Alles zum Thema Fotosafari -D

Beiträge zum Thema Fotosafari -D

LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Verteidiger zu seinem Klienten: „Jetzt können wir nur noch hoffen, dass wir mit einem blauen Augen davon kommen!“ Ängstlich zuckt sein Mandant zusammen: „Glauben Sie wirklich, dass es zu einer Schlägerei kommen wird...?“

  • Düsseldorf
  • 14.11.18
  • 1× gelesen
Kultur
Hammer Brücke (1984) mit Blick auf Neuss. Am linken und rechten Rheinufer stehen noch die alten Brückentürme der ersten Brücke von 1870.
13 Bilder

Unterwegs im DÜSSEL-DORF
Eine Brücke, zwei Kapellen und viel Gemüse: Impressionen aus Düsseldorf-Hamm

Kaum zu glauben: Wenige hundert Meter vom angesagten Düsseldorfer Medienhafen entfernt liegt direkt am Rhein der kleine dörfliche Stadtteil Hamm, nicht ohne Grund auch "Kappes-Hamm" genannt. Südlich der Bahnlinie beginnt eine andere Welt. Hier wird nicht nur "Kappes" (= Weißkohl) angebaut, sondern noch intensiv Landwirtschaft betrieben. Von den Feldern aus ist die Hafen-Silhouette mit Stadttor und Rheinturm zu sehen. Hamm gehört seit 1394 zu Düsseldorf, ist aber sehr viel älter. Dass sogar...

  • Düsseldorf
  • 14.11.18
  • 15× gelesen
  • 6
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Aufgeregt kommt die Mutter zum Klassenlehrer: „Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit mehr, damit mein Kurt versetzt wird?“ “Das ist wirklich ausgeschlossen,“ bedauert der Lehrer, „mit dem, was Ihr Junge nicht weiss, könnten noch zwei weitere Schüler sitzenbleiben.“

  • Düsseldorf
  • 13.11.18
  • 8× gelesen
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Zoo-direktor empört zum Pfleger: "Sie haben gestern den Löwenkäfig offen gelassen!" Pfleger: "Na, wer klaut denn schon einen Löwen?"

  • Düsseldorf
  • 12.11.18
  • 5× gelesen
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Fragt der kleine Paul seine Oma: „Wie funktioniert das neue Hörgerät?“ “Sehr gut, ich habe jetzt schon dreimal mein Testament geändert!“

  • Düsseldorf
  • 11.11.18
  • 8× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Fritzchen stöbert auf dem Dachboden und entdeckt dort seinen alten Laufstall. Erschrocken rennt er zu seiner Mama und fragt: „Kriegen wir jetzt ein Baby?“- „Wie kommst Du denn darauf?“- „Die Falle ist doch schon aufgestellt!“

  • Düsseldorf
  • 10.11.18
  • 20× gelesen
Natur + Garten
20 Bilder

Fototour zur Wasseramsel

Heute bin ich zur Wasseramsel gefahren, es dauerte nicht lange und sie setzte sich auf einen Stein im fliesendem Bach. Ich konnte die Wasseramsel beobachten, wie diese im Wasser nach Nahrung suchte. Es wurden zahlreiche Blätter umgedreht, um Wasserinsekten zu finden. Für mich ist es erstaunlich das weder der reißende Bach, noch das Wasser der Amsel was an haben kann. Sie wird weder Nass noch wird diese vom Bach mitgerissen. Erstaunlich ist, das diese auf einem Bein steht und wippende...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 9× gelesen
Reisen + Entdecken
Alle Jahre wieder...und immer wieder faszinierend: Das Riesenrad auf dem Burgplatz mit Schlossturm.
13 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Goldener Herbst und rund ums Riesenrad

Wer in diesen Tagen in der Stadt unterwegs ist, stellt fest: Der Herbst zeigt sich noch einmal von seiner schönsten Seite, aber die Vorboten der Advents- und Weihnachtszeit sind nicht zu übersehen. Auf dem Corneliusplatz wird die Eislaufbahn aufgebaut, die ersten Buden für die Weihnachtsmärkte stehen und das Riesenrad am Burgplatz dreht wieder seine Runden. Ich habe ein paar Impressionen mitgebracht und wünsche viel Spaß beim Anschauen.

  • Düsseldorf
  • 09.11.18
  • 73× gelesen
  • 22
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Brösel muss zum Chef. „Hören Sie, Brösel, ich habe zwei Nachrichten für Sie: eine gute und eine schlechte. Die gute sollen Sie zuerst hören: Sie sind sehr beliebt, und alle Kollegen finden Sie furchtbar nett, bloss ein einziger kann Sie überhaupt nicht ausstehen.“ Brösel strahlt über das ganze Gesicht: „Und die schlechte Nachricht, Chef?“ “Dieser eine bin ich!“

  • Düsseldorf
  • 09.11.18
  • 30× gelesen
Kultur
Das Haus für Musiker (2017) von Raimund Abraham erinnert an ein soeben gelandetes Ufo. Über einem massiven abgeschrägten Zylinder schwebt eine runde Betonscheibe mit einem ausgesparten Dreieck. Über den offenen Innenhof sind Apartments, Bibliothek, Übungsräume und das Tonstudio zu erreichen.
20 Bilder

Ausflugstipp
Ausblicke, Einblicke, Durchblicke - unterwegs auf der Rakenstation Hombroich

Was für eine Entwicklung: Vom Kalten Krieg zur kulturellen Attraktion. Auf der ehemaligen Raketenstation der NATO in Hombroich begann 1990 eine neue Ära. Nach dem Abzug der Pershing-Raketen wurde die Raketenstation zu einem anderen Ort. Ausstellungen finden statt und bildende Künstler sowie Wissenschaftler sind hier tätig.Seit Jahren sorgen in dem rauhen Gelände mit den Erdhügeln und den umfunktionierten militärischen Zweckbauten neue spektakuläre Gebäude für Furore, wie die Langen...

  • Düsseldorf
  • 07.11.18
  • 125× gelesen
  • 7
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Der Richter wendet sich an den Angeklagten: „Sie sind der passiven Bestechung überführt, und ich verurteile Sie zu zwei Jahren Haft. Nehmen Sie das Urteil an?“ Der Angeklagte winkt ab; „Ich nehme ab sofort gar nichts mehr an, Herr Richter!“

  • Düsseldorf
  • 07.11.18
  • 5× gelesen
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

„Lisa, willst Du meine Frau werden?“ “Gerne, Bruno...aber hast Du Dir das auch gut überlegt? Ich meine, schliesslich bin ich nicht gerade sehr attraktiv.“ “Das spielt doch gar keine Rolle, Schatz. Tagsüber bist Du doch im Büro, und nachts ist es sowieso dunkel!“

  • Düsseldorf
  • 06.11.18
  • 7× gelesen
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

„Bitte, verraten Sie mir doch einmal, warum Sie Ihre Frau geheiratet haben. Ist sie vielleicht vermögend? Oder gar schwanger?“ “Nein. Nichts von beiden. Ganz einfach. Ich liebe sie.“ “Aha! Dacht‘ ich mir gleich, dass in Ihrer Ehe was nicht stimmen kann!“

  • Düsseldorf
  • 05.11.18
  • 5× gelesen
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Lehrer: „ Wer kann mir ein Beispiel nennen, für eine Verteidigung im Notfall?“ Eine dünne Stimme aus der hintersten Reihe: „ Wenn ich gezwungen bin, mein Zeugnis selber zu unterschreiben!“

  • Düsseldorf
  • 04.11.18
  • 6× gelesen
Kultur
Die schön gestalteten Gitter befinden sich an allen Eingängen zum Klostergarten.
22 Bilder

Ausflugstipp
Kloster Kamp im Herbst

Der Terrassengarten von Kloster Kamp hat auch im Herbst seinen Reiz. Zwar fehlen die Farbtupfer in den Blumenbeeten, aber die Strukturen treten deutlicher hervor. Der Garten erinnert eher an einen französischen Schloßpark als an einen niederrheinischen Klostergarten. 1123 gegründet, war Kamp die erste Zisterzienserabtei auf deutschem Boden und wurde ein bedeutendes kulturelles Zentrum mit berühmter Schreibstube. Von hier gingen zahlreiche weitere Klostergründungen aus. Der gestylte...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.11.18
  • 118× gelesen
  • 18
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Freddi geht mit seinem Vater spazieren. Als ihnen ein Herr entgegen kommt grüsst Freddi höflich. „Nanu,“ wundert sich der Vater, „kennst Du den Mann?“ “Ohja, das ist der Mann vom Umweltschutz. Der kommt so ein bis zweimal in der Woche zu Mutti und fragt, ob die Luft rein ist!“

  • Düsseldorf
  • 03.11.18
  • 10× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Bei einer Katzenaustellung fragt ein Besucher den stolzen Besitzer : „ Was sind das für Katzen?“ Siamesen.“ “Donnerwetter, tadellos getrennt.“

  • Düsseldorf
  • 02.11.18
  • 6× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Zwiegespräch im Londoner Nebel: „Können Sie mir sagen, wo die Themse ist?“ “Genau acht Schritte hinter mir.“ “Sind Sie sicher?“ “Absolut! War gerade drin!“

  • Düsseldorf
  • 01.11.18
  • 4× gelesen
Kultur
Das Mausoleum der Industriellenfamilie Henkel im Stil eines antiken Rundtempels (um 1925) mit der Statue der "Göttin des Schlafs" von Karl Janssen.
30 Bilder

Zu Allerheiligen
Spiegel des Lebens - der Nordfriedhof in Düsseldorf

Es ist fast wie im wirklichen Leben: Es gibt Grünflächen, eine Kapelle, Plätze mit Mahnmalen, einen Teich und sogar jedes Jahr am 1. November eine Illumination. Die Reichen und die Einflussreichen haben in bester Lage und ohne falsche Bescheidenheit aufwändige Bauten mit pompösen Skulpturen und Absperrungen errichtet. An anderen Stellen ist der Platz knapper, aber die Ausstattung immer noch üppig. Es gibt Künstler- und Prominentenviertel sowie die vielen, die mit wenig Platz auskommen...

  • Düsseldorf
  • 31.10.18
  • 127× gelesen
  • 16
LK-Gemeinschaft

Spaß
Etwas zum Lachen

Der kleine Sohn war mit seiner Mutter zum ersten Mal in einer Bank. Am Wechselschalter hörte der Kleine, wie der vor ihm stehende Kunde sein Geld in Dollar wechseln wollte. Darauf der Junge verwundert: „Ja sind wir hier denn im Wilden Westen?!“

  • Düsseldorf
  • 31.10.18
  • 9× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft

Spaß-etwas zum Lachen-

"Ja , sag mal , Susi, fehlt Dir was? Ich seh' immer den netten, jungen Arzt bei Dir ein - und ausgehen?" "Das braucht Dich nicht weiter zu interessieren, Karin. Bei Dir geht ja auch ein Leutnant ein und aus, und will ich vielleicht wissen, ob ein Krieg ausgebrochen ist...?!"

  • Düsseldorf
  • 30.10.18
  • 12× gelesen
Kultur
9 Bilder

Wer kennt ihn nicht, den Kiepenkerl von Münster?

Fotos von der schönen Skulptur werden in Japan, Korea, China, Südamerika und eigentlich in der ganzen Welt herumgereicht. Selbst in Washington, D.C. steht eine Kopie des Kiepenkerldenkmals, aus Edelstahl geschaffen von Jeff Koons. Und wenn man schon über das Denkmal nachdenkt, stellt sich die Frage, bei einem rustikalen Essen, gab es früher nicht auch ein Kiepenweib? Und wenn man dann ein wenig recherchiert, dann kommt man auf die Kiepenfrau, die wie ihre männlichen Kollegen als herumziehende...

  • Essen-Ruhr
  • 30.10.18
  • 47× gelesen
  • 9
LK-Gemeinschaft

Spaß-etwas zum Lachen-

Zum ersten Mal rasiert der Friseurlehrling allein einen Kunden. Nach der Rasur verlangt der Mann ein Glas Wasser. Höflich erkundigt sich der Lehrling: " Haben  Sie Durst, mein Herr?" "Nein, ich möchte nur testen, ob mein Hals noch dicht ist!"

  • Düsseldorf
  • 29.10.18
  • 14× gelesen
  • 1