Ferienprogramm in der DASA: "Vom Motor zum Roboter"

Anzeige
Sie winken mit Pfeifenreinigern und stehen auf Korkfüßchen: Die DASA-Kinder-Roboter sind eine ganz besondere Spezies. (Foto: Wahlbrink)
Dortmund: DASA |

Fantasie in den Ferien ist gefragt, wenn Kinder beim DASA-Ferienprogramm Roboter nach ihren Vorstellungen zum Leben erwecken. Passend zur derzeitigen Ausstellung "Die Roboter" bietet die DASA Arbeitswelt Ausstellung am Friedrich-Henkel-Weg vom 25. Juli bis zum 7. August täglich von 11 bis 14 Uhr Programme für zwei Altersstufen an.

Pfeifenreiniger, Teelichter und Korken sind Zutaten, wenn Kinder ab sechs Jahren ihre Vorstellung von Robotern unter fachkundiger Anleitung gestalten. Für die Zwölf- bis 14-Jährigen ist der Workshop "Vom Motor zum Roboter" im Angebot. Dabei lernen Roboter aus Draht und Batterie das Laufen.

In beiden Varianten rundet ein begleiteter Ausstellungsrundgang das Programm ab. Eine Anmeldung ist nur beim Workshop "Vom Motor zum Roboter" unter der Rufnummer des DASA Besucherservice 0231 9071-2645 oder per Mail (besucherdienst-dasa@baua.bund.de) erforderlich. Pro Kind entstehen Kosten in Höhe von 2 Euro. Die DASA hat in den Ferien an jedem Tag geöffnet. Während der Woche ist das von 9 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr der Fall.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.