Wanderung durch den Stadtbezirk Huckarde

Anzeige
Der Stadtbezirk Huckarde bekommt am Samstag, dem 17. Mai, gegen 15.30 h, im Rahmen einer Wanderung Wahlkampfunterstützung von der Oberbürgermeisterkandidatin der Dortmunder CDU, Dr. Annette Littmann, und dem Unions-Kandidat für das Europa-Parlament, Klaus Wegener. Startpunkt ist der Parkplatz am Einkaufszentrum, Frohlinder Straße (REWE), am dortigen Wahlkampfstand.

Im Anschluss machen sich die beiden mit den Ratskandidaten Christiane Krause, Peter Spineux und Uwe Wallrabe auf den Weg durch den Kirchlinder Ortskern. Begleitet werden sie von dem Team für die Bezirksvertretung Thomas Bernstein, Michael Tegethoff, Britta Bernstein,Stephanie Böttcher, Raymund Müller und Dirk Wehmeier.
Nach einem kurzen Zwischenstop am Krankenhaus geht die politische Wanderung weiter über die Zollernstraße und die Bockenfelder Straße bis zum Parkplatz Bärenbruch. Von dort aus besucht die Wandergruppe das Bildungszentrum des TÜV-Nord, um sich dort einen Eindruck von dem Gelände und den dortigen Gebäuden zu verschaffen. Hierbei werden die verschiedenen Planungen zur möglichen Nutzung des Geländes ausgiebig diskutiert.

Ganz wichtig bei dieser Wanderung ist der Hinweis:
Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Die Wanderung in Kirchlinde ist Bestandteil einer 15-Stunden-Aktion der CDU Huckarde, bei der der gesamte Stadtbezirk „bewandert“ wird. Es beginnt morgens in Deusen um 09.00 h mit einem Wahlkampfstand beim „Cityback“. Anschließend trifft man sich um 11.30 h auf der Libellenwiese im Jungferntal, wo man von einem Stand aus in die Gartenstadt ausschwärmt, um möglichst vielen Bürgern zu begegnen und mit ihnen Gespräche zu führen.

Nach der Wanderung und Führung in Kirchlinde begibt sich der Tross in Richtung Huckarde, wo man ab 19.00 h, weitere Stationen anläuft, um sich vor Ort mit kommunalpolitischen Themen auseinander zu setzen. Die anwesenden Politiker werden gerne Rede und Antwort stehen.

Am Abend wird man sich aber ganz ohne Politik das Pokalendspiel des BVB in Berlin ansehen und unsere Mannschaft von ganzem Herzen unterstützen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.