"Wer bin ich?" - Veranstaltungsreihe in der St.Petri-Kirche Dortmund - Vortrag zur Kraft der Astrologie

Anzeige
Foto: Monika Fidorra
Astrologische Weisheit
Verborgene Kräfte steigen lassen:
Aszendent und Geburtsherrscher
im eigenen Horoskop

Vortrag: Mittwoch, 22. April 2015, 19 Uhr, St. Petri-Kirche Dortmund

Welche Möglichkeiten und Talente sind in mir angelegt? Welche Potenziale liegen vielleicht noch verborgen? Die uralte Symbolsprache der Astrologie, die auch eine lange christliche Tradition hat, ist eine einzigartige Möglichkeit, die Gaben und das Persönlichkeitsgefüge eines Menschen in seiner Zeit zu begreifen. Im Mittelpunkt des Vortrags steht die Bedeutung des persönlichen Aszendenten: der Deutungspunkt im Horoskop, der den inneren Kraftquell eines Menschen kennzeichnet.
Zunächst wird die astrologische und spirituelle Bedeutung des Aszenden dargelegt. Daran schließt sich eine Reise durch alle 12 Aszendentenzeichen an. Im Anschluss können Fragen gestellt werden.
Ein Bücher- und Infotisch rundet das Thema ab.

Eintritt frei, Spende erwünscht; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Referentin: Christine Lindemann (Autorin, Astrologin, Pädagogin)
Das gesamte Programm der Veranstaltungsreihe kann als pdf unter www.stpetrido.de angesehen und runtergeladen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.