Neue Flugverbindung nach Ägypten: Dortmunder Flughafen begrüßt Airline "Corendon Airlines Europe"

Anzeige
Zum Erstflug begrüßte Guido Miletic, Leiter Marketing & Sales, die Crew an Board der ersten Maschine, die von Dortmund nach Hurghada abhob. (Foto: Flughafen Dortmund/Hans Jürgen Landes)
Der Flugplan des Dortmunder Flughafens ist um eine Destination reicher. Denn Corendon Airlines Europe fliegt Reisende ab sofort von Dortmund nach Hurghada in Ägypten.

Die Verbindung zum Roten Meer wird immer mittwochs vom Dortmunder Flughafen aus angeboten. Zum Erstflug begrüßte Guido Miletic, Leiter Marketing & Sales, die Crew an Board der ersten Maschine, die von Dortmund nach Hurghada abhob.

Mit der neuen Flugroute wurde nicht nur das Angebot am Dortmunder Flughafen weiter ausgebaut, sondern auch eine weitere Airline hinzugewonnen.

Insgesamt fliegen nun sieben Fluggesellschaften den Dortmunder Flughafen an. Lange Sandstrände und beeindruckende Unterwasserwelt - Hurghada ist zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Ägypten herangereift.

Die warmen Temperaturen und die traumhaften Strände am Roten Meer locken jedes Jahr zahlreiche Besucher an, um Sonne zu tanken, am Strand zu entspannen oder die beeindruckende Unterwasserwelt zu entdecken.

Flugtickets können auf der Website der Fluggesellschaft und bei Reiseveranstaltern gebucht werden. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.