Ausstellungseröffnung ART BEATS Brut im Gerresheimer Kulturbahnhof

Anzeige
Der Künstler und Organisator Carsten Reinhold-Schulz stand am vergangenen Freitag Abend allen Rede und Antwort, die sich für sein Projekt interessierten. Unter dem Motto "Art Beats Brut" schuf er eine Symbiose verschiedenster Kunstformen und stellte auch Künstler mit geistiger Behinderung in den Vordergrund. Rockmusik, eine Lesung, Skulpturen und Bilder galt es in ihrer Vielfalt zu erleben. Und das Ambiente im Gerresheimer Kulturbahnhof konnte nicht passender sein!!! Die Ausstellung kann man noch bis 17. Juni 2013 besuchen und sich auch über den Verein Jason Ro informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.