Hundesport in Eving bekommt Zuwachs: Kurse für Welpen und Junghunde

Anzeige
Es muss nicht der brennende Reifen sein, wenn die Vierbeiner den Agility-Kurs machen. (Foto: Archivfoto: Schmitz)
Dortmund: Hundesport Dortmund-Eving e.V. |

Der Hundesport Dortmund-Eving e.V. an der Osterfeldstraße 94 erweitert sein sportliches Rahmenprogramm. Bisher wurden das Basistraining, Agility und Rally Obedience angeboten. Neu hinzu kommen nun die Welpenschule und die Junghundeausbildung.

„Wir möchten, dass Hundebesitzer von Anfang an mit ihren vierbeinigen Freunden unter professioneller Anleitung durch unsere erfahrenen Trainer arbeiten können. Deshalb starten wir ab dem 20. August mit unserer Welpenschule und der Junghundeausbildung“, erklärt David Socha, Vorsitzender des Hundesportvereins.

Die Welpenschule findet samstags von 12.30 bis 13.30 Uhr statt. Die Junghundeausbildung erfolgt parallel mit dem Basistraining samstags von 14 bis 15 Uhr. Um auf die individuellen Trainingsziele eingehen zu können, ist die Welpenschule auf maximal zehn Teilnehmer begrenzt.

Das Rally Obedience Training ist, wie gewohnt, mittwochs ab 17 Uhr. Agility wird jeweils dienstags und donnerstags ab 17 Uhr trainiert.

„Jede Hunderasse ist im Verein gerne gesehen, denn gerade das macht den Hundesport so interessant“, wirbt Socha für seinen Verein. Mit viel Spaß soll in der Gruppe das Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund trainiert werden. Dazu zählt auch die Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung, die Voraussetzung für die Teilnahme an Wettbewerben weiterführender Sportarten ist.

Anmeldungen und Infos gibt es beim Verein unter Tel. 58923791.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.