Lackschuhkarneval vom Feinsten: DGK Weissfräcke boten Prunksitzung in altbewährter Qualität

Anzeige
Die DKG Weissfräcke boten auf ihrer Prunksitzung wieder einmal glanzvollen, spritzigen Sitzungskarneval. (Foto: Oleksandr Voskresenskyi)
Düsseldorf: Rheinterrasse Düsseldorf |

Es wurde viel gebützt, geschunkelt, gesungen und gelacht: Und das bei vollem Haus. Mit der ihrer Prunksitzung am Samstag im ausverkauften Radschlägersaal der Rheinterrassen bewies die DKG Weissfräcke wieder einmal, dass Jecken sowohl in eleganter Abendgarderobe als auch in festlichen Kostümen ausgelassen Karneval feiern können.

So blieb wohl keiner der rund 600 Gäste – darunter auch viele prominente Vertreter aus Brauchtum, Wirtschaft und Politik – auf seinem Platz sitzen.
Sei es der Auftritt des Düsseldorfer Prinzenpaares, Prinz Christian II. und Venetia Claudia, mit der Prinzengarde Rot-Weiß, Kuhl un de Gäng, die Swinging Funfares, Alt Schuss oder Tuppes vom Land: Mit diesen und vielen weiteren Künstlern boten die Weissfräcke in bewährter Qualität einen glanzvollen und spritzigen Sitzungskarneval.

Manni Breuckmann besteht "Närrische Reifeprüfung"

Auch die kölsche Micky Brühl Band heizte dem Publikum mit bekannten Ohrwürmern richtig ein, so dass Sitzungspräsident Josef Hinkel – es mag ihm auch schwer gefallen sein – sogar ein „Düsseldorf Alaaf!“ über die Lippen brachte.

Neben Knacki Deuser, der erläuterte, was es etwa mit „Rentner-Memory“ auf sich hat, wie der erste und schönste Torwart im Abseits heißt und was er persönlich auf Karnevalsitzungen auf dem platten Land erlebte, gab es noch einen weiteren Höhepunkt zu erleben: Kult-Sportreporter Manni Breuckmann legte mit seiner persönlichen Hitparade der besten Spielersprüche und fetzigem Gesang die „Närrische Reifeprüfung“ mit Bravour ab.

320 Termine für das Prinzenpaar


Venetia Claudia blickte dankbar auf ihre ersten 160 Auftritte der Session zurück: „Bislang hatten wir einfach eine tolle Zeit, und wo auch immer wir sind – die Düsseldorfer sind ausgesprochen nett zu uns. Nun freuen wir uns auf die nächsten 160 Termine, die allein in den nächsten zwei Wochen anstehen.“
Kirstin Engelbracht
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
14.585
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | 03.02.2015 | 17:25  
Kirstin Engelbracht aus Düsseldorf | 04.02.2015 | 03:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.