Jazzfreunde swingen in der Spielbank in den Mai

Anzeige
Die Pilspicker Jazzband will mit viel Humor durchs Programm führen. (Foto: privat)

Ein ganz besondere Veranstaltung erwartet alle Freunde des Jazz, die am traditionellen "Tanz in den Mai" einen beschwingten Abend erleben möchten.

Dortmund-Hohensyburg. Im großen Casino Saal der Spielbank Hohensyburg werden 20 Vollblut-Musiker in drei Jazzformationen ihr Publikum musikalisch in den Mai begleiten. Die Pilspicker Jazzband, mit Babette Horschler am Gesang, will mit einer gehörigen Portion guter Laune durch das Programm führen. Sie versprechen eine Rundreise durch die Vielfältigkeit des Jazz. Ebenfalls dabei ist die Combo „Woodhouse“, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen feiert und ein reichhaltiges Programm aus Modern Swing, Mainstream, Blues, Samba, Bossanova und Pop-Rock zum Besten gibt. „The Magnificent 6“ haben sechs erfahrene Musiker mit Jazz aus vier Jahrzehnten im Gepäck. Bei so viel Rhythmus wird auch gern getanzt. Allen voran die extra geladenen Tanzpaare, die den kultigen „Lindy Hop“ der 30er Jahre präsentieren werden. Dazu wird natürlich auch für das leibliche Wohl der Gäste mit leckeren Kleinigkeiten gesorgt.

Swing in den Mai, 30. April, ab 20 Uhr, Casino Saal Spielbank Hohensyburg. Infos gibt es auch online unter www.musiknacht-dortmund.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.