Das Haus der Schönheit: Nese Kara sorgt in Dortmund-Hörde für bleibende Schönheit

Nese Kara lädt seit 1. September in ihr Haus der Schönheit in Hörde ein. (Foto: Klinke)
Dortmund: Hörde |

Ob festliche Hochsteckfrisur, eine haarfreie Bikinizone oder ein gekonnter Lidstrich, der bleibt: Nese Kara bietet in ihrem „Haus der Schönheit“, Am Heedbrink 34, in Hörde alle Leistungen unter einem Dach an, die „frau“ sich wünschen kann.

Die gelernte Friseurin verwendet zur Haarentfernung die klassische Heißwachsmethode, wer ein dauerhaftes Ergebnis wünscht, den behandelt Nese Kara mit ihrem Diodenlasergerät. „Mit dieser Methode werden auch tatsächlich gute Ergebnisse erzielt“, verspricht die 33-Jährige.

Dazu kommen Leistungen im Bereich des Permanent Make-ups wie Lidstrich, Lippenkontur und Augenbrauen. Im Bereich der Kosmetik färbt und zupft die Fachfrau Augenbrauen in Form, legt Tages- oder Abend-Make-up auf inklusive dem passenden Haarstyling, auch Fingernägeln verpassst sie den richtigen Anstrich.

Zur Neueröffnung locken besondere Angebote. Info unter Tel. 0176/23 84 79 28.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.