2), Lena Synofzik, Lilli Knohl.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.