Manni Breuckmann

Beiträge zum Thema Manni Breuckmann

Kultur
Düsseldorf: Manni Breuckmann moderierte im DüsselLand und sorgte für beste Laune.

Düsseldorf: Manni B in Aktion
Manni Breuckmann moderiert im DüsselLand

Als Zehnjähriger träumte er davon, Kartenverkäufer auf der Kirmes zu werden. Am liebsten an der Raupe. Knapp 60 Jahre später konnte Oscar Bruch jun., Veranstalter des Pop-Up-Freizeitparks DüsselLand, dem ehemaligen Fußball-Reporter Manni Breuckmann diesen Wunsch fast erfüllen. Er engagierte den 69-Jährigen als Rekommandeur, also als Anpreiser für ein Fahrgeschäft. Zwar war es nicht die Raupe, dafür aber der Musik-Express von Josef „Bubi“ Schoeneseifen. Das Fahrgeschäft, eines von 20 auf dem...

  • Düsseldorf
  • 29.06.20
  • 1
Kultur
Kommentatoren-Legende "Manni" Breuckmann wird am Samstag, 7. September, auf dem Willy-Brandt-Platz sicher mit launischen Worten den Wettbewerb um den Titel "Appeltatenmajestät 2019/2020" moderieren.

"Manni" Breuckmann wird wieder als Moderator erwartet
Neue Disziplin für den Gladbecker Appeltaten-Wettkampf gesucht

Kaum ist das "Stadtpicknick" vorüber, da rückt schon das nächste Highlight im Jubiläumsjahr 2019 unaufhaltsam näher. Gemeint ist natürlich das Appeltatenfest, das traditionell am ersten Septemberwochenende, in 2019 also am 7. und 8. September, in der ganzen Innenstadt gefeiert wird. Und im Jubiläumsjahr werden natürlich noch einmal weitere attraktive Angebote ins Programm aufgenommen. Das Gesamtprogramm wird zum Ende Juli vorgestellt. Also ist auch die Zeit gekommen, nach einer neuen...

  • Gladbeck
  • 20.07.19
Politik
3 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen. Danke!
Mein Wochenrückblick für die KW4

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, auf Frost folgt morgendliches Scheibenkratzen und schließlich – Schnee. Zumindest ein bisschen davon, denn mit den Massen, mit denen es die Menschen im Alpenraum zu tun bekommen haben, ist unser weißer Landschaftsbelag nicht vergleichbar. An dieser Stelle einmal mein Dankeschön an den Winterdienst des ZBH für die schnelle Arbeit, aber auch an all die vielen fleißigen „Schneeschaufler“ – alles in allem ist es in Herten in Sachen...

  • Herten
  • 27.01.19
Überregionales
Die neue 30. Appeltatenmajestät 2018/19 heißt Andrea Sauer (mi.) und wurde soeben durch den Bürgermeister der Stadt Gladbeck, Ulrich Roland, in feierlicher Zeremonie und Stimmung bei "Majestätenwetter" gekrönt. Links daneben die scheidende Regentin aus der Session 2017/18 und ebenfalls sichtlich strahlend gelaunt: Xenia Hollosi. Foto: Kariger
189 Bilder

Fotostrecke Appeltatenfest 2018 in Gladbeck - Majestät Andrea Sauer

Gladbeck: Fotostrecke Sa. + So. vom Appeltatenfest 2018 | Andrea Sauer heißt die neue 30. Appeltatenmajestät 2018/19 in Gladbeck, die sich am Samstagmorgen den 1. September 2018 auf der Rathausbühne am Willy-Brandt-Platz bei Majestätenwetter in äußerst fairer Weise, begleitet von Spaß und Freude am laufenden Band gegen ihre 4 Mitkonkurrentinnen Christiane Spengler (Platz 2), Anja Rückmann (Platz 3), Michaela Rahe (Platz 4) sowie Marlis Küsgen (Platz 5) durchsetzen konnte.Moderator Manni...

  • Gladbeck
  • 03.09.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Sportmoderatoren-Legende "Manni" Breukmann wird am 1. September ab 11.30 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz die Final-Auscheidung um den Titel der "Appeltatenmajestät 2018/2019" begleiten und moderieren.

Gladbecker "Appeltatenfest" am ersten September-Wochenende: "Manni" Breukmann wird kommentieren

Gladbeck. Die Vorbereitungen zum 30. Appeltatenfest, das am 1. und 2. September gefeiert wird, laufen auf Hochtouren. Die offizielle Eröffnung ist für den 1. September, 11 Uhr, an der Bühne auf dem Willy-Brandt-Platz (Rathausplatz) terminiert. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Ulrich Roland folgt der obligatorische Fassanstich und dann können die "Spiele" beginnen: Ab 11.30 Uhr stellen sich sieben Gladbeckerinnen dem Entscheidungs-Wettkampf der „Apfelolympiade 2018“. Die Siegerin wird am...

  • Gladbeck
  • 09.08.18
  • 1
  • 1
Ratgeber
63 Bilder

"Stimme des Ruhrgebiets" Werner Hansch war Talkgast beim 38. Landhaustreff im Landhaus Milser

Das war schon ein ganz besonderer Talkgast, den Manni Breuckmann beim letzten Landhaustreff in diesem Jahr im Hotel Landhaus Milser als Interviewpartner begrüßen konnte. Es war kein Geringerer als sein Mitstreiter am Mikrofon, Werner Hansch. Wer kennt ihn nicht, den Mann, den viele der gut 120 Gäste, die wieder zu dem großen gesellschaftlichen Ereignis im Duisburger Süden gekommen waren. noch von seinen Berichten im Radio kannten. Vor dem Talk servierte die Küche "Kürbissuppe mit Kokosschaum...

  • Duisburg
  • 14.11.17
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Hörnsema, kennse dat vielleicht auch.....

.... da freuense sich auf wat, meinen, et wär alles in Butter, ham schon bei Kerrygold umme Ecke die Jubelfähnchen besorcht und dann isset den-gan-zen-Tach-nur-am-Plä-stern. Is so passiert am letzten Samstach, bei uns aufm Stadtfest! Ich wollte die ankommenden Radler vom Stadtradeln mittachs mit empfangen und begrüßen, abba da stand wohl nur der Sportreporter Manni Breuckmann mit unsern Bürgermeister un den Landrat allein auffe Bühne. Un die paar Radler, die armen Socken, hatten diese wohl auch...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.10.17
  • 63
  • 5
Sport
Er hat es wieder getan: Ben Redelings sorgt mit vielen Anekdoten und Fußballsprüchen in "55 Jahre Bundesliga" für sportliches Lesevergnügen. Wir suchen jetzt Ihre besten Fußballsprüche! Foto: Nadine Redelings

Steilpass-Aktion: Fußballspruch posten - Fußballbuch gewinnen

Die Fußball-Bundesliga bietet nicht nur schöne Spielzenen und Tore, sondern auch jede Menge Anekdoten und Sprüche. Wir suchen Ihren Lieblingsspruch. Veröffentlichen Sie ihn unter diesem Beitrag als Kommentar. Unter allen Mitspielern verlosen wir fünf Exemplare von "55 Jahre Bundesliga" von Ben Redelings. "Da hatten wir wohl einen zu viel getrunken", sagte der legendäre Schiedsrichter Wolf-Dieter Ahlenfelder am 8. November 1975, nachdem er und seine beiden Linienrichter die Partie zwischen dem...

  • 16.08.17
  • 122
  • 23
Ratgeber
V.lks. Gastgeber Antonio Pelle, Comedy Zauberer Thomas Berner, Joachim Llambi und Manni Breuckmann
53 Bilder

"Lets Dance" Juror Joachim Llambi war Talkgast beim 37. Landhaustreff Milser

Dieses war den Meisten der gut 100 Gäste beim letzten Landhaustreff im Hotel Milser nicht bekannt. Als unterhaltsamen Talk Gast konnte Moderator Manni Breuckmann diesmal einen echten "Duisburger Jungen" begrüßen. Während des üblichen Sektempfangs sah man Zauberkünstler Thomas Berner, alias "Don Dölle der Magicus", der die Gäste im Foyer mit seinen Hütchenspielertricks und magischen Seilen sprachlos machte. Es war Joachim Llambi aus der RTL-Tanzshow "Let's Dance". Vor dem eigentlichen Talk...

  • Duisburg
  • 22.05.17
  • 1
Kultur
Eine sehenswerte Ausstellung im Programm der ersten Dorstener Männertage: Unter der Leitung von Karlheinz Strötzel und Rüdiger Eggert haben Fotografen im Rahmen eines VHS-Projektes Männer in Szene gesetzt, die in ehemals klassischen Frauenberufen arbeiten.

Premiere: Erste Dorstener Männertage starten am Samstag

Dorsten. Am Samstag, 10. September starten die "Ersten Dorstener Männertage". Vom 10. bis zum 17. September geht es um Themen aus der Welt der Männer, eingeladen sind natürlich auch Frauen, denn die Organisatoren sagen: "Männerthemen sind auch Frauensache". Die Männertage starten um 11 Uhr in der VHS auf Maria Lindenhof mit der Fotoausstellung "Men at Work". Unter der Leitung von Karlheinz Strötzel und Rüdiger Eggert haben Fotografen im Rahmen eines VHS-Projektes Männer in Szene gesetzt, die in...

  • Dorsten
  • 05.09.16
Kultur
Nur ein Highlight auf den 1. Dorstener Männertagen: Manni Breuckmann ist mit der Show "When I was Young" auch dabei.
2 Bilder

Premiere: 1. Dorstener Männertage

Dorsten. Was prägt eigentlich den Mann von heute? Ist er ein Macho oder eher ein Weichei? Ist er Autonarr, Fußballfan, Suffkopp, Möchtegern-Casanova? Oder doch erheblich vielschichtiger und nicht so leicht in eine Schublade zu stecken? Stärken und Schwächen, Vorlieben und Leidenschaften, Charakterzüge und Merkmale des männlichen Geschlechts werden vom 10. bis 17. September Thema der 1. Dorstener Männertage sein. Mit Hilfe der Sparkasse Vest als Hauptsponsor hat ein ehrenamtliches Team dazu ein...

  • Dorsten
  • 25.07.16
Ratgeber
67 Bilder

Fußball Talk und EM "Rudelgucken" mit Willi „Ente“ Lippens und Peter Neururer

Das war eine ganz besondere Mischung beim nunmehr 34. Landhaustreff im Landhaus Milser. Denn nicht nur zwei altbekannte Fußballlegenden sorgten mit Talkmaster Manni Breuckmann für wunderbare Unterhaltung, nein, gemeinsam mit Antonio „Toni“ Pelle fieberten die Gäste mit beim EM Spiel Belgien : Italien, das die „Gli Azzurri“ bekanntlich mit 0:2 in Lyon für sich entschieden. Als das erste Tor fiel rannte Kellner Fausto jubelnd durch den Saal des Landhauses, ganz zur Erheiterung der Zuschauer und...

  • Duisburg
  • 24.06.16
Kultur
Seit 30 Jahren sind sie Botschafter des Ruhrgebiets: Die Kultband "Ruhrschnellweg"
5 Bilder

Ruhrgebiets-Kultband "Ruhrschnellweg" feiert 30-Jähriges mit einem neuem Album

Der Ruhrschnellweg ist nicht nur eine Autobahn, die das Ruhrgebiet von Duisburg bis Dortmund verbindet. Er ist auch der Name der Band, die sich seit ihrer Gründung vor drei Jahrzehnten zu einem Botschafter des Ruhrgebiets entwickelt hat. Jetzt präsentieren "Ruhrschnellweg" anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens ein neues Album mit dem Titel "Ruhrpott-Kracher". "Von der Lippe bis zur Ruhr” hieß die erste Single-Veröffentlichung, mit der der 2011 verstorbene Bandgründer Viktor Seroneit auf Anhieb...

  • Essen-Kettwig
  • 31.05.16
  • 2
Überregionales
35 Bilder

Finanzexpertin Dr. Gertrud R. Traud war Talkgast beim 33. Duisburger Landhaustreff

Es war der erste Landhaustreff des Jahres 2016 im Hotel Landhaus Milser. Und dieser wartete gleich mit zwei Hochkarätern auf. Als Talkgast von Manni Breuckmann war Frau Dr. Gertrud R. Traud, Chef-Volkswirtin der Landesbank Hessen-Thüringen (HELABA) aus Frankfurt angereist und stand als kompetente Fachfrau im sonst eher trockenen Finanzsektor Rede und Antwort. Gut 100 interessierte Gäste waren zu diesem gesellschaftlichen Highlight im Duisburger Süden erschienen. Darunter auch die Ex-Schalker...

  • Duisburg
  • 12.04.16
Kultur
Die DKG Weissfräcke boten auf ihrer Prunksitzung wieder einmal glanzvollen, spritzigen Sitzungskarneval.
4 Bilder

Lackschuhkarneval vom Feinsten: DGK Weissfräcke boten Prunksitzung in altbewährter Qualität

Es wurde viel gebützt, geschunkelt, gesungen und gelacht: Und das bei vollem Haus. Mit der ihrer Prunksitzung am Samstag im ausverkauften Radschlägersaal der Rheinterrassen bewies die DKG Weissfräcke wieder einmal, dass Jecken sowohl in eleganter Abendgarderobe als auch in festlichen Kostümen ausgelassen Karneval feiern können. So blieb wohl keiner der rund 600 Gäste – darunter auch viele prominente Vertreter aus Brauchtum, Wirtschaft und Politik – auf seinem Platz sitzen. Sei es der Auftritt...

  • Düsseldorf
  • 03.02.15
  • 2
  • 2
Sport
Die "Sektion Rheinland" des DFB Fanclubs unterstützte mit Düsseldorfer Beteiligung das deutsche Team in Brasilien.

Adrenalin und "Vier-Gefühl" - so sieht Fußball-Düsseldorf den WM-Titel

Deutschland feiert den vierten WM-Titel. Düsseldorfer Fußball-Experten, vom DFB-Vize über die Reporter-Legende und den Vereinspräsidenten bis hin zum Fan, äußern sich über Emotionen, Erfolgsgeheimnisse und Nachwirkungen dieser Weltmeisterschaft. Wenn Peter Frymuth heute seinen Dienst als Leiter der Bezirksverwaltungsstelle des Stadtbezirks 8 wieder aufnimmt, hat er eine Menge zu erzählen. Der frühere langjährige Fortuna-Vorstandsvorsitzende war in seiner Funktion als DFB-Vizepräsident hautnah...

  • Düsseldorf
  • 16.07.14
  • 1
Überregionales
48 Bilder

28. Duisburger Landhaustreff im Landhaus Milser stand ganz im Zeichen der Fussball WM

Passend zum heutigen Auftakt der Fussball WM für das deutsche Team hier ein Blick auf den letzten Landhaustreff im Landhaus Milser in Huckingen. Hier waren nun wieder gut 150 Gäste zusammengekommen, um einen unterhaltsamen Abend zu erleben, der diesmal ganz im Zeichen der Fußball WM stand. Der übliche Empfang der Gäste fand im herrlichen Garten des Landhaushotels statt. Wie immer war auch dieser Abend wieder ein gelungener Mix aus erlesen Speisen sowie Talk und einer exzellenten...

  • Duisburg
  • 16.06.14
Ratgeber
82 Bilder

27. Landhaustreff im Landhaus Milser sah neben Talkgast Bettina Böttinger auch Duisburgs Tollität Prinz Gutti I.

Beim 27. Landhaustreff, der mitten in der Karnevalssession stattfand, hatte man zum Prominentengespräch die Journalistin und Moderatorin Bettina Böttinger eingeladen und als kabarettistisches Highlight mit Silke Vennemann, Michael Müller und Gilly Alfeo drei begnadete Comedians (ehemals Springmaus) auf die Landhausbühne geholt. Ja und dann war da noch, ja kein Geringerer als Stadtprinz Gutti I., der mit seiner Crew dem gesellschaftlichen Event des Duisburger Südens einen närrischen Farbtupfer...

  • Duisburg
  • 10.03.14
Kultur
Christian Stratmann mit Revuepalast-"Damen". Alle Fotos: Detlef Erler
13 Bilder

Mondpalast wird 10: Eine Torte für den Prinzipal

Na dann puste mal, o Prinzipal: Zum zehnjährigen Bestehen des Mondpalastes durfte sich dessen Chef Christian Stratmann über eine leckere Geburtstagstorte freuen. Überreicht wurde das blumige Backwerk von drei „Damen“ aus dem Ensemble des Hertener Revuepalastes der Travestie, der ebenfalls vom Prinzipal bespielt wird. Viele Prominente feierten mit. Alle Fotos: Detlef Erler www.mondpalast.com

  • Herne
  • 31.01.14
Sport
Wenn auf das sportliche Jahr in Dortmund zurückgeblickt wird, ist sicher auch der BVB-Coach Thema beim Frühschoppen im Fritz-Henßler-Haus.

Sportlicher Jahresrückblick als Frühschoppen

Bevor das sportliche Jahr zu Ende geht wird Sonntagmorgen (15.) mit Fritz Eckenga und Peter Großmann um 11 Uhr im Henßler-Haus zurück geblickt. Was war die Trennung des Jahres, wer der Sportler des Jahres, was die spielentscheidenden Szenen? Fragen, auf die es auch 2013 kurz vor der Winterpause vor eine Antwort zu geben gilt. Und da die Dramen um Raphael van der Vaart und Mario Götze schon schlimm genug waren, kommt „Klopp kommt nicht“ unverändert in fachkundiger Bestbesetzung: Kabarettist...

  • Dortmund-City
  • 13.12.13
Überregionales
Melanie Heine (v.l.; VHS), Manni Breuckmann und Martina Tielker (Castroper Leselust). Die Veranstaltung wurde von der VHS und der Castroper Leselust organisiert.

Hoeneß, Partyfans und Co: Fußball-Anekdoten mit Manni Breuckmann

Dem FC Bayern München drückt er nie die Daumen. Interviews mit Oliver Kahn fand er furchtbar. Berti Vogts sei „im Prinzip“ schwer in Ordnung und Harald Schmidt kein richtiger Fußballfan. Das alles und mehr erfuhren rund 250 Fußballfans von Kult-Fußballkommentator Manni Breuckmann am Montagabend (23. September) in der ASG-Aula. Rund zwei Stunden sprach der gebürtige Dattelner über die schönste Nebensache der Welt. „Was ich so veranstalte, ist eher eine Sprechung als eine Lesung“, ließ er sein...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.09.13
  • 1
Kultur
Freuen sich auf Fußball-Geschichten von Manni Breuckmann: VHS-Studienleiterin Melanie Heine und Buchhändlerin Martina Tielker (früher Maeder). Foto: Stadt

Rund ums runde Leder: Manni Breuckmann liest in der ASG-Aula

Verdienen Fußballspieler zu viel Geld? Darf ein Profi-Fußballer schwul sein? Bayern München oder doch lieber Borussia Dortmund? Mit diesen und anderen drängenden Fragen rund um die „schönste Nebensache der Welt“ beschäftigen sich Manni Breuckmann, Uli Hoeneß, Harald Schmidt und Claudia Roth im Buch „Fußballgipfel“. Auf Einladung von Buchhändlerin Martina Tielker wird Manni Breuckmann am Montag (23. September), 20 Uhr, in der Aula des Adalbert-Stifter-Gymnasiums aus dem Buch lesen, Fragen...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.07.13
Überregionales

Conny "meets" Manni Breuckmann

Hallo, ihr Lieben! Ich hatte letzte Woche die große Ehre, mich mit Manni Breuckmann, wohl einer der bekanntesten Stimmen Deutschlands, unterhalten zu dürfen. Lest selbst, welche Meinung er u. a. zu "unserer" Fortuna, dem Fußball im Allgemeinen und der WM 2014 hat. Viel Spaß! Liebst, Conny Conny: "Können Sie, wenn Sie auf Ihre Moderatorentätigkeit zurückblicken, von irgendeinem Ereignis behaupten, dass es der "schönste" oder der "beeindruckendste" Moment gewesen sei?" M. Breuckmann: "Natürlich...

  • Düsseldorf
  • 01.07.13
  • 4
Überregionales

Habt ihr Fragen an Manni Breuckmann?

Hallo, ihr Lieben! Am Freitag habe ich dankenswerterweise die Möglichkeit, ein Interview mit Manni Breuckmann zu führen. Gerne nehme ich eure Fragen mit auf. Was möchtet ihr denn gern von ihm wissen? Liebe Grüße, Conny

  • Düsseldorf
  • 18.06.13
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.