TTV Senioren sind weiterhin ungeschlagen

Anzeige
Auch nach dem vorletzten Spiel der Hinrunde sind die Hervester Senioren immer noch ungeschlagen. Je nachdem, wie das letzte Spiel verläuft, hat die Mannschaft gute Aussichten auf eine Überwinterung an der Tabellenspitze.
Wie die einzelnen Spiele verliefen, sieht man im Rückblick:

Herren-Bezirksklasse 1
TTV Hervest-Dorsten - VfL Ramsdorf 3:9
Gegen den Tabellenführer legten die Hervester einen Start nach Maß hin. Die Doppelpaarungen Carsten Winkel/Markus Nielbock sowie Josef Pöppelbuß/Klaus Strothoff sorgten für eine 2:1 Führung. Im weiteren Spielverlauf ließen die Gäste aber nicht mehr viel „anbrennen“. Carsten Winkel sowie Josef Pöppelbuß konnten noch zur Ergebniskorrektur beitragen, mussten sich aber jeweils im fünften Satz geschlagen geben. Klaus Strothoff sorgte schließlich für den dritten Punkt der TTVer.
TTV Herren: Winkel/Nielbock, Pöppelbuß/Strothoff, Klaus-Peter Strothoff.

Herren-Kreisliga 1
TST Buer-Mitte IV - TTV Hervest-Dorsten II 8:8
Gegen einen punktgleichen Tabellennachbarn wollte man natürlich alles heraus holen und nach Möglichkeit einen Sieg einfahren. Man ging mit Zuversicht in die Doppel und die Euphorie erhielt sofort einen Dämpfer. Einzig das Doppel Lelen/Rupietta konnte in einem engen 5-Satz-Spiel einen Punktgewinn erzielen. Direkt im Anschluss gingen auch die beiden ersten Einzel des oberen Paarkreuz an die Gelsenkirchener, wonach die Hervester laut Spielbericht schon 5:1 in Rückstand geraten waren. Durch ein Aufbäumen des Hervester Teams gelang anschließend eine 6:0 Serie, die die TTV’ler endlich verdient in Führung brachte. Da die Gelsenkirchener das nicht auf sich sitzen lassen wollten, setzten sie sich am Ende noch dreimal in knappen und spannenden Einzeln durch. Unterm Strich gingen beide Teams mit einem Unentschieden vom Platz, womit am Ende des Tages alle leben konnten.
TTV Herren 2: Lelen/Rupietta, Andre Kapteina, Andre Funcke, Andre Rothlübbers (2), Rene Rupietta (2), Mark Zielinski.

Herren-Kreisliga 2
TTV Hervest-Dorsten III - TTV DJK Herten/Disteln II 0:9

Herren - 2. Kreisklasse 2
TTV Hervest-Dorsten IV - TTG 75 Bottrop 4:9
Im letzten Spiel der Hinrunde musste die vierte Mannschaft erneut Federn lassen. Gegen den Tabellenzweiten sah man sich bereits früh einem Rückstand gegenüber, dem man konsequent hinterherlief. Unglücklich verlorene Spiele im fünften Satz sorgten dann dafür, dass die Gäste aus Bottrop letztendlich das Spiel für sich entscheiden konnten. Nichts desto trotz steht die Mannschaft um Kapitän Hubertus Menze am Ende der Hinrunde mit einem guten Platz im oberen Tabellenmittelfeld da, den es nach der Winterpause weiter zu festigen gilt.
TTV Herren 4: Menze/Hölting, Markus Klümper, Robin Juste, Ulrike Hölting.

Herren - 2. Kreisklasse 1
SC Buer-Hassel IV - TTV Hervest-Dorsten V 9:3
Gegen Buer war am Freitagabend für die fünfte Mannschaft nichts zu holen. In den Doppeln gelang es der Fünften trotz ausgeglichener Spiele nicht, einen Punkt zu holen, sodass es mit 0:3 in die Einzel ging. Das obere Paarkreuz konnte erneut durch Siege von Frank Determann und Stephan Oelze eine ausgeglichene Bilanz erreichen. In den weiteren Spielen konnte dann nur noch Philip Synofzik einen Punkt beisteuern. Ein spannendes und hoch emotionales Spiel von Dieter Bergmann ging in der Verlängerung an den SC Buer, sodass die Chance dahin war, weitere Punkte zu holen.
TTV Herren 5: Frank Determann, Stephan Oelze, Philip Synofzik.

Hobbyliga
TTV Hervest-Dorsten VI - TV Einigkeit Gladbeck III 6:4
Beim letzten Spiel der Hinrunde entstand noch einmal eine spannende Begegnung zwischen dem TTV und den Gladbecker Gästen. Das Satzergebnis von 19:19 spricht für sich.
Im Doppel wandelte die Paarung Wessel/Wallkötter einen 0:2 Rückstand in einen 3:2 Sieg um und sorgte so für einen 1:1 Start. In den Einzeln überzeugte vor allem Christian Tahn, der in beiden fünf-Satz-Spielen souverän die Nerven behielt und der Mannschaft so den letzten Siegespunkt einfuhr.
Durch dieses Ergebnis kann die Sechste über Weihnachten an der Tabellenspitze überwintern, bevor es diesen Platz in der Rückrunde zu verteidigen gilt.
TTV Herren VI: Wessel/Wallkötter, Tobias Wessel (2), Florian Wallkötter, Christian Tahn (2).

Senioren-Kreisklasse 2
TTV Hervest-Dorsten - TTV Suderwich 8:2
Gegen alle Erwartungen gelang ein überzeugender Sieg, der die Tabellenführung einbrachte. Nachdem die Eingangsdoppel gewonnen wurden, setzte sich die Mannschaft in den folgenden Einzelspielen zunächst auf 4:0 ab. In der Mittelphase konnte lediglich ein Einzelspiel von uns gewonnen werden. Die abschließenden drei Einzelspiele wurden dann wieder positiv gestaltet.
TTV Senioren: Hein/Menze, Asskamp/Axmann, Egbert Hein, Hubertus Menze (2), Josef Frank, Roland Axmann (2).

Schüler - 1. Kreisklasse Gruppe 2
VfL Hüls - TTV Hervest-Dorsten
Ergebnis ist zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.