Café "Alt Wien", DO.-Brackel: Treffpunkt für Lyriker, Maler, Musikstudenten etc.

Anzeige
Dortmund: Café Alt Wien | ...nach Dortmund-Brackel, in die Passage des Ärztehauses, Flughafenstr. 4, hat der Wiener Michael Cadek das kleine "Kulturwunder" eines Wiener Kaffeehauses geholt.
Beim Betreten des Cafés empfangen mich warme Töne des Interieurs, Kerzenschein und leise Gespräche der Gäste an den Tischen.
Erinnerungen aus meiner Kindheit werden wach von den jährlichen Besuchen der österreichischen Verwandtschaft und dem Gang in die Wiener Kaffeehäuser mit dem Opa. Das Wiener Kaffeehaus (Geburtsstunde Anfang des 20. Jahrh.) gilt heute als Weltkulturerbe der UNESCO und war eigentlich immer schon auch ein Treff für Künstler und solche, die ein breites "damals vermögendes" Publikum suchten,
um weltweit - über die Grenzen Österreichs hinaus - bekannt zu werden.

In ausgewähltem Ambiente möchte Michael Cadek hier jungen Künstlern Raum bieten, sich Gästen und Besuchern zu präsentieren bzw. ihre Kunstwerke auszustellen.

Café "Alt Wien"
Anfragen unter Tel.: 0163/ 25 63 297
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
60
Hela Mikkin aus Dortmund-Ost | 01.09.2015 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.