Ein HALLELUJA, KILLEPITSCH und 300 Meter KABEL...

Anzeige
  Düsseldorf: NRW | Ein Marius Müller-WESTERHAGEN-Abend der besonderen Art
in ´Düsseldorf-Flingern…
ROUTE 66

23.01.2016

Es ist Samstag. Abends. Nach wie vor gehen die meisten Menschen am liebsten samstags (abends) „auf Rolle“ wie man bei uns ne Zeitlang mal´ gerne sagte!
Nachdem mein Wochenende bereits am Freitag gut eingeleitet wurde, geht es am Samstag zunächst gemütlich weiter. Nach einem leckeren Mittagessen bereite ich mich in den späten Nachmittagsstunden so langsam vor …
… stehe irgendwann vor dem Spiegel, zupfe an widerspenstigen Haarsträhnen herum, ziehe mir die Lippen mit meiner neuesten bordeauxroten Errungenschaft nach und lege ein wenig Modeschmuck an. Die Schuhe bereits an den Füßchen, noch einmal einen Schluck Wasser trinkend, schellt es auch schon an der Türe. Ich greife nach meiner Jacke, verabschiede mich bei meinen Lieben und laufe die Treppen herunter; ab geht es in die Landeshauptstadt!
Gut in Düsseldorf angekommen kriegen wir ein EINTRITTSbändchen um das Handgelenk, erhaschen noch einen Stehtisch „in front of stage“, bestellen schon mal´ Getränke und warten auf weitere Freunde! Die Stimmung im route 66 ist schon einmal ganz gut und ich verpasse es leider, GUTE Aufnahmen von halb-nackten Männern zu machen!
Irgendwann stehen fünf Jungs auf der Bühne und kippen sich einen
KILLEPITSCH hinter die Binde!
EEEEYYYYYYYYYYYYYY lecker, ich auch haben wollen… doch leider süppeln die FÜNF allein; und, es geht los, Flingern rockt DEUTSCH!
MARIUS MÜLLER-WESTERNHAGEN...ist angesagt!

Schweigen ist ja bekannterweise feige und Reden ist GOLD wert, jaja, GEILER ist das SCHON! Und auch, wenn der JUNGE auf dem weißem Pferd nicht mehr kommt, so ist doch immerhin ein Kölner unter all den Düsseldorfer Musikern mit dabei!

AM Saxophon und auch mal´ an der Gitarre

RUDOLPHE Mareau
MIKE GROMBERG (
=…“komischer Vogel“ …)
Daniel Hoppe (Schlagzeug)
Wolf HAGEN ( Bass)
Und Olli WESTERN ( Piano, Keyboard + Akkordeon)



Allesamt als

WESTERN+HAGEN

unterwegs und vielleicht auch „Ladykiller“ ?!?
Hach, schweißgebadet schon nach dem dritten Song tanze ich weiter, schaue der Bruni beim FILMEN zu und nippe hin und wieder am Bier ( ja, richtig gelesen, ich habe mal´ Bier getrunken!) und lerne Etwas über „Gurkenländer“.
Nun, der Song „Dicke“, den ich weniger mag, darf bei einer solchen Show nicht fehlen und bevor wir alle vor uns hin sinnen bei „…weil ich Dich liebe…“ gibt es erst einmal ne´ Pulle JOHNNY WALKER!
Laut grölen wir mit und die Stimmung wird immer besser!
Es ist wirklich warm im ROUTE und wir trinken viel und wer weiß,
vielleicht macht es WILLENLOS?!
Wer nicht fehlen darf, aber aktueller denn je, hin und wieder doch einmal zu fehlen scheint, ist die FREIHEIT;
eines meiner Lieblingsstücke und kurz, ganz kurz werde ich mal´ nachdenklich ruhiger … doch das LEBEN geht weiter, HALLELUJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
Und ja, schreien wir, wir sind bereit für den Wahnsinn, auch wenn wir KEINE ZEIT haben, so muss es in Deutschland sein!
GANZ und GAR flippt das vollbesetzte ROUTE 66 in Düsseldorf aus, und wir flippen fleißig mit, ob mit oder ohne die nötige Knete, OH Margarethe!

Als Ruhrgebietskinder sind ein Freund und ich hier zwar nicht so wirklich in „unserem Revier“, aber das macht überhaupt nichts, denn schon MIT 18 rannten wir nachts (auch) in Düsseldorf rum´ und machten damals wie heut´ dabei sicher einen SEXY Eindruck!
ICH will und will und will NUR DICH!
GUTE Musik, ja, immer!
Oh Mann, das könnte noch ein „Schlimmes Ende nehmen“ …. murmelt Bruni so vor sich hin und prostet mir zu und wir erinnern uns an Giselher… ab, raus´ an die frische Luft, einmal tief atmen.

Nach etlichen Zugaben und weiteren Drinks geht der Abend so langsam zu Ende, ja, wenn es am Schönsten ist, soll man ja bekanntlich aufbrechen und gehen …
Also … bis zum nächsten Mal!

Gute Nacht,
Western, und Hagen und überhaupt!

hier, auf dieser Seite... findet man infos, Fotos und Videos auch von diesem Abend ...

https://www.facebook.com/Western-und-Hagen-4929541...

GRÜßE nach D´dorf FLINGERN....!


Text: AAT, Januar 2016
Fotos: AAT + Bruni R. 23.01.16
2
1
2
1
1
3
3
3
1
2
6 7
3
1
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
22 Kommentare
16.103
Dagmar Drexler aus Wesel | 31.01.2016 | 19:35  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 31.01.2016 | 19:36  
12.399
Bernhard Braun aus Essen-West | 31.01.2016 | 21:14  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.02.2016 | 13:17  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.02.2016 | 13:33  
8.715
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 01.02.2016 | 20:27  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.02.2016 | 20:49  
4.786
Jürgen Hedderich aus Herten | 02.02.2016 | 08:39  
18.915
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 03.02.2016 | 14:03  
18.915
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 03.02.2016 | 14:06  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 04.02.2016 | 21:36  
8.468
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 04.02.2016 | 21:47  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 04.02.2016 | 21:50  
14.309
Willi Heuvens aus Kalkar | 05.02.2016 | 22:01  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 05.02.2016 | 22:16  
18.915
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 08.02.2016 | 23:02  
18.915
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 08.02.2016 | 23:03  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 09.02.2016 | 21:47  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 13.02.2016 | 12:33  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 13.02.2016 | 23:08  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 14.02.2016 | 21:23  
46.007
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 05.03.2016 | 01:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.