Beliebte Tagesveranstaltungen im Kulturzentrum Balou: Jetzt Notieren und Anmelden!

Anzeige
Im Balou gibt es auch im Winter viel zu erleben. (Foto: Braun)
Dortmund: Kultur- und Bildungszentrum Balou | Workshops und Tagesveranstaltungen im Balou im Februar & März 2017

Tschakka BOOM!
Ein Trommelworkshop für Eltern und Kinder zwischen 6 und 10 Jahren
Musikerin und Musikpädagogin Michaele Mohr taucht mit ihren Gästen in diesem Workshop in eine Welt aus Klängen und Rhythmen ein. Eltern und Kinder machen Bekanntschaft mit den Boomwhackers und der Cajon, lernen afrikanische Trommeln wie Djembe, Kleinpercussions oder Basstrommeln kennen, lauschen den Tönen der Klangschalen und spüren deren Schwingung im Körper. Die spielerische Rhythmusschulung entwickelt sich im gemeinsamen Tun, bei dem auch Sing-, Klatsch- und Bewegungsspiele ihren Raum haben.
Samstag, 11. Februar 2017
10-13 Uhr
Kosten: 26 € pro Eltern-Kind-Paar

Vortrag zur Zahngesundheit bei Kindern: Vom ersten Milchzahn bis zum ersten bleibenden Zahn
Die Voraussetzung für einen gesunden Biss mit kariesfreien Zähnen beginnt bereits nach der Geburt. Niemand wird mit Karies geboren. Durch frühzeitige Zahn- und Kieferregulierungen können schwere Fehlentwicklungen der Zähne, des Kiefer und des Kausystems verhindert werden. Eltern helfen ihren Kindern beim Erlernen der Zahngesundheit und dienen ihnen in diesem Bereich als Vorbild. Dr. med. dent. Marc Lazer informiert Eltern mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren.
Mittwoch, 1.März 2017
19-20 Uhr
Kostenfrei
Eine Anmeldung ist erforderlich

Gesangsworkshop „Im Märzen der Bauer“
Für Menschen von 5 – 105 Jahre
Im Märzen der Bauer die Rößlein einspannt
Er setzt seine Felder und Wiesen in Stand.
Er pflüget den Boden, er egget und sät
und rührt seine Hände früh morgens und spät!
Die Musikerin Petra Wintzer begrüßt – mit freundlicher Unterstützung des A-Capella-Chor „balouladi“ – das Frühjahr und lädt Interessierte zum gemeinsamen Singen ein. Es werden bekannte Frühjahrslieder gesungen. Das Team vom „café balou“ freut sich, seine Gäste an diesem Tag mit Kuchen und Waffeln zu verwöhnen. Jeder Teilnehmende erhält eine Liedermappe mit den bekanntesten Frühlingsliedern.
Sonntag, 5.März 2017
15:00 – 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dämmerungswanderung „Der Mond“
Für große und kleine Entdecker ab 6 Jahren
Mit ein wenig Phantasie erkennen wir beim Anblick des Mondes sein Gesicht. Doch wer findet das Kaninchen im Mond? Und wie ist es dorthin gekommen? Waldpädagogin Andrea Hirsch erzählt bei dieser besonderen Dämmerungswanderung bei Vollmond allerlei Geschichten vom Mond und seiner Magie. Die aufregende Schatzsuche durch das Naturschutzgebiet Bolmke endet mit Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer auf dem Biobauernhof „Schultenhof“ in Dortmund, Hombruch.
Samstag, 11. März 2017
17:00 – 20:00 Uhr
Kosten: 12 € pro Person

Gemeinsam die Welt und sich mit seinen Sinnen erfahren!
Ein Nachmittag für Kinder von 4-6 Jahren und einem Elternteil
Mit unseren Sinnen nehmen wir unsere Umwelt, die Natur, unsere Mitmenschen und uns selber wahr. Doch was sind unsere Sinne und wie setzen wir sie ein? An diesem Nachmittag erfahren die Kinder gemeinsam mit einem Elternteil auf spielerische, kindgerechte und einfühlsame Art und Weise alles über ihre Sinne. Mit Spaß und Freude werden gemeinsam die Sinne entdeckt, aktiviert und geschärft.
Sonntag, 19. März 2017
14:00 – 17:00 Uhr
Kosten: 10 € pro Person

Die vier Elemente
Experimente für große und kleine Forscher zwischen 3 und 6 Jahren
Was brennt? Wie entsteht Wasser? Kann man mit Erde malen? Kann man Luft sichtbar machen? Mit den vier Elementen „Feuer, Wasser, Erde und Luft“ werden die kleinen Forscher mit Mamas oder Papas Hilfe experimentieren und spannende Zusammenhänge der Umwelt kennenlernen. Wir laden zum Staunen ein!
Sonntag, 26. März 2017
Uhrzeit: 10:00 – 13:00 Uhr
Kosten: 12,00 € pro Person inkl. Materialkosten

Nähmaschinenführerschein
Dieser Nähmaschinengrundkurs richtet sich an Nähanfänger/innen, die in einer löchrigen Kinderhose kein Problem mehr sehen und sich der Herausforderung eines selbst angefertigten Kinderkleides stellen möchten! Am Ende dieses Workshops sind Sie in der Lage, handelsübliche Nähmaschinen zu bedienen und haben die Grundlagen des Nähens erarbeitet.
Bitte Nähutensilien und eine Nähmaschine (mit Anleitung!) mitbringen.
Freitag, 10., 17. und 24. März 2017
19-20 Uhr
Kosten pro Person: 30 €

Anmeldung: Tel. 0231/201866
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.