Cafe Hand in Hand begibt sich auf einen historischen Spaziergang durch das dörfliche Mengede

Anzeige
Dortmund: Ev. Remigius-Kirche | Nach dem Besuch der BUV Kleinzeche Mengede im August dieses Jahres bestand bei den Besuchern des Seniorencafes Hand in Hand der Wunsch einer Führung durch das dörfliche Mengede unter fachlicher Leitung.
Diese soll nun am Montag, 05. September 2016 stattfinden.
Treffpunkt um 15.00 Uhr ist die Katholische Kirche in Mengede, Siegenstraße 11.

Von dort gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer langsam in Richtung Ev. Kirche Mengede, Wiedenhof. Auf dem Weg dorthin werden viele interessante, historische Geschichten über den Ortsteil Mengede von Frau Westphal - Mitglied im Mengeder Heimatverein - erzählt und anschließend können sich alle Teilnehmenden im Haus des Heimatvereins bei Kaffee und Gebäck erholen und stärken. Die Veranstaltung endet um spätestens 17.00 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.