BVB siegt 5:1: Sahin und Lewandowski schießen Freiburg ab

Anzeige
40 Minuten lang diktierte der SC Freiburg das Geschehen und ging sogar in Führung - dann drehte der BVB das Spiel noch vor der Pause mit drei Toren innerhab von fünf Minuten und gewann am Ende hchverdient mit 5:1. Robert Lewandowski und Nuri Sahin trafen jeweils doppelt, dazu erzielte Leonardo Bittencourt sein erstes Bundesligator. Fotos: Stephan Schütze
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.