Jubiläumsausstellung im ARTROOM lockte viele Freunde und Künstler

Anzeige
Düsseldorf: Artroom | Es war noch keine 18.00 Uhr als die ersten Besucher sich bereits an der Eingangstüre der Produzentengalerie ARTROOM postierten. Drinnen traf das 5 köpfige Freundeskreisteam mit Margret Langen, Bernadette Willingsen, Tom Schrage, Einhard Zang und Ralf Buchholz letzte Vorbereitungen zu der ganz besonderen Ausstellung. 15 Jahre ARTROOM in Düsseldorf-Gerresheim, eine stolze Leistung wie dann auch Buchholz in seiner Begrüßungsrede feststellte. Mit der kulturellen Sprecherin, Cornelia Mohrs, freuten sich dann auch die Mitglieder, eine persönliche Vertraute von Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßen zu dürfen.
Im vorderen Raum präsentierten die Mitglieder des Freundeskreises ARTROOM Gemeinschaftsarbeiten, die in den letzten Monaten in Tom Schrages Atelier entstanden sind. Der zweite Raum war dann eine Begegnung mit den unterschiedlichen künstlerischen Arbeiten des Teams. Aufwendige Hinterglasmalerei von Bernadette Wilingsen, Siebdrucke von Tom Schrage, Polaroidfotos von Einhard Zang, Malereien von Margret Langen, Popart und Skulpturen von Ralf Buchholz.
Es wurde viel erzählt, von den Anfängen der Galerie, kuriosen Ausstellungen oder Pleiten, Pech und Pannen. Es wurde nicht langweilig und so feierte man bis weit nach Mitternacht mit den kunstinteressierten Gästen.
Die Ausstellung kann noch bis zu 4. Juni, jeweils Dienstags von 18.00 - 20.00 Uhr besucht werden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.