Zirkus Maximus und andere Angebote: DJK Eintracht Scharnhorst hat noch freie Plätze

Anzeige

Qi Gong, Entspannung und Kinderzirkus - Die DJK Eintracht Scharnhorst bietet noch freie Plätze bei folgenden Angeboten:

Zirkus Maximus: Unter fachkundiger Anleitung können Akrobatik, Jonglage, Tellerdrehen oder andere Zirkuskünste ausprobiert und erlernt werden. Das Miteinander steht im Vordergrund. Zusammen finden die Kinder bei den verschiedenen Figuren das Gleichgewicht und mit ein bisschen Übung werden sie bald Dinge können, die ihnen vorher unerreichbar erschienen.
Mitmachen können noch Jungen und Mädchen ab der 5. Klasse. Trainiert wird jeweils montags von 16:30 Uhr bis 18 Uhr in der Turnhalle der Siegfried-Drupp-Schule, Siegfried-Drupp-Str. 5 in Scharnhorst.

Qi-Gong-Kurs: Wer durch einfache Übungen die Selbstheilungskräfte mobilisieren, den Körper stärken und den Geist zu tiefer Gelassenheit führen möchte, ist eingeladen zum Training immer montags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr im Gemeindezentrum der St. Johannes Baptista-Gemeinde in Kurl, Werimboldstr. 8.

Entspannungskurs: Der Kurs umfasst Techniken zur progressiven Muskelentspannung frei nach Jacobsen, Benson-Meditation, Imaginationen und autogenes Training und vieles mehr. Das Training findet immer dienstags von 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr im St. Immaculata-Gemeindezentrum in Scharnhorst, Gleiwitzstr. 6, statt.

Beide Kurse sind für Frauen und Männer jeden Alters geeignet.

Eine kostenlose Schnupperstunde ist in allen Gruppen möglich. Über Kurs- und Mitgliedsbeiträge informiert Jürgen Schlüter unter Telefon 236088.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.