Es tut sich was - Vierter Bürgerdialog Westerfilde

Anzeige
Der Bürgerdialog ist mehr eine Meinungsumfrage mit anderen Mitteln.
Man sollte den Bürgerdialog aber nicht als ultimative Verflachung politischer Kommunikation, als zynische Vorspiegelung von Dialog abtun.
Die Schwüre und Beteuerungen, die bei diesen Dialog - Veranstaltungen abgegeben werden, sind eine Mischung aus Schönrederei, Verschleierung und Besänftigung.
Niemand will verantwortlich sein für Turbulenzen.

Winnetou hat gesprochen!
In der Demokratie ist es nicht damit getan ein Problem irgendwie zu lösen.
Die Menschen verlangen Erklärungen, die sie verstehen können.
Mit politischer Korrektheit hat das wenig zu tun, viel aber mit politischer Klugheit.

Die Kommunalpolitik steckt in der Krise!

Warum ist die Kommunalpolitik in der Krise? Aus Politikverdrossenheit ist bei vielen ein tiefgreifendes grundsätzliches Misstrauen erwachsen.
Der Bürger ist nicht der Quadrathamel wie er gerne von unseren Politik-Eliten dargestellt wird.
Bürgernahe Politik ist das Aushängeschild der demokratischen Gesellschaft.
Bevormundung, geistig politisch, führt zur demokratischen Enthaltung des Bürgers bei den Wahlen.
Wenn die parteipolitische Wahrheit die Grundlage für die Kommunalpolitik bildet, dann kann es nichts werden mit einer bürgernahen Politik.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.