Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Blaulicht
Sackgasse Einbruch: Ein Beratungstag mit Experten der Kriminalprävention findet in der Hildener Polizeiwache am Sonntag, 31. Oktober, statt.
4 Bilder

Beratungstag mit Experten der Kriminalprävention in der Hildener Polizeiwache am Sonntag, 31. Oktober
Aktionswochenende für Einbruchschutz im Kreis Mettmann

Nicht erst mit dem Beginn der Winterzeit am kommenden Sonntag, 31. Oktober, ist sie da - wir befinden uns schon mitten in der dunklen Jahreszeit. Erfahrungsgemäß geht damit ein Anstieg der Wohnungseinbrüche einher. Aus diesem Grund hat die Kreispolizeibehörde Mettmann ihre Bemühungen im Kampf gegen Wohnungseinbrüche forciert und beteiligt sich nun auch in wenigen Tagen an einem landesweiten Aktionswochenende gegen Einbruchsdelikte. Neben einer Informations-Kampagne über die Sozialen Netzwerke...

  • Hilden
  • 25.10.21
Ratgeber

Zwischen Liebe und Rivalität
Elternabend zum Thema Geschwisterstreit

Emmerich. Die Evangelische Familienbildungsstätte lädt am Donnerstag, 28. Oktober, von 19 bis 21.15 Uhr, zu einen Elternabend zum Thema Geschwisterstreit ein. Themen und Fragen begleiten durch den Abend. Ist es ein Vorteil oder ein Nachteil für Kinder, wenn sie Geschwister haben? Sind Einzelkinder oder Geschwister sozialer? Werden die Kinder verglichen? Kann/soll jedes Kind gleich geliebt werden? Infos und Anmeldung unter Tel. 02822/5471 und online unter www.fbs.diakoniewesel.de.

  • Emmerich am Rhein
  • 25.10.21
Ratgeber
Die Notdienst Apotheken im Stadtgebiet beraten Ihre Kunden auch in der Nacht.

Gut zu wissen!
Apotheken Notdienste vom 23. bis 29. Oktober

Apotheken Samstag, 23. Oktober: Stern-Apotheke, Koloniestr. 104, Neudorf, Tel. 0203/354372; Malteser Apotheke , Von-der-Mark-Str. 94, Meiderich, Tel. 0203/450190; Apotheke Mattenklotz am Kometenplatz OHG, Kometenplatz 29-33, Walsum,Tel. 0203/491001 FORUM-Apotheke, Atroper Str. 9, Rheinhausen, Tel. 02065/676463; Sonntag, 24. Oktober: Glocken-Apotheke, Mülheimer Str. 124, Neudorf, Tel. 0203/357537; Neue Apotheke in Hamborn, Hamborner Altmarkt 18, Hamborn, Tel. 0203/47978788;...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Ratgeber

Alzheimer: Diese 6 Tipps machen das Zuhause sicherer

Die Diagnose Alzheimer bringt viele Herausforderungen mit sich. Eine der größten ist es, für die Sicherheit der Erkrankten zu sorgen. Auch in der häuslichen Umgebung bestehen Gefahren. Deshalb stellt Ihnen die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) sechs verschiedene Maßnahmen vor, mit denen Sie das Zuhause für Menschen mit Alzheimer sicherer gestalten können. 1. Treppen Um Stolpern zu vermeiden, markieren Sie die Treppenstufen mit breitem gelbem Klebeband und montieren Sie...

  • Düsseldorf
  • 20.10.21
Ratgeber
Homeoffice soll angeboten werden, wenn es möglich ist. Aber was ist mit dem Datenschutz?

Präventionsskampagne
Polizei und Verbraucherzentrale warnen

HAGEN.  E-Mails schreiben und lesen, Social-Media-Kanäle nutzen, die eigenen Finanzen über das Online-Banking im Blick behalten oder einfach nur im Netz nach interessanten Dingen stöbern - die Nutzung von digitalen Angeboten ist aus unserem Leben kaum noch wegzudenken. Umso wichtiger ist es, seine Daten mit einem guten und vor allem sicheren Passwort vor unbefugten Dritten zu schützen. Leider kommt es immer wieder vor, dass Nutzer bei der Wahl der Passwörter nachlässig sind oder unbewusst zu...

  • Hagen
  • 18.10.21
Ratgeber

Veranstaltungstipp
Beliebtes USA Format nun auch in Hagen - Auf einen Kaffee mit der Polizei

HAGEN. "Coffee with a cop" - so nennt sich das außergewöhnliche Format, bei dem schon seit einigen Jahren in den USA Bürger mit Polizisten gemeinsam Kaffee trinken. Hagen startet jetzt als erste Polizeibehörde in NRW mit der Aktion, die vom Innenministerium auch in anderen Städten durchgeführt wird. Am Dienstag, 12. Oktober, steht ab 10 Uhr ein Oldimer-Truck am Boeler Markplatz bereit. Hier bieten Barista-Experten diverse Kaffeevariationen und Tee an. Wer Lust hat, kann sich von der Hagener...

  • Hagen
  • 11.10.21
Ratgeber
Der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen kann eine "Initialzündung für deine Karriere" sein. Bei Interesse - einfach melden!

Initialzündung für deine Karriere bei der Feuerwehr Ratingen / Bei Interesse - einfach melden!
Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen

In verschiedenen Lebenssituationen bietet sich für junge Menschen ein Bundesfreiwilligendienst an. Sei es um praktische Arbeitserfahrungen zu sammeln, Bedenkzeit zu gewinnen, sich über seinen Berufswunsch klar zu werden oder auch nur um Zeiten zu überbrücken. So bietet beispielsweise der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen eine "Initialzündung für deine Karriere". Viele junge Menschen haben vorher keinerlei Berührungspunkte zur Feuerwehr und werden überrascht, wie vielfältig...

  • Ratingen
  • 07.10.21
Ratgeber
Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) sperrt die Oelmühler Straße zwischen Haus Nummer 58 und 63 von Mittwoch, 6. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 29. Oktober, um eine vom Hochwasser zerstörte Stützwand neu zu errichten.

Hochwasserschäden in Hagen
Erneuerung der Stützwand sorgt für Straßensperrung: Einschränkungen in Oelmühler Straße

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) sperrt die Oelmühler Straße zwischen Haus Nummer 58 und 63 von Mittwoch, 6. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 29. Oktober, um eine vom Hochwasser zerstörte Stützwand neu zu errichten. Die Zufahrt zu der Straße "Im Grund" wird während der Bauphase weitestgehend möglich sein. Die Erneuerung der Stützwand ist dringend erforderlich, um die Straße in diesem Bereich wieder in voller Breite befahren zu können. Die Wand wird mit sogenannten Rastersteinen...

  • Hagen
  • 05.10.21
Ratgeber
14 Bilder

Landeshauptstadt Düsseldorf - Neue Coronaschutzverordnung - Tritt am 1. Oktober 2021 in Kraft!
Neue Coronaschutzverordnung ab 1. Oktober gültig

01.10.2021, 15:05 Uhr Neue Corona- schutzverordnung ab 1. Oktober gültig Die Landeshauptstadt Düsseldorf setzt die durch das Land veröffentlichte neue Coronaschutzverordnung umgehend um. Danach gelten ab Freitag, 1. Oktober, folgende Regeln: Tests und Zugangsbeschränkungen Für Geimpfte und Genesene stehen grundsätzlich alle Einrichtungen und Angebote wieder offen. Alle anderen benötigen: einen negativen Antigen-Schnelltest (maximal 48 Stunden alt) unter anderem für: • Veranstaltungen in...

  • Düsseldorf
  • 03.10.21
Ratgeber
4 Bilder

Guten Morgen
Ich brauche meinen Kaffee!

Ganz Deutschland feiert am 01.Oktober 2021 bereits zum 16. Mal den „Tag des Kaffees“. Ganz Deutschland? Nein, ein kleine Bastion im Süden von Essen feiert diesen Tag nicht! Sie konsumiert jeden Tag des Jahres dieses aromatische Getränk und plädiert für " Coffee for every Days "

  • Essen-Ruhr
  • 01.10.21
  • 7
  • 1
Ratgeber

Corona Ticker
Es geht wieder rund!

Aktuelle Informationen: 30.09.2021, 17 Uhr: Neue Coronaschutzverordnung ab 1. Oktober: Das Land NRW hat heute (30.09.) eine neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht, die ab Freitag (01.10.) gilt. Laut Landesregierung wird damit auf die aktuellen Entwicklungen des Infektions- und Pandemiegeschehens in Nordrhein-Westfalen reagiert und es werden weitere Lockerungen eingeführt. Die neuen Regelungen gelten vorerst bis zum 29. Oktober. Mit der neuen Coronaschutzverordnung fällt unter anderem die...

  • Essen-Ruhr
  • 30.09.21
Ratgeber
Umweltberaterin Jutta Eickelpasch (links) und Bereichsleiterin Ulrike Schell (Verbraucherzentrale NRW) bei der Vorstellung des neu aufgelegten Ratgebers.
3 Bilder

Verbraucherzentrale zeigt lokale Ideen zu Ressourcen- und Klimaschutz
"Glückstaten": Kleiner Ratgeber bündelt nachhaltige Initiativen und Angebote in Kamen

Was haben Büchertausch, Lastenrad und Reparaturcafé gemeinsam? Anläßlich der europaweiten "Aktionstage Nachhaltigkeit" hat die Umweltberatung der Verbraucherzentrale die Kamener Adresssammlung "Glückstaten" neu aufgelegt. In diesem kleinen Ratgeber geht es um lokale Initiativen und Angebote, die alternativ, sowie klimafreundlich sind. Umweltberaterin Jutta Eickelpasch: "Für viele interessant sind Buchtauschregale, foodsharing-Boxen und das ReparaturCafé, was jetzt auch endlich  wieder...

  • Kamen
  • 27.09.21
Ratgeber
Nicht vergessen: Am 26. September ist Bundestagswahl.

Stadt Mülheim an der Ruhr informiert über Coronaschutzverordnung in den Wahlräumen
Wahl unter besonderen Bedingungen

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung ist in den Wahlräumen und deren Zuwege innerhalb von Gebäuden das Tragen einer Maske (FFP2- oder OP-Maske) verpflichtend. Ein Verstoß gegen die „Maskenpflicht“ ist nach der Verordnung als Ordnungswidrigkeit zu bewerten. Es wird ferner darauf hingewiesen, dass sowohl in den Wahlräumen als auch schon vor sowie im Gebäude die vorgegebenen Abstände unbedingt einzuhalten sind. Zudem wird wieder empfohlen, auch in Warteschlangen vor den Gebäuden eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.09.21
Ratgeber

Corona-Live-Ticker
Essener sind schlau und lassen sich impfen!

Aktuelle Informationen: 16.09.2021, 13:25 Uhr: Corona-Info-Mobil: Termine in der nächsten Woche: Seit Anfang Juni ist das Corona-Info-Mobil der Stadt Essen regelmäßig unterwegs. Dabei macht es an unterschiedlichen Tagen in verschiedenen Stadtteilen Halt. Mitarbeiter*innen des Gesundheitsamtes, der Stadtteilarbeit des Jugendamtes sowie beispielsweise Integrationslots*innen beraten zu den wichtigen Vorteilen einer Schutzimpfung gegen das Coronavirus. Im Gespräch mit den Bürger*innen beantworten...

  • Essen-Ruhr
  • 16.09.21
  • 1
Politik

Coronavirus in Duisburg
Mobile Impfungen auch im Oktober

Die Stadt Duisburg wird auch nach der Schließung des Impfzentrums zum 30. September das mobile Impfangebot sicherstellen Hierzu ist vorerst ein wiederkehrendes Impfangebot an sechs Standorten im Stadtgebiet vorgesehen. Dadurch stellt die Stadt Duisburg für alle Bürgerinnen und Bürger, die bei einer der zahlreichen Impfaktionen im Stadtgebiet eine Erstimpfung erhalten haben, die Möglichkeit der Zweitimpfung sicher. Die Impfstandorte sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt und so für alle...

  • Duisburg
  • 15.09.21
Ratgeber

5 Tipps für die DIY-Waschmaschinenreparatur, die jeder Hausbesitzer kennen sollte

Eine Waschmaschine ist ein komplexes Gerät, dessen Betrieb nicht ohne Gefahren ist, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind. Da ist viel Wasser im Spiel, dass die Maschine unter keinen Umständen vor dem ordnungsgemäßen Ende des Waschprogrammes verlassen darf. Und beim schleudern entstehen starke Zentrifugalkräfte, die das Gerät ganz schön ins schlingern bringen könnten. Deshalb sind Waschmaschinen so konzipiert, dass sie schon bei der kleinsten Störung den Dienst verweigern und Ihnen damit...

  • Arnsberg
  • 13.09.21
Ratgeber
Auch in diesem Jahr wird es keine Wohnungsbörse am Hamborner Altmarkt geben. Jetzt hoffen die Hamborner, dass die stets gut besuchte, informative Veranstaltung nach zwei Aussetzern im kommenden Jahr wieder stattfinden kann.
Foto: Reiner Terhorst

Auch dieses Jahr keine Hamborner Wohnungsbörse
Rat und Tipps im Netz

Auch in diesem Jahr wird es keine Wohnungsbörse am Hamborner Altmarkt geben. Das wohnungswirtschaftliche Netzwerk „WoLeDu – Wohnen und Leben in Duisburg“ hat die für Donnerstag, 2. September, geplante und beliebte Veranstaltung auf Wunsch aller Beteiligten abgesagt. „Der Termin stand zwar schon lange fest, das Infektionsgeschehen ist jedoch wieder steigend. Wir werden daher dem Votum der Kooperationspartner folgen und auf die beliebte Präsenzveranstaltung im Herbst noch einmal verzichten...

  • Duisburg
  • 29.08.21
Ratgeber

Neue Hotline für Hilfe bei Long Covid
DAK-Gesundheit in Menden/Iserlohn bietet Betroffenen und Angehörigen aller Krankenkassen individuelle Beratung

Menden, 26. August 2021. Die DAK-Gesundheit in Iserlohn bietet ab sofort eine neue Hotline zum Thema Long Covid. Die Krankenkasse reagiert mit dem kostenlosen Angebot auf die zunehmenden Langzeiterkrankungen durch die Corona-Pandemie. Nach Schätzungen leiden zehn bis 15 Prozent der infizierten Menschen an der so genannten Long Covid oder auch am Post-Covid-Syndrom (PCS). Symptome sind Herzklopfen, Kurzatmigkeit, eingeschränkte Lungenfunktion und chronische Müdigkeit bis hin zu Depressionen und...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.08.21
Ratgeber
Für die Bürger im Einsatz: Die städtischen Mitarbeiter stehen auch im September mit Rat und Tat zur Seite.

Anstehende Termine für September
Bürgermobil ist ist wieder unterwegs

Das Bürgermobil ist auch im September wieder in der Stadt unterwegs. Das mobile Einsatzfahrzeug ermöglicht einen geschäftsbereichsübergreifenden Bürgerservice vor Ort. Dabei steht das Angebot Bürgern sowohl im Rahmen von Sonderaktionen als auch regelmäßig auf Wochenmärkten in den Essener Stadtteilen zur Verfügung. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten allerdings bestimmte Vorgaben, die vor Ort auch auf Plakaten dargestellt werden. So sollen Bürger auf das Händeschütteln verzichten und den...

  • Essen
  • 26.08.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Alt-werden hat keine Konfession
Der i-Punkt Senioren Reusrath ist jetzt ökumenisch

Der Reusrather i-Punkt Senioren ist nach langer Corona-Pause am 19. August wieder gestartet. Neu ist der Standort: Die Räume der Katholischen öffentlichen Bücherei im Pfarrheim an St. Barbara, Barbarastraße 31. Damit machen sich nun beide Kirchengemeinden gemeinsam für den Stadtteil stark. Bisher war der Reusrather I-Punkt im Ev. Gemeindehaus angesiedelt. „Wir sind jetzt an einem zentraleren Ort und können regelmäßige Beratungszeiten anbieten.“ freut sich Christa Kiwitt. Immer donnerstags, von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.08.21
Ratgeber
Bereits jedes elfte Grundschulkind in Dortmund im Alter von sechs bis zehn Jahren trägt eine Brille.

Kindliche Entwicklung
Sehstärke der Kinder im Augen behalten - Zum Schulstart auch an Augen-Check denken

Jeder elfte Grundschüler in Dortmund trägt bereits eine Brille: Die Schule in Nordrhein-Westfalen hat wieder begonnen. Der Ranzen ist gepackt, neue Hefte und Bücher gekauft. Also, alles klar zum Schulstart? Nicht ganz. Eltern sollten unbedingt darauf achten, dass die Augen ihrer Kinder in Ordnung sind. „Schlecht sehen tut nicht weh. Wenn die neuen Erstklässler Bilder oder Buchstaben nur schlecht erkennen, sollten Eltern mit ihrem Kind unbedingt einen Augenarzt aufsuchen“, rät AOK-Vorstandschef...

  • Dortmund-Süd
  • 20.08.21
Ratgeber

Corona-Ticker
Aktuelle Informationen:

17.08.2021, 10:20 Uhr: Galaktischer Besuch im Impfzentrum Essen: Am Samstag und Sonntag, 21. und 22. August, von 10 bis 14 Uhr werden Lieblingscharaktere aus einer weit, weit entfernten Galaxis zu Gast im Impfzentrum Essen sein. Die German Garrison lässt sich als "Sith Lord" oder "Sturmtruppler" nach einer erfolgreichen Schutzimpfung gegen das Coronavirus mit den Impflingen fotografieren. Das Impfzentrum Essen ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Wer das Impfzentrum Essen ohne...

  • Essen-Ruhr
  • 17.08.21
  • 1
Ratgeber
6 Bilder

Landeshauptstadt Düsseldorf - Schülerinnen und Schüler lassen sich impfen! - Zurück zur Normalität?
Impfstart an Weiterführenden Schulen - 25.08.2021

12.08.2021, 11:35 Uhr Impfstart an weiter- führenden Schulen Schülerinnen und Schüler...können sich ab Mittwoch, 25. August, an elf Schulstandorten in Düsseldorf gegen das Coronavirus impfen lassen. Im Vorfeld erfolgt eine Abfrage der impfinteressierten Schülerinnen und Schüler und eine Aufklärung. Das ist das Ergebnis von Absprachen zwischen dem Impfzentrum, Sprechern der Schulformen und dem Amt für Schule und Bildung. "Die Impfung an den weiterführenden Schulen erfolgt in dafür geeigneten...

  • Düsseldorf
  • 13.08.21
Ratgeber

Corona-Ticker
Allgemeine Information

11.08.2021, 8:30 Uhr: Gestern haben die Ministerpäsident*innen und Bundeskanzlerin Angela Merkel über die weiteren Maßnahmen mit Blick auf die Coronavirus-Pandemie beraten. Dabei haben sie unter anderem beschlossen, dass der Bundestag die "epidemische Lage von nationaler Tragweite" verlängern soll, die bis vorerst 11. September gilt. Dies ermöglicht dem Bund unter anderem ohne Zustimmung des Bundesrates Verordnungen zu Testungen, Impfungen, zum Arbeitsschutz oder zur Einreise zu erlassen....

  • Essen-Ruhr
  • 11.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.