Willkommen im Egoland Kabarettabend lockt in die Bibliothek

Anzeige
(Foto: Andrea Badey)
Dortmund: Bibliothek Mengede | In ihrem furiosen Solo „Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht“ bringt Andrea Badey mit viel Ruhrgebietszauber und einer umwerfenden Liebe zum Lachen Themen der Zeit auf die Bühne der Bibliothek Mengede. Was kann das heißen: Leben am Limit? Forever young? Mit dem Teufel einen Pakt schließen? Und, was gäbe es für Alternativen?
Zumutungen des Lebens weicht das Vollblutweib unter den Kabarettistinnen im gekonnten Hüftschwung aus – kabarettistisch, poetisch und komisch.

Der amüsante Kabarettabend findet in der Bibliothek Mengede am 07. Oktober 2017 um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Reservierungen sind erbeten: Direkt in der Bibliothek Mengede, Rigwinstr. 32, per Mail unter bibliothek.mengede@stadtdo.de oder telefonisch unter 0231 333 93 18.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.