Adventfeier im Rather Familienzentrum für alle Ehrenamtler- mit Überraschung

Anzeige
Roland Jalowietzki
Heute war ja mal wieder was los! Vom Team waren alle im Ehrenamt Tätigen zum Frühstück eingeladen. Wir erlebten dabei eine schöne Adventfeier. Auch in der Vorweihnachtszeit ist im Rather Familienzentrum natürlich immer etwas los. Die hauptamtlich Tätigen sind der Meinung, dass wir Helfer auch eine stimmungsvolle Feier verdient hätten. Natürlich, bei Herrn Heiner Coenen, klingelte wieder das Telefon. Das war mir ja klar, denn bei ihm ist immer pausenlose Betriebsamkeit angesagt. Unbeschwert unterhielten wir uns weiter und aßen ab und zu die von unserem Becker, Alexander Eick, gebackenen Brötchen und genossen die Naschereien, sowie verlockende Kekse, die uns vom Sozialpädagogen, Alexander Grunwald, mit viel Hingabe und ästhetischem Geschick kredenzt wurden. Nach einer Weile klopfte jemand an die Holztür - es war der Nikolaus, der allen Teilnehmern ein süßes Geschenk überreichte. Schade, dachte ich, dass unser SKFM- Sozialpädagoge für Stadtteilentwicklung, Heinz-Georg Coenen, nicht dabei sein konnte! - Ein netter älterer Herr, dieser Nikolaus! Wer er wohl war? - Ich glaube, einige Kinder hätten ihn an den Schuhen erkannt. Jedoch, jetzt mal ehrlich: Wer schaut schon auf Schuhe?


Nähere Infos zum RFZ unter: http://www.rather-familienzentrum.de LG und einen frohen Advent wünscht allen: Roland
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.105
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 11.12.2015 | 23:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.